Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 5.588 mal aufgerufen
 Adventskalender
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ilfelder Offline




Beiträge: 1.183

16.12.2010 15:24
#76 RE: zum 15. Dezember antworten

Hallo!
Ich habe diese Witterung auf dem Brocken auch schon öfters mal erlebt und meißtens im Januar oder Februar.
Besonders interessant sah es aus als auf dem Wurmberg noch der Antennenturm stand und dann immer einsam aus dem Wolkenwattemeer herausschaute. Der Turm ist aber schon im August 1994 gesprengt worden.

@Heidi:
Eindrucksvolle Landschafts- und Winterbilder zeigst du uns hier.
So häßlich der Winter im Straßenverkehr auch ist, die Lanschaft ist in den Wintermonaten oft zauberhaft...

Richtig schick sieht die 222 vor der Lokleitung in WR aus.

Noch eine schöne Adventszeit und vor allem auch eine schöne Zeit im Wohnwagen um die Weihnachtszeit, aber erfriere nicht!!

Gruss Thomas

Reiner Offline




Beiträge: 2.823

16.12.2010 21:25
#77 RE: zum 15. Dezember antworten

@Heidi, auch von mir, es ist ein schöner Kalendereintrag mit tollen Bildern.

@Harzwanderer, wenn du dann mal alt bist willst du Schierke nicht mehr, selbst Wernigerode ist noch ziemlich rauh. Mein Jugendwunsch war das ja auch mal, (spielte aber auch das Grenzgebiet eine Rolle mit, wo man sonst nicht hin durfte) aber wenn man älter wird sieht man das wieder ganz anders, vor allen weil die Lebensumstände nun auch anders sind. Dafür sind die Gedanken häufiger in der Jugendzeit.

@Martin, ich habe schon den Kahlen Asten nur aus den Wolken schauen sehen. Das wusste ich da aber noch nicht. Abends zu Hause habe ich dann ein Lineal auf die Karte gelegt mit Brocken und Wurmberg als Anhaltspunkt und ich war estaunt was da heraus kam. Bei solchen Wetter kann man auch den Fichtelberg im Erzgebirge sehen. Aber das ist noch nicht mal mir gelungen.

@alle, auch ich möchte noch viel im Harz erleben, aber die Möglichkeiten sind leider weniger geworden als in jungen Jahren.
Trotzdem wird man mich immer wieder im Harz erleben.

Beste Grüße Reiner

Heidi Offline




Beiträge: 626

16.12.2010 22:11
#78 RE: zum 15. Dezember antworten

Grüzi Reiner,

was ist denn mit Dir los? Deine Worte oben klingen irgendwie, als seist Du gerade sehr sentimental und in einem mentalen Loch.
Kopf hoch mein Wandergesell.......in den stillen Vorweihnachtstagen geht es vielen Menschen so. ;-)
Ich kenne das nur zu gut und dennoch freue ich mich darauf nächste Woche wieder für 2 Wochen in den Harz zu fahren.

Liebe Grüße
Heidi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen wenn die Heimat doch so schön ist...........

Heidi Offline




Beiträge: 626

17.12.2010 10:18
#79 RE: zum 17. Dezember antworten

Hallo Thomas,

für die stimmungsvollen Winterbilder von der HSB, die mir sehr gefallen.
Besonders aber gefällt mir das Bild von der Loipe bei Benneckenstein. Dort war ich bis lang noch nie zum Langlauf. Mein bevorzugtes Revier sind die Loipen um den Achtermann und Hasselkopf.
Nach dem Bild von Dir werde ich an Wheinachten wohl doch einmal einen Abstecher zur Benneckensteiner Loipe machen.

Viele Grüße und einen schönen besinnlichen 4. Advent
Heidi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen wenn die Heimat doch so schön ist...........

Harzwanderer Offline



Beiträge: 963

17.12.2010 11:39
#80 RE: zum 15. Dezember antworten

Hallo Reiner,

"@Harzwanderer, wenn du dann mal alt bist ..."
ja, mit diesen Gedanken magst Du wohl recht haben. Manches sieht dann später mal ganz anders aus. Aber im Moment ist es für mich ein tröstlicher und interessanter Gedanke, dass ich ja vielleicht später mal die Möglichkeit hätte, etwas näher an den Brocken zu ziehen.
Ob ich es dann später immer noch so sehe ... und ob es dann Schierke oder Wernigerode würde ... wer weiss. Wenns soweit ist, werde ich jedenfalls an Deine Worte denken.
VG Bernd

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 522

18.12.2010 16:41
#81 18. Dezember antworten

Tolle Bilder der letzten beiden Tage!

Damit die Zeit beim Warten auf den heutigen Beitrag nicht so lang wird, hier ein Foto, das ich vor gut einer Stunde vom Balkon in Andreasberg aus aufgenommen habe: Blick nach Südwesten, links der Hang vom Glockenberg, rechts der Mühlenkopf:



Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent! --- Jürgen

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

20.12.2010 07:43
#82 RE: 18. Dezember antworten

Boah Äy Jürgen,
ich neige ja nicht so leicht zum Neid, aber jetzt ......
Mannmannmannmann!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

20.12.2010 07:48
#83 RE: 18. Dezember antworten

Reiner,
ich freue mich über dein Brockengipfelbild und auch über den Text dazu. Ja, wir sollten uns immer wieder freuen, dass diese Teilung zuende ist. Viele Menschen haben das schon aus dem Blick verloren, finden es selbstverständlich und sehen nur die Nachteile der Gegenwart (die es ja durchaus gibt, klar).
Eine Cousine von mir, die in der DDR Schulleiterin war, trauert dem tollen DDR-Schulsystem hinterher und schreibt Postkarten aus Kreta oder Mallorca. Na ja... da ist sie vermutlich früher mit dem FDGB hingeflogen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 963

20.12.2010 10:50
#84 RE: 18. Dezember antworten

@alle: vielen Dank für die vielen schönen Bilder der letzten Tage.
Ob Heidis Raureif, Renes Harzgeröder Wintermärchen, Reiners tolles historisches Brockenluftbild ... einfach tolle Stimmung, die ihr hier zaubert!

@Reiner: danke für Deine Brockenworte. Hab letztens auch gerade dran gedacht, dass es nun schon 20 Jahre her ist, dass ich das erste Mal auf dem Brocken war. Sozusagen hab ich die ersten 20 Jahre meines Lebens immer davon geträumt, mal irgendwann oder irgendwie auf den Brocken zu kommen - und nun ist es schon wieder 20 Jahre her, dass sich der Traum erfüllt hat.

@Otto: ich würde das mit dem DDR-Schulsystem nicht ganz so hart sehen. Einzelne Dinge der ex-DDR im nachhinein gut (oder brauchbar, oder besser als das, was wir aktuell haben) zu finden, heisst doch nicht unbedingt, die ganze DDR gleich wiederhaben zu wollen. Zumindest mir geht das so.

Viele Grüsse, Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

20.12.2010 16:28
#85 RE: 18. Dezember antworten

Zitat von Harzwanderer
Einzelne Dinge der ex-DDR im nachhinein gut (oder brauchbar, oder besser als das, was wir aktuell haben) zu finden, heisst doch nicht unbedingt, die ganze DDR gleich wiederhaben zu wollen. Zumindest mir geht das so.


Das kann ich mit unterschreiben.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 613

20.12.2010 20:29
#86 RE: 18. Dezember antworten

Hallo Forumsfreunde,

recht oft in diesem Jahr ging mir durch den Kopf, "Schon 20 Jahre bist Du Bürger der Bundesrepublik!" Hätte mir das jemand prophezeit, als ich in den 80er Jahren zwischen Elend und Sorge mit der Harzquerbahn an der "Hundelaufleine" vorbeifuhr, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Damals schweifte mein Blick über den wunderschönen Harz und ich dachte, "Da hinten ... da hinten, da kommst Du nie hin. Da ist der Westen!" Dann kam das Jahr 1987, da durfte ich meine Tante in der Nähe von Lohr am Main besuchen. Das Gefühl während der Bahnfahrt zwischen Gerstungen und Bebra vergesse ich nie. Und es kam bekanntlich noch besser. Ich bin sehr froh, daß es so kam und wenn ich mit dem Rennrad im Harz die Landesgrenze nach Niedersachsen überquere, wird sehe ich immer wieder im Geiste die o.g. Hunde laufen. Ich hoffe, die Menschen in Deutschland vergessen trotz aller Sorgen nie, wie es vor 20 Jahren war.

Gruß Henning

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 522

23.12.2010 11:23
#87 RE: 18. Dezember antworten

Die Bilder, die hier gezeigt werden, haben Nebenwirkungen, vor denen mich keiner gewarnt hat. Sie führen dazu, das eigene Archiv nach Winterbildern zu durchforsten und in Erinnerungen zu schwelgen. Und das so kurz vor Weihnachten, wo die Zeit sowieso schon dahinrast.
Da ich im offiziellen Kalender ja nicht mehr darf, müsst ihr jetzt hier die Nebenwirkungen erdulden

Dieses Bild, vor zwei Jahren im Winter aufgenommen, trägt den Titel »Eiskalt erwischt«
(Wieso eigentlich denke ich jetzt gerade an die DB?):



Oder: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!

Herzliche Grüße --- Jürgen

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

23.12.2010 17:06
#88 RE: 18. Dezember antworten

Zitat von jaffa

Da ich im offiziellen Kalender ja nicht mehr darf...


Wieso nicht? Reiner hat eh eine Verlängerung der Adventszeit bis zum 8. Advent beantragt.
Stattgegeben.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

grüner Offline




Beiträge: 757

23.12.2010 21:55
#89 RE: 18. Dezember antworten

Na gut wenn die Sache bis zum 8. Advent läuft hätte ich auch noch was ...


Pfiffchen vom Drahtzug

Angefügte Bilder:
IMG_7466_512x768.jpg  
Ilfelder Offline




Beiträge: 1.183

24.12.2010 00:01
#90 RE: 18. Dezember antworten

Jaffa: Eiskalt erwischt...(Wieso eigentlich denke ich jetzt gerade an die DB?...)

Dieses Bild dürfte so manch Lokführer in den letzten Tagen für längere Zeit vor sich gehabt haben...
Im Moment hat es mich gerade wieder "eiskalt erwischt". Stehe an der Einfahrt Hamm Gbf und nichts geht mehr!
Nach einigen Stunden Tauwetter hat es nun wieder für einige Minuten geschneit und natürlich lassen sich ein paar wichtige Weichen nicht mehr drehen...
Naja, was will man machen... Laptop aufn Tisch und ein paar Minuten ins Forum...

Zum Beitrag von Jürgen (Jaffa) passt dieses Bild gut...
Drei Kilometer hin wartet schon meine Rückleistung auf mich!!!

Mal sehen ob ichs bis Heiligabend noch nach Hause schaffe...

Nochmals ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest Euch allen hier,

Thomas

Angefügte Bilder:
100_3780.JPG  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen