Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 Sonstiges
kuno Offline



Beiträge: 1.253

23.08.2011 20:22
52 8106 macht im Sept. 2011 auch in Nordhausen und Malowa Station antworten

Die Dampflok 52 8106 der Eisenbahnfreunde Treysa Schwalmstadt besucht die Hauptstadt und ihre frühere Einsatzstelle in Berlin-Schöneweide. Der mit der "alten Dame" bespannte Sonderzug fährt durch den Südharz und macht auch in Nordhausen Station...



Einen ganz besonderen Sonderzug bieten die Eisenbahnfreunde Treysa am Samstag, 10. September 2011 an: Die vereinseigene schwere Güterzugdampflokomotive 52 8106 besucht das Berliner Eisenbahnfest im Bahnbetriebswerk Berlin-Schöneweide und befährt dabei landschaftlich reizvolle Strecken mit typische Einsatzstrecken entlang des Südharzes und kann auf den langen Steigungsabschnitten zeigen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Auf der Hinfahrt wird dabei auch eine Führung durch die Lokomotivwerkstatt MaLoWa in Klostermansfeld angeboten. Fahrgäste erhalten zudem einen ermäßigten Eintrittpreis beim Berliner Eisenbahnfest, das viele interessante Exponate der Dampf-, Diesel- und elektrischen Traktion (u.a. 74 1230, 38 1182, 41 1185, 03 1010, 52 6666, 52 8177, 52 8173, 119 158, 130 101, E 44 108, E 11 001, 155 001) und Veranstaltungen zum Thema „Eisenbahn“ bietet. Auf der Fahrt sind auch Fotohalte vorgesehen.

Abfahrt Treysa ca. 5:00 Uhr, Kassel-Wilh. ab ca. 6:10 Uhr, Göttingen ab ca. 7:45 Uhr, weitere Zustiege in Wabern (5:25 Uhr), Hann. Münden (6:40 Uhr), Witzenhausen 7:15 Uhr), Eichenberg (7:20 Uhr), Nordhausen (10:20 Uhr), Sangerhausen (11:00 Uhr) und Dessau (15:20 Uhr). Die Ankunft in Berlin nach ca. 500 km Fahrt ist für ca. 18 Uhr vorgesehen. Am Sonntag (11. September) bereichert 52 8106 in ihrer letzten Dienststelle Berlin-Schöneweide die Fahrzeugausstellung des Berliner Eisenbahnfests.

Die Rückfahrt von Berlin nach Treysa erfolgt am Montag, 12. Sept. 2011 und beginnt mit einem ganz besonderen Höhepunkt, einer Stadtrundfahrt im Dampfsonderzug durch Berlin über den nördlichen Berliner Innenring. Über Berlin-Wannsee wird die Rückfahrt nach Nordhessen durch die Mark Brandenburg und entlang des Südharzes angetreten wird. Auch hier werden typische Einsatzstrecken unserer Dampflok befahren, die z.T. auch heute noch den Flair der „alten“ Eisenbahn ausstrahlen, Fotohalte sind vorgesehen.

Abfahrt in Berlin-Schöneweide ca. 8:30 Uhr, Halte zum Ausstieg in Dessau (11:30 Uhr), Sangerhausen (15:15 Uhr), Nordhausen (15:55 Uhr), Eichenberg (17:35 Uhr), Witzenhausen (17:40 Uhr), Hann. Münden (18:05 Uhr), Kassel-Wilhelmshöhe (18:40 Uhr), Wabern (19:15 Uhr) und Treysa (20:05 Uhr).

Der Fahrpreis (Erw.) beträgt für die Einfache Fahrt: 52 €, Rückfahrkarte: 81,06 € inkl. MaLoWa-Führung (nur auf der Hinfahrt). Weitere Informationen und Kartenvorverkauf mit Platzreservierung bei der Schwalm-Touristik, Schwalmstadt, Tel 06691-71212 / 928655 bzw. im Internet www.eftreysa.de

Gruß
Jörg

Reiner Offline




Beiträge: 2.684

24.08.2011 10:04
#2 RE: 52 8106 macht im Sept. 2011 auch in Nordhausen und Malowa Station antworten

Über 1000 km in zwei Tagen.
Respeckt, hoffentlich hält sie das aus.

Beste Grüße Reiner

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.178

24.08.2011 11:20
#3 RE: 52 8106 macht im Sept. 2011 auch in Nordhausen und Malowa Station antworten

Hallo!

Das waren auch gleich meine Gedanken, als ich dies gelesen habe.

Na ich wünsche den Treysaern gutes Gelingen und gute Fahrt.
Bei solch einer Aktion würde ich mich gern mal als Lotsen zur Verfügung stellen...kostenlos
(zwischen Treysa und Südharz zumindest)

Gruss Thomas

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen