Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 836 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Volka Offline




Beiträge: 3.891

02.09.2009 21:36
Hinter Bäumen antworten

Als schon einige Jahre kein Güterwagen mehr hier stand, sind Volker & Volker auf das Gelände getappt und haben sich alles angesehen. Dabei entstand folgendes Bild. Wo ist es gewesen?


Ich habe mich übrigens immer gefragt, was mit dem Kran im Hintergrund ent- oder geladen wurde?

Reiner Offline




Beiträge: 2.906

02.09.2009 22:04
#2 RE: Hinter Bäumen antworten

Mache mit.

Beste Grüße Reiner

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.002

03.09.2009 10:48
#3 RE: Hinter Bäumen antworten

Hab auch mitgemacht.
Wenn ich richtig liege, gewinne ich diesmal den Blick in die Sonne!
Zumindet bei den Amateuren (Reiner spielt in einer anderen Liga, bei den
Profis, da kann ich sowieso nicht mit konkurrieren...)

Viele Grüße, Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.031

03.09.2009 10:54
#4 RE: Hinter Bäumen antworten

Zitat von Harzwanderer
...
Zumindet bei den Amateuren (Reiner spielt in einer anderen Liga, bei den
Profis, da kann ich sowieso nicht mit konkurrieren...)



Au ja, wir machen künftig bei den Rätseln zwei Kategorien: Amateure und Profis, wie beim Radfahren. Aber dann müsste für die Profis auch irgendeine Erschwernis hinein. Hat jemand eine Idee? Oder ein anderer Gewinn. ein Blick zum Mond?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.628

03.09.2009 12:02
#5 RE: Hinter Bäumen antworten

PN,
aber wirklich nur ins blaue geraten......

Gruss aus dem Harz
Axel

Reiner Offline




Beiträge: 2.906

03.09.2009 15:26
#6 RE: Hinter Bäumen antworten

Otto du bist ein Schuft auf dem Mond ist es doch kalt. brrrr

Beste Grüße Reiner

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 642

03.09.2009 20:18
#7 RE: Hinter Bäumen antworten

Zitat von Reiner
Otto du bist ein Schuft auf dem Mond ist es doch kalt. brrrr

Auf der Sonnenseite soll es aber sehr warm sein wie man hört.

Gruß Henning

Reiner Offline




Beiträge: 2.906

03.09.2009 22:34
#8 RE: Hinter Bäumen antworten

Ich ziehe mein "Mache mit" hiermit ausdrücklich zurück.
Bin doch nicht verückt gelieben. Kälte und Hitze, was soll das? Das will ich nicht.

Beste Grüße Reiner

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.002

04.09.2009 09:09
#9 RE: Hinter Bäumen antworten

Reiner,

das mit dem "vorne heiss und hinten kalt" müsstest Du aber doch von früher gewöhnt sein vom Führerhaus der Dampfloks im Winter. Vorn bei offener Feuertür glühende Hitze und hinten am A... die "arschkalte" Winterluft.
Ich dachte, bei so 'nem Klima fühlst Du Dich dann erst richtig zuhause bzw. wieder in alte Zeiten versetzt...
Oder mache ich mich jetzt mit Schuften gemein?
Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.031

04.09.2009 17:14
#10 RE: Hinter Bäumen antworten

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Lokhexe Offline



Beiträge: 43

05.09.2009 12:26
#11 RE: Hinter Bäumen antworten

Auch ich, als eher Nordharzer habe mich versucht, PN ist unterwegs.
Lokhexe

Volka Offline




Beiträge: 3.891

09.09.2009 18:14
#12 RE: Hinter Bäumen antworten

Alle Teilnehmer - Reiner, Ilfelder, Harzwanderer, AxelR. und Lokhexe - haben richtig geraten: Es handelt sich um ein Teil des Anschlusses der Papierfabrik Ilfeld. Thomas hat dazu noch etwas Interessantes geschrieben, was ich hier wiedergeben möchte. Ich hoffe Du hast nichts dagegen:

Zitat von Ilfelder

Hallo Volker!
In der Ilfelder Papierfabrik gab es zwei Gleise.
Bei den Rangierarbeiten, welche ich als Kind in Ilfeld fast täglich beobachten konnte, hörten wir auch die Zurufe unter den Eisenbahnern beim Rangieren.
So wurden die Rangierer von dem örtlichem Bahnhofspersonal angewiesen, wohin sie die Wagen bei der Bedienung zu stellen hatten.
So gab es häufig die Bezeichnungen: "auf die Grube" für das innere Gleis zwischen den Gebäuden zu hören und für das äußere Gleis: "ans Wasser".
Ich denke mal, das ist das Gleis "am Wasser" in der Ilfelder Papierfabrik auf dem Bild?
Allerdings macht mich der kran etwas stutzig, kann ich mich jetzt garnicht mehr dran erinnern.
Auf jeden Fall radele ich morgen Vormittag mal schnell dort hin und schaue mir die Seitenfassade des Gebäudes an um sicher zu gehen.
Kann ja auch in Wernigerode sein?
Aber die großen Rollen Packpapier passen gut nach Ilfeld.
In Ilfeld wurde u.a. auch das "berühmte" harte Klopapier hergestellt, welches unseren Westbesuch immer veranlasste sich einige Rollen Westklopapier für ihre verwöhnten Westä..... mitzubringen!!!
Über das Klopapier wurde auch so mach Witz gemacht, so zum Beispiel auch der:...davon wird auch das letzte Arschl... rot!!
Sorry für die Kraftausdrücke, passt aber gut zum Thema!
Gruss, Thomas



Zu dem Kran gab es keine weiteren dingfesten Erklärungen und keinen Bericht von Thomas Besuch. Axel vermutete er wurde zum Laden von Bäumen und Papier genutzt.

Als Dank für alle noch ein weiteres Bild mit ein wenig mehr Eisenbahn drauf.

Volker


199 301 am Wasser (30.04.90). Man sieht auch deutlich die Bäume :-)


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

11.09.2009 00:42
#13 RE: Hinter Bäumen antworten

Hallo! Schönes Bild von der 301 in der Papierfabrik!
Kann man sich bald gar nicht mehr vorstellen, das diese Bedienungsfahrten täglich zwei mal stattfanden.
danke für diese herrliche Momentaufnahme!!!
Da kommen Erinnerungen auf...

Wenn ich mal im Lotto gewinne, dann spendiere ich ne Aufarbeitung der 301!

Aber leider ist die Wahrscheinlichkeit eines Lottogewinns..., naja ich meine die Sache mit dem Blitz

Ich hab da mal noch ein s/w Bild einer Bedienfahrt, fotografiert ca 1985. an der Weiche ist der Rangierer zu sehen.



Gruss Thomas

Angefügte Bilder:
img654.jpg  
Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.208

11.09.2009 07:09
#14 RE: Hinter Bäumen antworten

Hallo Thomas,

ja, wirklich schade, dass die 199 301 (noch) nicht wieder fährt. Inzwischen dürfte die Ausrüstung mit ihrem "alten" Motor ja auch nicht mehr das Problem sein und sie hätte damit wieder ihre alte Leistung erlangt. Sie würde sich bei Sonderfahrtveranstaltungen in Ursprungslackeirung sicherlich sehr sehr gut machen! Einziger Wehrmutstropfen: Sie hat keinen Heizkessel und wäre damit im Winter eher kaum nutzbar.

An eine Aufarbeitung durch die IH HSB mag ich ehrlich gesagt nicht glauben, denn schon die 199 005/6 wird seit Jahren nicht fertig...

Gruß
Alex

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

11.09.2009 17:13
#15 RE: Hinter Bäumen antworten

Hallo!
Ja die Motorisierung dürfte heutzutage nicht das Problem sein, es müsste ja auch nicht unbedingt die original Maschine rein. (siehe T 3)
Auf jeden Fall könnte man mit der Maschine hinsichtlich der Last schon mehr anfangen, als mit einer V 10 C.
Mit der Heizung ist es so eine Sache, da hast Du recht...
Aber dann müsste sie halt den IG-Packwagen (mit Ofen) ziehen. Dahinter zwei Rollwagen mit G-Wagen und E- Wagen oder sowas???
Aber, wer solls bezahlen. Die IG wird die Finger davon lassen, es wäre noch ein Fahrzeug mehr zu betreuen. Und die regelmäßige Unterhaltung muss trotzdem durchgeführt und somit bezahlt werden, egal ob 10 mal im Jahr ein Einsatz erfolgt oder 50 mal.
Also wird sie wohl sicherlich weiterhin im Ilfelder Schuppen vor sich hinschlummern. Aber allemal besser als unter freiem Himmel abgestellt!
Gruss Thomas

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen