Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 219 mal aufgerufen
 HSB aktuell
SHE-M.L.-BRL Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 319

07.10.2010 16:57
HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo,
ich stell einfach mal ein neues Video von mir hier ein, falls es jemanden interessiert (Ist übrigens eine Aufnahme einer schicken Traditionszuggarnitur dabei, mit nur drei Wagen):

http://www.youtube.com/watch?v=TAfePFbI1-E

PS: Soll ich meine HSB-Videos hier einstellen, oder interessiert das keinen?

Gruß
Martin

Boerman Offline




Beiträge: 768

07.10.2010 18:11
#2 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo Martin,


Tolles Film, Ich sage neues Film ist herzlich wilkommen!

Mfg Lammert

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

07.10.2010 18:35
#3 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Aber klar doch !
Immer her damit, wenn ich es schon selbst nicht schaffe zu fahren ;-)
...und Du bist da mit dem Drahtesel hinterher ?....Respekt !
Das einzige was mich bei allen HSB Filmen nervt, ist dieses komische neumoderne "Bing-Bing" an den Bahnübergängen. Das passt so überhaupt garnicht !!....aber da kann ja kein "Filmer" was für.
Da war das alte Klingeln aus der DDR Zeit irgendwie passender finde ich. (Jedenfalls ist mir ein Klingeln an den Bahnübergängen aus der Wendezeit so in Erinnerung.)

Gruss aus dem Harz
Axel

Heidi Offline




Beiträge: 626

07.10.2010 19:52
#4 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo Martin,

wieder ein tolles Video von Dir!
Ich freue mich schon auf den 23. Oktober in der Hoffnung ähnlich gute Videos von der Rübelandbahn aufnehmen zu können.

Viele Grüße
Heidi

Volka Offline




Beiträge: 3.923

07.10.2010 20:49
#5 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo Martin,

bei Youtube scheint man bei der Länge des Kommentars eingeschränkt zu sein und insofern kannst Du hier alles lesen.

Ich muss ja zugeben nicht so häufig hier Videos zu gucken und so fehlt mir ein wenig der Vergleich ob das eine oder andere hier schon so zu sehen war.

Sehr schön ausgewählt fand ich die Eingangszene oberhalb des Tunnels. Dort scheint man wirkliche eine ungewöhnliche Vielfalt an einer Art neuen Freiheit fernab der alten und bekannten Standpunkte zu haben, die noch auf viele neue Blickpunkte hoffen lässt.

In diesem Sinne gefiel mir auch die Szene bei der Ausfahrt aus Drängetal sehr gut. Ich hatte mir schon häufiger überlegt wie diese Stelle wohl von außerhalb des Zuges aussieht. Jetzt weiß ich es! Es lohnt sich.

Als ich die Ankündigung las, es würde auch Aufnahmen vom Bw geben, dachte ich mir bloß nicht zum 1000 mal. Aber die 199 an der Drehscheibe und insbesondere der ruhige Blick auf ein, zwei Dampfloks gefiel mir sehr gut. Das war mal etwas anderes als ein Zug jagt den nächsten.

Was mir als störend auffiel, war die sehr unruhige Kameraführung (muss ich gerade sagen, der sonst fast immer Freihand filmt!): Schnelles zoomen von super Tele auf mega Weitwinkel, dabei ruckhaftes Mitziehen und am besten noch von oben nach unten neu ausrichten, stört das Zugucken doch sehr. Ich schätze hier bist Du durch deine ansonten gute Kamera technisch etwas eingeschränkt, aber Du solltest das im Hinterkopf behalten.

Schöne Erinnerungen hat in mir deine Angabe geweckt, dass Du viel mit dem Fahrrad gefahren bist. Als ich so alt war wie Du, waren meine Eisenbahntouren auch häufig kombinerte Rad-Bahn-Touren, jedoch meist durch die Elbmarsch, der Heide oder der Stader Geest - also nicht ganz so bergig. Autoverfolgungsjagden habe ich erst mit 20 kennengelernt. Viel zu hektisch und in der Erinnerung bleibt nichts außer, dass man etwas abgehakt hat. Und bei so was bleibt man meist auch nicht 40 min im Gras sitzen und tut einfach nichts außer mal bewusst nichts zu tun und einfach nur zu warten. Na ja, bei dem Fahrplan auf der Harzquerbahn war das bei Dir wohl nicht der Fall ;-)

Abgenehm empfand ich die Ausfahrt aus Wernigerode von der letzten Plattform. Technisch nicht perfekt, dafür authentisch und entspannend nach einem anstrengenden Tag.

Das Wetter ist anhalten gut, in Niedersachsen gibt es Schulferien ... . :-)

Volker

PS. Scheint ja inzwischen eine ganze Gruppe gleichaltriger "Videoten" *sorry* *zwinker* zu geben. Das ist schön so!

SHE-M.L.-BRL Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 319

07.10.2010 21:28
#6 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo,
erstmal schön, dass es euch gefällt, Danke Volka, für den ausführlichen Kommentar. Ich hab mir schon vorher vorgenommen, "weniger Zoom ist mehr", schaff es aber nicht immer, das einzuhalten

Hier hab ich jedenfalls noch was (unspektakuläres) :

http://www.youtube.com/watch?v=bzQrQlPfgeU

Gruß
Martin

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

07.10.2010 22:53
#7 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

also mir gefällt es !
Was haltet ihr denn nun von diesem "Bimbim" an den Bahnübergängen ?
(auch wenn es hier nicht wirklich darum geht...)

Gruss aus dem Harz
Axel

Reiner Offline




Beiträge: 2.918

08.10.2010 10:51
#8 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Soviel Reisendenausstieg in Sorge habe ich während meiner gesammten Dienstzeit dort nicht erlebt.

Schöne Filme Martin.

Für mich wäre es auch mal interessant die Gesichter der Eisenbahner zu erkennen.

Beste Grüße vom Reiner.

SHE-M.L.-BRL Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 319

08.10.2010 13:42
#9 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo Reiner, Axel,
Axel, mir geffällt das neumodische auch nicht so extrem gut, aber es ist aushaltbar.

Reiner, hat mich auch gewundert, vielleicht ist so eine Reisegruppe zum Brocken gefahren. Irgendwie schafft es das Personal meistens, wenn ich filme, sich zu verstecken

Gruß
Martin

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

10.10.2010 00:38
#10 RE: HSB zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne Antworten

Hallo!
Es gibt solche Videos und solche!
Aber Deine schaue ich gern, sind schön gefilmt und abwechslungsreich! Du gibst dir echt Mühe bei der Auswahl der Standorte. Drängetal fand ich besonders gut!
Und die 199 861 beim rangieren, gerade frisch gewienert, wegen der LGB Präsentation (Jürgen berichtete) ist toll!
Deine Videos haben auch einen guten sauberen Klang!

Auch vom Gondorian die Videos sind tolle Filmchen bei Youtube.


Gruss Tho.

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz