Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.183 mal aufgerufen
 Wanderempfehlungen (ohne Bahnbezug)
Seiten 1 | 2
Heidi Offline




Beiträge: 626

15.04.2010 11:48
#16 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Hallo Otto,

Zitat
OT: Wie es urheberrechtlich mit dem Einstellen des Kartenausschnittes aussieht, weiß ich nicht. Vorsicht ist geboten. Ich hatte schonmal angeboten, für solche Wanderbeschreibungen Karten anzufertigen (Kartographie eines meiner Hobbies). Da müsste man mir also die Vorlage zusenden und ich zeichne das so neu, das es keine Coryrightprobleme geben kann. Kann nur immer einige Tage dauern, wenn gerade was anders anliegt.



Danke für das Lob und den Hinweis.
Ich werde Dir heute Abend einmal den Kartenausschnitt zusenden.

Viele Grüße und weiterhin gute Besserung
Heidi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen wenn die Heimat doch so schön ist...........

kuno Offline



Beiträge: 1.327

15.04.2010 14:17
#17 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Hallo Heidi,
Otto hat leider Recht. Vorsicht beim Einscannen von (Wander-)Karten. Es gibt Anwälte, die haben sich nur darauf spezialisiert, im Internet oder in Foren nach solchen Abbildungen zu suchen. Wird man erwischt, können Strafen von einigen 1.000 Euro fällig werden. Ich selber bin ja auch Kartenfuzzie und nutze Kartographieprogramme, wo man eine Karte vorher einscannt und dann am PC quasi davon ab- und übermalt. So entsteht dann eine eigene Kreation.
Leider erschwert so ein Umstand natürlich das Einstellen von Wanderrouten hier im Forum. Aber bei so einer schönen Darstellung deiner Wanderung wäre es schon bedauerlich, wenn du sie uns vorenthalten hättest.


Gruß
Jörg

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.877

15.04.2010 16:13
#18 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Zitat von Heidi

Ich werde Dir heute Abend einmal den Kartenausschnitt zusenden.


Brauchste nicht, habe mir deine Karte runtergeladen und mache mich ans Zeichnen. Bis dahin wird die Karte in deinem Post nicht zu sehen sein. Jörgs Worte waren mir Warnung genug, denn am Ende haftet der Forumsträger.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Heidi Offline




Beiträge: 626

15.04.2010 17:39
#19 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Zitat
Brauchste nicht, habe mir deine Karte runtergeladen und mache mich ans Zeichnen. Bis dahin wird die Karte in deinem Post nicht zu sehen sein. Jörgs Worte waren mir Warnung genug, denn am Ende haftet der Forumsträger.



Okay, damit bin ich einverstanden. wollte dies eh nach dem Posting von Jörg noch schreiben, doch wie es so ist, kommt man im Büro nicht immer dazu...schließlich muss man ja auch arbeiten

Viele Grüße
Heidi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen wenn die Heimat doch so schön ist...........

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.877

16.04.2010 01:27
#20 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

So, die Karte ist fertig:

Ich hoffe, ich habe alles richtig gesehen und interpretiert, sonst bitte Nachricht, Änderungen sind leicht möglich.
In das Anfangsposting von Heidi habe ich die Karte natürlich auch gestellt. Nun kann uns keiner mehr an die Karre fahren.
Kleine Anmerkung: natürlich erhebe auch ich Anspruch auf die Urheberschaft meiner Grafiken. Aber: jedes Forumsmitglied darf sie frei privat verwenden, eine kommerzielle Nutzung wäre allerdings genehmigungspflichtig.
Und noch eins: es ist keine Wanderkarte, sondern diese Karte zeigt nur ausgewählte Wege und Topoi, sie dient der Orientierung und der Einordnung der vorgeschlagenen Wanderung. Wandern tut man dann mit einer "richtigen" Wanderkarte.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

kuno Offline



Beiträge: 1.327

16.04.2010 07:30
#21 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Wunderschön Otto, in deinem nächsten Leben könntest du auch Herausgeber eines Wandermagazins werden.
Nein im Ernst: eine wirklich gute und übersichtliche Darstellung ohne viel Schnickschnack, und doch alles Informative darin.
Ein winziger Korrekturvorschlag von mir: damit die Betrachter/Benutzer dieser Tour auch die Entfernungen einschätzen können, wäre am unteren Bildrand ein "Kilometerstrich" ratsam, also die Länge eines Kilometers als schwarzer Strich mit Entfernungsangabe darunter.

Jörg

Heidi Offline




Beiträge: 626

16.04.2010 09:20
#22 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Hallo Otto,

vielen Dank für Deine Bemühungen.
Wie Jörg schon schrieb, eine sehr gelungene Darstellung.

@kuno:

Zitat
in deinem nächsten Leben könntest du auch Herausgeber eines Wandermagazins werden.



Und ich werde dann die leitende Chefredakteurin Der Nächste Bericht DAH - Hasserode ist schon in Arbeit, selbstverständlich ebenfalls illustriert

Viele Grüße und einen schönen Tag noch,
Heidi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen wenn die Heimat doch so schön ist...........

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.877

16.04.2010 10:32
#23 RE: Wanderung am Zillierbachstausee antworten

Zitat von kuno

Ein winziger Korrekturvorschlag von mir: damit die Betrachter/Benutzer dieser Tour auch die Entfernungen einschätzen können, wäre am unteren Bildrand ein "Kilometerstrich" ratsam, also die Länge eines Kilometers als schwarzer Strich mit Entfernungsangabe darunter.


Unmögliches wird sofort erledigt. (Nur Wunder dauern etwas länger.)Karte in Heidis Ausgangsposting ist aktualisiert.

Ansonsten: ich muss wohl 100 werden, bevor Komplimente bei mir abperlen. Jedenfalls freue ich, wenn's gefällt und nützt.
Das mit dem Wandermagazin habe ich vorgemerkt. Wäre dann meine vierte Zeitschrift. Warum nicht?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen