Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 950 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
Reiner Offline




Beiträge: 2.921

19.02.2010 16:27
#16 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Also eine Woche ist rum und nun die Auflösung. Die Frage lautete: Was kann man hier besonderes erkennen?

Na ja alle haben natürlich etwas erkannt, angefangen von einen unbespannten Zug ohne Lok und wo die wohl sei weiter über ein ungeräumtes Gleis 3
und das Winter ist. Das ist soweit alles richtig und war für mich nicht das Besondere.

Das Besondere für mich war, und das wollte ich aus Euch raus kitzeln, die Weiche im Vordergrund liegt nicht in einer Endlage und ist somit nicht ohne zu Entgleisen befahrbar. Erkannt hat es Volker und die beteiligten Lokomotivführer.

An dem Tag war der Verkehr auf einigen Strecken Witterungsbedingt eingestellt worden. Darum endeten alle Züge in Drei Annen Hohne und fuhren nach Wernigerode zurück. Drei Annen Hohne bis Eisfelder Talmühle und Brocken waren gesperrt.
Scheinbar hat die Lok gerade den Zug umfahren und just in diesen Moment der Aufnahme läuft die Rückfallweiche gerade wieder zurück und ist deswegen nicht von der Spitze her befahrbar. Einer hatte ja behauptet das die Rückfallweiche in Grundstellung ist, also noch mal hinsehen bitte.
Dicht daneben ist in diesem Fall richtig daneben. Bernd hat wie immer das Rätsel Wissenschaftlich aufbereitet.
Und da ja die meisten keine Betriebseisenbahner sind haben alle was richtiges gesehen und das war mir wichtig, denn als Gewinn winkt diesmal etwas ganz besonderes. Und da ja nun alle gewonnen haben sind alle recht herzlich zum Schneeschaufeln in Drei Annen Hohne eingeladen.
Also morgen Mittag um 13 Uhr alle Gewinner dort versammeln zum Arbeitseinsatz. Da ich mich leider im Dienst befinde ist Hilde für das Schneeschippen verantwortlich und verteilt die Aufgaben. PS für gute Ergebnisse gibt es Brühemarken für die Mitropa Gasstätte in Dro.

Beste Grüße vom Reiner.

Hilde ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:05
#17 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Was nur Brühemarken!!!??
In der alten Mitropa bekamen wir auch solides Essen. Und außerdem bin ich beim Schneeschippen ein schlechter "Vorarbeiter".

Was die Stellung der Weiche betrifft, muß ich Euch mal etwas zeigen: Auf dem Bild ist die abliegende Zunge einer richtig liegenden Weiche zu sehen. Hab ganz bewußt die Anliegende nicht aufgenommen. Nun schaut Euch mal den Abstand von Zunge zur Schiene an. Der fällt sofort ins Auge wenn Ihr dazu das Rätselbild vergleicht.
Das viel mir beim betrachten zuerst auf. Das die anliegende Zunge ein wenig sperrt ist mit Sicherheit erkennbar, aber nicht so offensichtlich.


Gruß Hilde

AxelR. Offline



Beiträge: 1.638

19.02.2010 17:06
#18 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

.....na da haben die doch ganz plötzlich wieder den alten Bahnhof eröffnet und niemand hat was mitbekommen
Freue mich schon auf die Mitopa-Brühe und strenge mich auch besonders an
Sind Schaufeln mitzubringen ?

Gruss aus dem Harz
Axel

Heidi Offline




Beiträge: 626

19.02.2010 17:20
#19 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Da ich mit meiner Lösung "leich" daneben lag müsste ich ja auch gleich losfahren um morgen beim Schaufeln zu helfen.

die Aufgabe des Vorarbeiters könnte ich dann anstelle von Hilde übernehmen.......mein Besen sollte reichen um die Herrn zu scheuchen
Allerdings sollte dann schon ein Rehrücken statt einer Mitropa-Brühe aufgetischt werden.

Hilde ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2010 17:28
#20 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Zitat von Hilde
Was nur Brühemarken!!!??
sorry, "fiel" muß es heißen!!! oh weiha
Gruß Hilde

AxelR. Offline



Beiträge: 1.638

19.02.2010 17:30
#21 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

@ Heidi.......ist der Besen nicht Flugfähig ?........da könntest Du ja gleich mit ihm Einfliegen, geht schneller

Gruss aus dem Harz
Axel

Heidi Offline




Beiträge: 626

19.02.2010 17:36
#22 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Axel,
doch ist er, nur habe ich dem im Harzvorland geparkt.
Einen flugfähigen Besen kennt man in Westfalen leider nicht

Reiner Offline




Beiträge: 2.921

19.02.2010 17:37
#23 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Das kann nur Lokhexe

Beste Grüße vom Reiner.

Reiner Offline




Beiträge: 2.921

19.02.2010 17:43
#24 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Heidi du hast das verkehrt verstanden. Einen Gewinn bekommen immer nur die welche auch richtg geraten haben.
Die Falschrater bekommen natürlich nichts, ist doch klar wie Kloosbrühe.

Aber da ich ja alle zu Richtigratern gemacht habe haben nun mal alle den Anspruch auf den Gewinn.
In diesen Fall das Schnee schaufeln.

Beste Grüße vom Reiner.

Heidi Offline




Beiträge: 626

19.02.2010 17:50
#25 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Nee nee Reiner, ich habe Dich schon richtig verstanden.
Aber Frau kann es ja mal versuchen........wann sieht man schonmal so viele Männer Schnee schaufeln

Lokhexe Offline



Beiträge: 43

19.02.2010 22:37
#26 RE: Erkennungsrätsel die Auflösung Antworten

Tut mir leid Reiner,
bin Brillenträger und meine Augen sind nicht mehr so gut...
Gruß Lokhexe Christoph

Seiten 1 | 2
Zwergsignal »»
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz