Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 886 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

25.03.2011 14:35
#16 RE: nix los - Auflösung Antworten

Hallo!

Hut ab, war ne Harte Nuss! Das Wohnhaus ganz drüben vor dem Bw Nordhausen kam mir doch tatsächlich bekannt vor, aber ich konnte mir keinen Reim drauf machen wo du fotografiert hast. Auch der Tipp von Jörg, daß das Bild eventuell seitenverkehrt sein könnte brachte mich nicht weiter!
Und nochmal Hut ab, daß Du auch hier wieder etwas fotografiert hast, was erwartungsgemäß nicht mehr lange existent sein würde, wie es dann auch gekommen ist.
Gruss Thomas

kuno Offline



Beiträge: 1.353

25.03.2011 15:53
#17 RE: nix los - Auflösung Antworten

Zitat von Ilfelder
Und nochmal Hut ab, daß Du auch hier wieder etwas fotografiert hast, was erwartungsgemäß nicht mehr lange existent sein würde, wie es dann auch gekommen ist.
Gruss Thomas



Da kann ich dir beipflichten, Thomas!
Im Netz habe ich 2 Vergleichsfotos gefunden, auf dem auch der Anschluss Minol am Rand abgebildet ist: einmal 1992, wo noch fast das Reichsbahn-Flair zu spüren war und einmal Jahre danach, als man das Gleis- und Gebäudebild sehr aufgeräumt hat...
Die Fotos stelle ich hier nicht ein, sondern nur die Direktlinks darauf:
http://www.zugkommt.de/foto/7_0022_.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/36t0-nq.jpg
Dazu noch ein Bild (wohl vor 1992 wegen des noch existierenden Gebäudes links) mit Kesselwagen am Stumpfgleis:
http://www.250kb.de/u/091101/j/a27e61c8.jpg

Jörg

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

26.03.2011 15:52
#18 RE: nix los - Auflösung Antworten

Hallo!
Das Bild vom letzten müsste doch die Ansichtskarte sein, die ich mal in irgendein Forum (oder war es hier) reingemacht hatte, ist nämlich auch genauso beschnitten.

Das sind ja alles schöne Vergleichsbilder, die du da zeigst Jörg, sie zeigen aber alle nicht den Blickwinkel aus Volkers Rätselbild, wo das Gebäude im Hintergrund zu sehen ist!
Das Rätselbild muss auf dem Minol Gelände selbst entstanden sein und zeigt den Blick quer herüber über die Bahnanlagen.
Vieleicht kann Volker ja mal erklären oder noch mal ein Bild reinstellen und den Blickwinkel reinkritzeln?

Gruss Thomas

Reiner Offline




Beiträge: 2.919

26.03.2011 18:09
#19 RE: nix los - Auflösung Antworten

Na doch, vergleich doch mal beide Bilder sie zeigen das selbe Ziel.

Beste Grüße vom Reiner.

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

29.03.2011 21:53
#20 RE: nix los - Auflösung Antworten

Hallo!
Trotzdem ist der Blickwinkel vom Rätselbild ein völlig anderer als der Blickwinkel der ganzen danach eingestellten bzw verlinkten Bilder!
Rätselbild Blick Richtung Westen, bei den anderen Blick Richtung Süden!

Volka Offline




Beiträge: 3.927

09.05.2011 20:54
#21 RE: nix los - Auflösung Antworten

N'Abend,

Jörg, habe vielen Dank für die Vergleichsbilder aus dem Netz. Das Tanklager tauchte mit einigen Bildern auch schon einmal in diesem alten Thread auf: http://forum.bae-by-ook.net/t684f100-Bil...n-Nord-Gbf.html Sehr interessant übrigens!

Das Tanklager muss übrigens schon sehr früh bestanden haben. Jörg Bauer schreibt in seinem Buch zum 100. der NWE auf S. 38, dass 1912 mit dem Neubau des Stellwerks auch Hebelbankschlösser für die Gleissperren der Anschlüsse Tölle und Tanklager (2x) eingebaut worden. Demnach ist die hier abgebildete Karte davor entstanden und dass Messtischblatt hat den nur kurzfristigen vorherigen Zustand dokumentiert: http://forum.bae-by-ook.net/topic-thread...41&message=9676 sowie http://forum.bae-by-ook.net/topic-thread...41&message=9694



Volker

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz