Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.127

17.03.2010 10:28
Was sieht man von wo? Antworten

Dies ist ja nicht nur ein Harzbahn-, sondern auch ein Harz-Forum. Daher erlaube ich mir, euch mal wieder mit einem Bilderrätsel zu nerven, das nix mit Eisenbahn zu tun hat. Nur mit Harz.

Was sieht man? Wo stand der Fotograf (meine Wenigkeit)?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Volka Offline




Beiträge: 3.923

17.03.2010 11:14
#2 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Den Harz im Atomzeitalter!

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.127

17.03.2010 11:25
#3 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Zitat von Volka
Den Harz im Atomzeitalter!


Gewiss. Die Zahl der abgebildeten Atome konnte noch nicht ermittelt werden.

Ach so: Lösungen bitte per pn bis Samstag 24.00 Uhr

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

eisenhans Offline




Beiträge: 34

17.03.2010 12:32
#4 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Ich glaub ich weiß es.
daher: Post! Sagt

Der Eisenhans

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.018

17.03.2010 12:33
#5 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Trari trara, die Post ist da!
LG Bernd

kuno Offline



Beiträge: 1.353

17.03.2010 12:40
#6 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Wenn ich heute Abend nach Hause fahre, dann schaue ich unterwegs mal ob die "Anordnung" der Brockengebäude so zu sehen ist, wie auf dem Foto. Denn dann kann ich die Richtung, von wo das Foto aufgenommen ist, schon mal eingrenzen. Eine Ahnung habe ich jetzt schon, aber ich muss mich nochmal absichern.
PN folgt dann.

Gruß
Jörg

staar008 Offline




Beiträge: 692

18.03.2010 10:20
#7 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Post!

Marco

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.127

23.03.2010 19:51
#8 RE: Was sieht man von wo? Antworten

Leider hat mich ein trauriges Ereignis (über das in Kürze hier im Forum etwas zu lesen sein wird) von der Rätselauflösung zum angekündigten Termin abgehalten.
Hier also die Auflösung:

Ich stand auf dem oberen Parallelweg zum Rehberger Grabenweg, also ziemlich genau auf 800m. Vom Rehberger Grabenweg (dort 700m) aus sieht man den Brocken nicht, da man über das Achtermannmassiv nicht drüber weg schauen kann. Die Linie gibt die Aufnahmerichtung zum Brocken an.

Volka lag mit seiner Antwort heftig daneben, Marco ebenfalls, Thomas hat zumindest den Achtermann erkannt, nicht jedoch die Fotostelle. Jörg war ziemlich gut, nur mit der Höhe hat er sich verschätzt. Ganz richtig war die Antwort von Bernd: richtige Stelle, richtige Höhe, richtige Berge.

Also. Geht doch!

Ich war übrigens am Goetheplatz den kleinen Zickzackweg hochgegangen, über den man oberhalb der Hohen Klippen auf den besagten Weg kommt, Der Riesensteinpilz aus dem Pilzstrang war übrigens auch von dem Weg. Der Platz heißt nach meinen Informationen Goetheplatz, weil Johann Wolfgang hier angeblich die Kontaktone zwischen Granit und Hornfels "entdeckte". Was die Andreasberger Bergleute natürlich längst kannten.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz