Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.282 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 266

25.12.2009 00:54
#16 RE: Zwergsignal Antworten

Hallo Ottto,

und warum stand in Herzberg da ein Zwergsignal?

Gruß Hubert

Reiner Offline




Beiträge: 2.920

25.12.2009 13:49
#17 RE: Zwergsignal Antworten

Sogenannte Zwergsignale stellt man überall da auf wo es die Sicht der Lokführer auf diese Signale erforderlich macht.
Z.B. unter Bahnsteigüberdachungen, wo mam es sonst nicht zeitig genug erkennen könnte.
Aber Zwergsignale sind eigentlich die, welche in Bodenhöhe und nicht an einen Mast stehen.

Beste Grüße vom Reiner.

Volka Offline




Beiträge: 3.929

25.12.2009 14:02
#18 RE: Zwergsignal Antworten

Ich bin zwar nicht Otto, aber ich kann den Grund für die kurze Ausführung des Formsignals auch nennen: Das Gleis hat ein Bahnsteigdach, welches die Sicht auf ein Signal mit normaler Höhe versperren würde. Ganz links erkennt man übrigens noch das Ende der Unterführung zum Bahnsteig.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.153

26.12.2009 10:08
#19 RE: Zwergsignal Antworten

Zitat von Reiner
Aber Zwergsignale sind eigentlich die, welche in Bodenhöhe und nicht an einen Mast stehen.


Und wie nennt man das, wenn ein Formsignal, das normalerweise einen 12m-Mast, einen solchen von 6 oder noch weniger Meter hat? Lilliputanersignal?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Reiner Offline




Beiträge: 2.920

26.12.2009 10:26
#20 RE: Zwergsignal Antworten

Beste Grüße vom Reiner.

Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 266

26.12.2009 12:02
#21 RE: Zwergsignal Antworten

Zitat wiki:

In Deutschland handelt es sich um eine umgangssprachliche Bezeichnung für verschiedene Arten von Eisenbahnsignalen. In der deutschen Eisenbahn-Signalordnung [1] und im Signalbuch [2] der Deutschen Bahn AG ist der Begriff Zwergsignal nicht enthalten; ebenso nicht in der Signalvorschrift DV V2 [3] der ÖBB.

Gruß Hubert

Sebastian Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 141

27.12.2009 16:23
#22 RE: Zwergsignal Antworten

Wie Hubert schon sagt, so isses! Zwergsignal ist eine inoffizielle Bezeichnung, die sowohl a) für Signale an niedrigen Masten, als auch b) speziell für Lichtsperrsignale in niedriger Ausführung verwendet wird.

Ich meine mich aber zu entsinnen, dass es den Begriff in der schweizerischen Vorschriftenwelt gibt, bin mir aber nicht sicher.

Wo wir gerade dabei sind: die Modellbahnwelt kennt so einige Begriffe, die nach Vorbild klingen, aber nicht vom Vorbild sind. Mein Lieblingswort ist das "Gleisbildstellwerk". In Westdeutschland wurden diese Stellwerke stets als "Drucktastenstellwerk" oder "Relaisstellwerk" bezeichnet. Den Begriff Gleisbildstellwerk kannte die Bundesbahn überhaupt nicht!

Bis, ja, bis die Firma Fleischmann in den 60ern ein Stellpult rausbrachte, das sie im Katalog als Gleisbildstellwerk verkaufte. Innerhalb weniger Jahre wanderte der Begriff in den Wortschatz der Modellbahner und Eisenbahnfreunde, die im Gespräch mit Berufseisenbahnern ("Hat dieser Bahnhof ein Gleisbildstellwerk?") fragende Gesichter auslösten.

Aber: in der DDR wurden die Relaisstellwerke tatsächlich als Gleisbildstellwerke bezeichnet, und bei Verfassung der heutigen gesamtdeutschen Fahrdienstvorschrift hat man das Wort tatsächlich übernommen. So paßt sich die Realität manchmal nachträglich der Fiktion an.

Gruß
Sebastian

BAE: betrieblich außerordentlich ereignisreich!!!

Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 266

27.12.2009 16:38
#23 RE: Zwergsignal Antworten

Zitat von Sebastian
Ich meine mich aber zu entsinnen, dass es den Begriff in der schweizerischen Vorschriftenwelt gibt, bin mir aber nicht sicher.

Sebastian irrt sich nicht, die Schweizer haben Zwergsignale!

Gruß Hubert

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.153

27.12.2009 17:44
#24 RE: Zwergsignal Antworten

Zitat von Sebastian

Wo wir gerade dabei sind: die Modellbahnwelt kennt so einige Begriffe, die nach Vorbild klingen, aber nicht vom Vorbild sind. Mein Lieblingswort ist das "Gleisbildstellwerk"....
Aber: in der DDR wurden die Relaisstellwerke tatsächlich als Gleisbildstellwerke bezeichnet, und bei Verfassung der heutigen gesamtdeutschen Fahrdienstvorschrift hat man das Wort tatsächlich übernommen. So paßt sich die Realität manchmal nachträglich der Fiktion an.


Da das Rätsel ja nun aufgelöst ist, macht es vielleicht nichts, wenn wir immer mehr OT werden. Ich pack da den Moderator mal unter den Tisch.
Mein "Lieblings"-Fachausdruck der Modellbahner ist "Bremsbacken", etwas, was kein Vorbildwagen je hatte. Eine Backenbremse kenne ich nur beim Skilaufen, wenn man auf den Allerwertesten fällt und denselben als Bremse benutzt.

Ach ja, und dann das Wort "Fahrbetrieb". Das habe ich eigentlich noch lieber. Aber auch hier beginnt, wie von Sebastian konstatiert, die 1:1-Bahn sich an den Modellbahnjargon anzupassen. Zumindest bei einigen Museumsbahnen habe ich schon gelesen, wann der "Fahrbetrieb" wieder anfängt. Aber die haben es vermutlich eher von den Fahrgeschäften auf dem Rummelplatz abgeguckt.

Vielleicht etikettiert die DB demnächst einige Streckenabschnitte (auf denen Reiner rumdüst) als "Paradestrecke".

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

08.02.2010 20:33
#25 RE: Zwergsignal Herzberg/Harz u.a. Antworten

Gruss aus dem Harz
Axel

kuno Offline



Beiträge: 1.353

09.02.2010 07:27
#26 RE: Zwergsignal Herzberg/Harz u.a. Antworten

Danke für den Link, Axel.
Schöne Bilder!

Jörg

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.153

09.02.2010 07:55
#27 RE: Zwergsignal Herzberg/Harz u.a. Antworten

Zitat von kuno
Danke für den Link, Axel.
Schöne Bilder!


Dito!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz