Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 432 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Volka Offline




Beiträge: 3.923

02.06.2013 07:55
Beziehung zur NWE? Antworten

Hallo,

dies ist kein Bildrätsel zum Erraten des Aufnahmeortes. Vielmehr möchte ich von Euch wissen, welche Beziehung es zwischen der NWE und dieser Lok wohl geben könnte:

http://www.kandertalbahn.de/pdf/ov_24_08_2012.pdf

Viele Grüße

Volker

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 329

02.06.2013 19:24
#2 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Hallo Volker,
ich habe den Text gelesen aber fand keine Stelle die einen Bezug zur NWE hätte.

Ich war letzes Jahr auf der Fahrt nach Kandern auf dieser Bahn dabei. Lok war eine ehemalige ÖBB- Maschine.
Da werde ich auch dieses Jahr wieder mitfahren. Geht durch eine schöne Gegend.
Ich werde heuer mal sehen was mit der Lok gemacht wurde/wird.

Herzliche Grüße, Dieter

Angefügte Bilder:
DSC01144.JPG  
racing_oliver Offline




Beiträge: 88

02.06.2013 20:14
#3 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Heureka-Post ist unterwegs!

LG

Oliver

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 329

03.06.2013 23:48
#4 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Als nicht Harzkenner bin ich natürlich voll daneben

Herzliche Grüße, Dieter

Volka Offline




Beiträge: 3.923

04.06.2013 22:23
#5 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Zitat von pollux im Beitrag #2
Hallo Volker,
ich habe den Text gelesen aber fand keine Stelle die einen Bezug zur NWE hätte.[...]

Hallo Dieter,

ist ja auch ein Rätsel ;-)

Herzliche Grüße in den Süden!

Volker

racing_oliver Offline




Beiträge: 88

12.06.2013 13:54
#6 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Hallo Volka,

ich warte schon mit Spannung auf die Auflösung...bist du verschollen :)?

LG

Oliver

Volka Offline




Beiträge: 3.923

12.06.2013 21:18
#7 RE: Beziehung zur NWE? Antworten

Hallo Oliver,

entschuldige bitte die Verspätung. In der Tat ist bei mir manchmal soviel los, dass ich abends nicht mehr zu solchen Sachen komme. Du schriebst mir in deiner PN als übrigens einziger Teilnehmer:

Zitat von racing_oliver
...ist vielleicht die ähnliche NWE 61 oder spätere 98 6213. Ist auch von Borsig gebaut und sieht der Kandertalbahn-Lok ziemlich ähnlich. Ist allerdings von der Fabriknummern her weit entfernt.[...]



Und das ist richtig. Ich wäre übrigens auch nie drauf gekommen, wenn ich den Artikel über diese Lok in dem von meinem kleinen Bruder abgelegten EK 01/2013 nicht gelesen hätte. Dort wird zwar nicht dieser Zusammenhang erwähnt, aber dass "Je drei Maschinen wurden an die DEBG, an die Bergedorf-Geesthachter Eisenbahn und an die Bremervörde-Osterholzer Eisenbahn geliefert, je eine ging an die Billwärder Industriebahn sowie an die Kleinbahn Horka-Rothenburg-Priebus (Neiße 3). Zwei Maschinen erhielten 1949 bei der Verstaatlichung der Privatbahnen in der DDR sogar Reichsbahnnummern: 98 6213 und 98 6214"

Im Wolff Band 10: Niedersachsen 2 steht dass die BOE sogar noch eine weitere nachgeliefert bekam. Ihre Lok 2 aus der Erstaustattung mit der Fabriknummer 6947 wurde jedenfalls 1925 an die Bleckeder Kleinbahn verkauft (dort eventuell Nr. 10), die sie 1928 an die Buxthehuder-Harsefelder Eisenbahn (wiederum Nr. 2) weiter veräußerte. Von dort kam sie 1934 an die NWE.

In den Achtziger brachte mir ein Onkel übrigens von einer Messe einige große Kopien von einem B-Kuppler der BOE mit, mit der die entsprechende Firma die Leistungsfähigkeit ihrer Kopierer demonstrierte. Es handelt sich genau um diesen Loktyp.

Herzlichen Dank für das Mitmachen!

Volker

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz