Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Harzer Meterspur zur DR-Zeit (1949 -1991)
Bahnfahrer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 389

03.11.2013 10:44
Nur ein Bild Antworten

Hallo Leute

habe mal wieder bei Ebay ein Bild ersteigert. Ich fand es gut wegen der Zugkomposition, ist so alles drin was Räder hat.




Eisfelder Talmühle 5.06.1984 P 14403

Viele Grüße
Rudi

OOK Online


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

03.11.2013 17:07
#2 RE: Nur ein Bild Antworten

Zitat von Bahnfahrer im Beitrag #1
... ist so alles drin was Räder hat.

Jau, sogar (als Vorletzter) ein Dicker Wismarer. Klasse.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Olaf.P Offline




Beiträge: 381

03.11.2013 21:10
#3 RE: Nur ein Bild Antworten

Zitat von OOK im Beitrag #2
[quote="Bahnfahrer"|p21037]...(als Vorletzter) ein Dicker Wismarer. ...


Hallo,

als Laie muss ich nun mal fragen, warum heißt der Wagon "Dicker Wismarer"? Weil er vom Format herausragt? Ist dann der Wagon hinter dem Packwagen nicht auch einer? Der scheint auch größer zu sein.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

OOK Online


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

03.11.2013 21:49
#4 RE: Nur ein Bild Antworten

Zitat von Olaf.P im Beitrag #3
warum heißt der Wagon "Dicker Wismarer"? Weil er vom Format herausragt? Ist dann der Wagon hinter dem Packwagen nicht auch einer? Der scheint auch größer zu sein.


Na ja, der Name "Dicker Wismarer" ist wohl eher meine Erfindung, weil ich die Bezeichnung "Sargdeckelwagen", die dieser Wagentyp im Allgemeinen bei den Fuzzies hat, nicht so mag. Manche nennen diese Wagen auch "schwere Stahlwagen".
Der Wagen hinter dem kombinierten Pack-/Personenwagen ist ein so genannter "Eisfelder" weil ursprünglich für Eisfeld-Schönbrunn gebaut. Ist aber bei weitem nicht so mächtig wie der Wismarer.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

03.11.2013 22:04
#5 RE: Nur ein Bild Antworten

Hallo!

Otto, da hast Du Dich etwas verguckt!
Das ist ebenso einer der Eisfelder Wagen, von der selben Gattung wie der zweite Wagen im Zug.
Die Dicken hatten die geschlossenen Plattformen und 7 Fenster.
Aber trotzdem ein herrlicher Zug, auch die sächsischen Wagen im Zug sind aus verschieden Serien, haben abweichende Fensteranzahl und Anordnung, einer müsste 900-507 sein (Traglasten, sieben Fenster)

Im Zug sind ausschließlich Wagen mit Bügelsicherungern der Bühnen zu sehen.

Die originalen NWE Wagen hatten die geschlossenen Bühnen, sowohl die kürzeren als auch die längeren Wagen also die "Dicken"
In der Mitte müsste der 900 517 sein, der neben 900-201 der einzigste bereits vor der großen Welle modernisierte Wagen mit schmalem Wagenkasten sächsischer Bauart war.
Gruss Thomas

OOK Online


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.149

04.11.2013 09:43
#6 RE: Nur ein Bild Antworten

Thomas,ich bin geneigt, dir Recht zu geben, obwohl man das alles so genau nicht sehen kann. Aber die Dachentlüftermachen mich stutzig.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Olaf.P Offline




Beiträge: 381

04.11.2013 09:47
#7 RE: Nur ein Bild Antworten

Zitat von OOK im Beitrag #6
... Aber die Dachentlüftermachen mich stutzig.


Danke für die Aufklärung. Die Lüfter (kleine Gnubbel auf dem Dach) sind auf dem zweiten Wagen auch zu erkennen, wenn auch deutlich schwieriger als beim vorletzten.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

Jürgen Offline




Beiträge: 835

04.11.2013 18:41
#8 RE: Nur ein Bild Antworten

Hier ein Typischer Sargdeckelwagen

Tschüß Jürgen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 900-471-KB4i_0003-im-Bf-Eisfelder-Talmühle-1984-05-12-RejkeGünter.jpg 
Boerman Offline




Beiträge: 768

04.11.2013 19:09
#9 RE: Nur ein Bild Antworten

Moin,

Ich denke die 507 ist nicht im Zug. Das war die einzige Sachsische sieben (Sechs breit ein schmal)Fenster wagen mit durchgehenden seitenwand nach unten bis vorbei dem Rahmen.

Meiner Meinung nach ist die kombination wie folgt:
99 7243
902 305
Eine aus 900 519 - 523 Eisfeld
Eine aus 900 511 - 516 Sachsische 3e klasse
900 517
Eine aus 900 519 - 523 Eisfeld
Eine aus 900 492 - 498 Sachsische 2e klasse

Mfg Lammert

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 646

04.11.2013 20:07
#10 RE: Nur ein Bild Antworten

Hallo Otto, hallo Forumsfreunde,

Zitat von OOK im Beitrag #4
Zitat von Olaf.P im Beitrag #3
warum heißt der Wagon "Dicker Wismarer"? Weil er vom Format herausragt? Ist dann der Wagon hinter dem Packwagen nicht auch einer? Der scheint auch größer zu sein.


Na ja, der Name "Dicker Wismarer" ist wohl eher meine Erfindung, weil ich die Bezeichnung "Sargdeckelwagen", die dieser Wagentyp im Allgemeinen bei den Fuzzies hat, nicht so mag. Manche nennen diese Wagen auch "schwere Stahlwagen".
Der Wagen hinter dem kombinierten Pack-/Personenwagen ist ein so genannter "Eisfelder" weil ursprünglich für Eisfeld-Schönbrunn gebaut. Ist aber bei weitem nicht so mächtig wie der Wismarer.
in den 80ern habe ich diese Bezeichnung schon von Eisenbahnfreunden gehört. Sie ist wohl als gängig für diese Wagen anzusehen (zumindest unter Eisenbahnfreunden).

Hallo Olaf,

diese Wagen (ehemals NWE) sind etwas breiter als die anderen NWE-Wagen und fallen im Zugverband deshalb auf.

Gruß Henning

«« Sorge
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz