Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
 HSB aktuell
Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.019

14.06.2011 12:27
Bild & Fragen zu Ilfeld 1990 Antworten

Hallo,

in einem anderen Thread hatte Volker ("Volka") einen Link zu einem DSO-Beitrag eingestellt mit vielen beeindruckenden Aufnahmen von März 1990. Der Link hier nochmal: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re...3612579,3612897

Bild 1 des DSO-Beitrages finde ich nun besonders interessant. In Ilfeld stehen zwei Personenzüge Ri. Norden: Eine 199 mit durchgehendem Personenzug Ri. Wernigerode steht auf Gleis 1, und zusätzlich 99 7234 mit P 14414 nach Hasselfelde. Dieser Zug steht nun aber nicht (wie ich erwartet hätte) auf Gleis 2, sondern offensichtlich an der Ladestrasse. Und das, obwohl Gleis 2 und Gleis 3 frei sind...

Was mag der Grund dafür sein? Begann der P 14414 in Ilfeld? Wurde er nur auf dem Ladegleis abgestellt und hinterher an eines der regulären Bahnsteiggleise rangiert, oder fuhr er planmäßig aus dem Ladestrassengleis aus?

Viele Grüße, Bernd

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

14.06.2011 13:07
#2 RE: Bild & Fragen zu Ilfeld 1990 Antworten

Hallo!

Bernd, da hast Du mal wieder eine interessante Frage aufgeworfen. Planmäßig wurde aus diesem Gleis, wo auf dem Bild der Dampfzug steht, mit Sicherheit nicht ausgefahren. Auch begann der 14414 nicht in Ilfeld, es kann sich also eigentlich nur um eine besondere Situation handeln, wobei wahrscheinlich der Streckenteil nach Nordhausen wegen Bauarbeiten oder aus sonstigen Gründen nicht befahren werden konnte und der Hasselfelder und wahrscheinlich der andere Zug auch in Ilfeld wendeten?
Da der Hasselfelder bereits in aller Frühe aus dem Harz kam wurde er wahrscheinlich in dieses Abstellgleis rangiert, um den anderen Zügen, die den Bahnhof am Vormittag passieren mussten, oder in dem Falle zum umsetzten die Gleise benötigten, nicht zu behindern.
Allerdings kann ich mich an diese Betriebssituation in Ilfeld im Frühjahr 1990 garnicht mehr erinnern.
Ähnlich ist es in den letzten Jahren bei Bauarbeiten auch abgelaufen, wo Ilfeld mal für einige Nächte lang südliche Endstation der HSB war und alle Triebwagen und der Dampfzug in Ilfeld übernachteten.
Dazu hatte ich in verschiedenen Foren (hier auch) mal Beiträge veröffentlicht. Weiß jetzt aber nicht mehr im einzelnen wo genau.

Gruss Thomas

Schrott 1993 »»
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz