Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 823 mal aufgerufen
 BAE aktuell
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

15.09.2009 17:26
Der goldene Nagel Antworten

Erinnert ihr euch? Der goldene Nagel wurde bereits im Oktober 2007, also vor knapp zwei Jahren eingeschlagen:



- und es ist immer noch kein Betrieb auf der Anlage.
Ist das ein schwaches Bild?

Also, der Bau der Anlage wurde im Frühjahr 2005 begonnen, ab 2006 dann mit den Freunden des BAE-Clubs. Insgesamt bisher also viereinhalb Jahre Bauzeit. Kennt jemand eine nichtkommerzielle Modellbahn von vergleichbarer Größe (BAE III = 70qm), die in dieser Zeit betriebsfähig war? Die würde ich gern kennenlernen um mich zu erkundigen, wie das geschafft worden ist.

Und wie sind denn nun die Aussichten für die Inbetriebnahme des ersten Abschnitts? Die Strecke Braunlage - Sonnenberg ist durchgehend befahrbar, die Grubenbahn von Oderteich nach Charlotte-Elise ebenfalls.
Es sind noch einige Weichen fertigzustellen, damit alle Rangiervorgänge möglich sind: eine Weiche in Odt, zwei in Sonnenberg, aber notfalls geht es ohne diese, auch ohne die DKW, über die im anderen Strang etwas steht.
Triebfahrzeuge: ein Dreikuppler ist einsatzfähig, der T15 (ex SHE) beschränkt (Räder haben Abbrand). Der T 13 (ex NWE) kommt in den nächsten zwei Monaten aus der Fachwerkstatt, ein Fünfkuppler ist so gut wie fertig. Ein zweiachsiger Triebwagen ist leihweise zu haben.

Also setze ich hiermit fest: erster Probebetrieb mit einfachem Fahrplan am 5. Dezember 2009, uns allen als Nikolausgeschenk.
Wer ist dabei?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Michael_hbbg Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 88

15.09.2009 20:36
#2 RE: Der goldene Nagel Antworten

ja :-))

Michael_hbbg

herzliche Grüße und allzeit guten Betrieb
Michael
Superintendent of Northern Subdivision, CRRR Clinch River Rail Road
www.rm-dp.de

Michael Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 301

15.09.2009 20:49
#3 RE: Der goldene Nagel Antworten

Dienstwochenende! ;-(
Wenn es aber bei diesem - wie sagt man neudeutsch?: event bleiben sollte, werde ich es irgendwie möglich machen. Sowas könnt Ihr schließlich nicht ohne mich machen!

LG
Michael

Ganz liebe Grüße aus Ostwestfalen!

http://kleinbahn-spur0.jimdo.com/
http://kleinbahnfreund.jimdo.com/

Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 266

15.09.2009 21:07
#4 RE: Der goldene Nagel Antworten

Ich wäre auch dabei, aber den Trick mit dem "Probebetrieb" kennen Wolfgang und ich schon! :-) [lachen]

Gruß Hubert

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

16.09.2009 07:59
#5 RE: Der goldene Nagel Antworten

Ich freue mich über den unmittelbaren positiven Respons. Hubert hat mit seinem Einwand zwar nicht ganz unrecht, aber mit "Probebetrieb" meine ich hier etwas anderes: kein Bau-WE (allenfalls ein bis zwei Stunden Anlage fit machen, Schienen und Räder reinigen etc.), dann wirklich Betrieb nach Fahrplan. "Probe" soll hier heißen, dass nicht alles klappen muss, dass wir von der Unsicherheit der Betriebler ausgehen und auch damit leben können, dass der Betrieb mehrmals angehalten wird, wenn etwas zu klären und/oder zu richten ist.

@Michael: ja bitte, mache es möglich.
@ alle anderen: kommt, auch wenn nicht alle einen Regler in die Hand bekommen können. Kommt aber vor allen Dingen auch an den verbleibenden Terminen vor dem 5.12., wo wir den Endspurt der Anlagenfitmachung machen wollen.

Also: am 5.12. auf nach Hamm!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

wjk Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 213

17.09.2009 10:05
#6 Probebetrieb am 05.12.09 Antworten

Ich melde mich schon mal als Streckenwärter/Rangierer an. Zu den übrigen Terminen werde ich nach derzeitigen Stand der Dinge auch kommen.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

17.09.2009 14:09
#7 RE: Probebetrieb am 05.12.09 Antworten

Jetzt würde ich gern ein markiges Wort schreiben, das mit sch anfängt, verzichte aber zugunsten von Schade: Heute eröffnet mir die beste allen Ehefrauen, dass ihre Mutter just am 5.12. ihren 80. Geburtstag feiert. Da kann ich schlecht wegen BAE-Betriebseröffnung fehlen. Also: kaum festgelegt wird der Eröffnungstermin schon verschoben auf den
12.12.09

Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel und kommt dennoch, vielleicht noch mehr als zum 5.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Michael_hbbg Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 88

21.09.2009 08:37
#8 RE: Probebetrieb am 12.12.09 Antworten

Hallo Otto,

bei mir passt es :-))
ich komme am 12.12.

Voller Vorfreude
Michael

herzliche Grüße und allzeit guten Betrieb
Michael
Superintendent of Northern Subdivision, CRRR Clinch River Rail Road
www.rm-dp.de

Rainer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 118

29.09.2009 23:26
#9 RE: Probebetrieb am 12.12.09 Antworten

... und was nicht passt, wird passend gemacht.

Bei dem Ereignis will ich dabei sein.

Rainer

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

30.09.2009 14:41
#10 RE: Probebetrieb am 12.12.09 Antworten

Zitat von Rainer
... und was nicht passt, wird passend gemacht.
Bei dem Ereignis will ich dabei sein.



Das ist künftig der generelle Wahlspruch in allen Fragen zu BAE-Terminen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz