Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Hilfe erwünscht
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.625

30.07.2013 19:53
Rungen antworten

Ich habe noch zwei schöne gefederte Güterwagendrehgestelle und möchte damit einen SS-Wagen mit Rungen bauen. Wie könnte man Rungen, mögl. lose zum einstecken, herstellen?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Sebastian Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 141

07.08.2013 21:19
#2 RE: Rungen antworten

Ich habe die Hefte jetzt im Urlaub nicht dabei, aber in einem alten Mittelpuffer (Nr. 10 oder 11?) beschrieb Axel Hartig den Eigenbau eines NWE-Rungenwagens, bei dem er die Rungen selbst fertigte (also keine Gussteile oder so). Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es Steck- oder Drehrungen waren.

Gruß
Sebastian

BAE: betrieblich außerordentlich ereignisreich!!!

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen