Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.006 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
Volka Offline




Beiträge: 3.922

10.05.2010 21:22
Woher kommt ... Antworten

... denn dieser Zug?

Angefügte Bilder:
Ich komme, Du kommst, sie er es kommt ....jpg  
Reiner Offline




Beiträge: 2.918

10.05.2010 22:14
#2 RE: Woher kommt ... Antworten

Post

Beste Grüße vom Reiner.

Heidi Offline




Beiträge: 626

10.05.2010 22:28
#3 RE: Woher kommt ... Antworten

Also Schmalspur scheint das nicht zu sein.

Hast Post, aber nur eine Vermutung, die vermutlich falsch ist

Gruß
Heidi

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

11.05.2010 20:59
#4 RE: Woher kommt ... Antworten

Post! Zumindest versucht zu lösen!

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.120

11.05.2010 21:10
#5 RE: Woher kommt ... Antworten

Als Regelspur-Banause muss ich ohnehin passen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

11.05.2010 22:10
#6 RE: Woher kommt ... Antworten

...wüsste ich auch gern.....
daher KEINE PN.

Gruss aus dem Harz
Axel

Volka Offline




Beiträge: 3.922

11.05.2010 22:16
#7 RE: Woher kommt ... Antworten

Zitat von AxelR.
...wüsste ich auch gern.....
daher KEINE PN.


Wer weiß um welche Baureihe es sich bei dieser Lok handelt, darf es auch gerne ohne PN hier kund tun ;-)

staar008 Offline




Beiträge: 691

11.05.2010 22:21
#8 RE: Woher kommt ... Antworten

Zitat von Volka
Wer weiß um welche Baureihe es sich bei dieser Lok handelt, darf es auch gerne ohne PN hier kund tun ;-)


Sieht mir aus wie ein BR74?

Marco.

Heidi Offline




Beiträge: 626

11.05.2010 22:45
#9 RE: Woher kommt ... Antworten

Also ich bin mirziemlich sicher, dass es sich um ein Steilstreckentaugliche 94er handelt.
Diese Loks waren u.a. auf den Steilstrecken des Tühringer Waldes (hier überwiegend auf der Rennsteigbahn) eingestzt.

Die genaue Bezeichnung lautet Br 94.1 (Preußische T16.1) Bei der DR liefen sie unter den Betriebsnummern 94 502 - 1380 und 94 1501 - 1740.
Betriebsfähig in Deutschland erhalten ist die 94 1292 und 94 1538 (beide sind in Thüringen)

Gruß
Heidi

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

11.05.2010 22:53
#10 RE: Woher kommt ... Antworten

Hallo!
also ne 94er ist das nicht! Ich denke auch ne 74er. Sieht aus, wie die die die T 11, so eine wie die die Mindener Museumsbahn besitzt. Da gibt es ein paar deutliche Merkmale!
Die 94 1292 aus dem Thüringer Wald ist schon seit längerer Zeit nicht mehr betriebsfähig.
Gruss Thomas

Heidi Offline




Beiträge: 626

11.05.2010 22:56
#11 RE: Woher kommt ... Antworten

na dann hier mal Bilder zum Vergleich:





Ich bin mir sicher, dass es eine 94er ist

Viele Grüße
Heidi

Volka Offline




Beiträge: 3.922

11.05.2010 23:00
#12 RE: Woher kommt ... Antworten

Die gezeigten 94 1292 und 94 1538 haben ja Dank des zweiten Domes den Vorwärmer nicht auf dem Kesselscheitel liegen. Dennoch gab es auch 94er die den Vorwärmer wie die Lok auf der Postkarte oben auf dem Kessel liegen hatten. Wie z.B. das Vorbild für die Fleischmann Lok, die 94 1730 ... . Das war aber seltener und zumindest die 1730 hatte keine Riggenbachsche-Gegendruckbremse für Steilstreckenbetrieb.

staar008 Offline




Beiträge: 691

11.05.2010 23:14
#13 RE: Woher kommt ... Antworten

Aber gab es auch 94er mit 2 Löcher in die Wasserkästen? Das habe ich nur bei 74er gesehen...........

Marco.

Angefügte Bilder:
Dampflok.jpg  
Heidi Offline




Beiträge: 626

11.05.2010 23:25
#14 RE: Woher kommt ... Antworten

Zitat
Aber gab es auch 94er mit 2 Löcher in die Wasserkästen?


Nein Marco, die 94er haben nur eine Aussparung im Wasserkasten.

Sorry, jetz bin ich selbst verunsichert gewesen und habe noch mal recherchiert.
Marco Du hast natürlich Recht. Es muss eine 74er sein (Preußische T12)

hier ein Bild der Dahlhausener 74 1192


In meiner PM an Volker habe ich diesen Verdacht schon geäussert, war mir aber nicht sicher, so dass eine 94er auch in Betracht gekommen wäre.

Gruß
Heidi

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.017

12.05.2010 15:03
#15 RE: Woher kommt ... Antworten

Auch noch Post.
Und die Lok ist auf jeden Fall eine 1'C und keine E.
Also, BR74 würde gut passen (evtl. auch BR91 - so ganz expertig kann ich das nicht unterscheiden).

VG Bernd.

PS: Reiner, was'n mit Dir passiert? So kannte ich Dich gar nicht ....
Sind das etwa Folgen der Walpurgisnacht???

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz