Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 BAE aktuell
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.120

09.10.2011 17:12
Sieben Aktivisiten beim Oktoberbautag Antworten

Es herbstet, die Tage werden wieder kürzer, die Zahlen der BAE-Mitmacher wieder größer. Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das BAE-Produkt.


Michael setze da an, wo Jürgen und die Malerin den Boden, besser gesagt den Hintergrund bereitet hatten: innerhalb der Königsbergkurve und schuf mit seiner gewohnt leichten Hand den Waldboden, auf dem in Kürze à la Miraculix ein Wald wachsen wird.Anschließend schotterte er in diesem Bereich das Gleis.


Eigentlich wollte Nico nur im Bereich Schlüfterhütte einen weiteren Loconet-Steckpunkt installieren, dessen Notwendigkeit sich bei den Probefahrten der letzten Wochen ergeben hatte. Daraus wurde dann eine größere Aktion, weil in dem Bereich erst noch eine Seitenblende angebracht werden musste, um den Steckpunkt überhaupt anbringen zu können.


Rainer setzte seine Arbeit vom letzten Mal fort und arbeitete den gesamten Bahnhof Sonnenberg hinsichtlich Entgleisungs- und Stromabnahmesicherheit durch. Am Abend konnte er "fertig" melden. Und OOK? Fichtenbau wie gehabt.


Manchmal schlägt auch bei der BAE der Sprayer zu, aber nicht nachts, sondern am helllichten Tage. Diesmal hat er (Stefan 2) dem T 11 und dem WR einen weinroten "Anstrich" verpasst. Rechtes Bild: In Sieber geht es nun auch weiter voran: Wolfgang arbeitet am BW und Henrik an dem abklappbaren Teil, wo Gleisbau und Anpassung des Klappmechanismus auf der Agenda standen.

So, am 5. und 6. November geht es weiter. Die Anmeldungen auf der Doodle-Liste sind schon recht zahlreich. Falls noch jemand mitmachen möchte, der noch nicht bei der BAE war, nur zu: wir sind für neue Gesichter (und Hände) offen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 329

09.10.2011 21:19
#2 RE: Sieben Aktivisiten beim Oktoberbautag Antworten

Hallo Aktivisten,

sieht sehr schön aus. Besonders gefällt mir die Schmiede, vor der Nico ehrfürchtig in die Knie geht.

Herzliche Grüße, Dieter

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.120

09.10.2011 21:49
#3 RE: Sieben Aktivisiten beim Oktoberbautag Antworten

Na ja, Dieter, ob das wirklich Ehrfurcht ist? Schließlich handelt es sich noch um den Karton-Platzhalter der Schmiede.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Nico2 Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 108

25.10.2011 21:38
#4 RE: Sieben Aktivisiten beim Oktoberbautag Antworten

Also Ehrfurcht war das zwar nicht unbedingt, aber trotzdem finde ich, dass auch der Platzhalter schon einen richtig guten Eindruck macht!
Freut man sich schon auf das "richtige" Modell:-)
Gruß Nico

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz