Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 HSB aktuell
Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

23.12.2013 01:15
Verschandelt antworten

Ihr müsst jetzt stark sein, wenn ihr Euch dieses Bild anseht
Wie ist Eure Meinung zu deisem Anbau?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 EG Talmühle, 22-12-2013.JPG 
Reiner Offline




Beiträge: 2.905

23.12.2013 05:31
#2 RE: Verschandelt antworten

Ich finde das es passt.
Das alte Bahnsteigdach in roten Ziegeln und rings rum zugebaut.
Aber ob das immer Voll wird mit Gästen?

Beste Grüße Reiner

fridoo Offline




Beiträge: 190

23.12.2013 08:41
#3 RE: Verschandelt antworten

Ich verstehe was du da meinst, Reiner, aber bin leider nicht einverstanden. Hat für mich die Atmosphäre einer Blechbude, oder sowas.

____________________
Gartenbahn nach SHE Vorbild.

Frido van Orden

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

23.12.2013 09:52
#4 RE: Verschandelt antworten

Ah, unser IM Behretaler hat wieder was beobachtet. Danke. Ich schlage vor, das gesamte Gebäude mit Welleternit zu verschan..äh..kleiden, dann hält es länger und braucht nicht mehr gestrichen zu werden.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

23.12.2013 10:03
#5 RE: Verschandelt antworten

Ich habe mir Thomas' Bild nochmal in Ruhe angesehen. Eigentlich doch gar nicht so schlecht. Wenn die Kneipe Platzbedarf hat, ist das ja ein gutes Zeichen. Hätte man den Platz besser schaffen können, geschmackvoller? Eher nicht. Das Dach erinnert sehr an das ehemalige Bahnsteigdach. Der Vorbau wird so schlecht nicht aussehen, wenn der Sockel mal verputzt und das Fachwerk die gleiche Farbe haben wird wie das Gebäude.
Also, ich nehme keine Schmäh zurück und werde bei Gelegenheit mal nachschauen, was es darin zu Futtern gibt.
So, nun kann es Weihnachten werden.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.622

23.12.2013 23:30
#6 RE: Verschandelt antworten

Das Dach hätte zumindest in Höhe des etwas weiter unten vorhandenen Querbalkens der Fassade angebracht werden sollen und nicht mittendrin, die Neigung hätte sicher trotzdem gereicht !
Mal sehen wie es fertig aussieht.....
Denkmalschutz war da wohl nicht im Spiel ?!

Gruss aus dem Harz
Axel

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

23.12.2013 23:56
#7 RE: Verschandelt antworten

Hallo!
Ja das waren meine Gedanken auch.
Ich hatte anfangs gedacht, es würde als Glaskasten, also Art Wintergarten hell und Licht durchflutet, aber nun steht da so eine Art Stallung als Anbau...? Gefällt mir garnicht!

Die schönen Backsteinbögen im Eingangsbereich sind nun so erst einmal für lange Zeit verborgen, zumindest beim Blick auf das Gebäude von außen.
Es wird wohl als Gastraumerweiterung bezeichnet.
Gute Nacht

Volka Offline




Beiträge: 3.875

12.01.2014 16:49
#8 RE: Verschandelt antworten

Hallo Thomas,

nach deinem ersten Bild hatte ich wirklich schlimmes befürchtet. Wenn ich mir jetzt aber so dein Bild ansehe, ist es gar nicht so schlimm wie befürchtet geworden. Ich hätte in der Tat auch die alte Form so erhalten gesehen. Jedoch scheint man doch Elemente des alten Gebäudes auf den Anbau übertragen zu haben. Und um ehrlich zu sein, war empfand ich das Innere immer als nicht besonders einladend. In dem neuen Vorbau zu sitzen kann ich mir dagegen schon einladender vorstellen.

Viele Grüße

Volker Dehnke

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

12.01.2014 16:58
#9 RE: Verschandelt antworten

Hallo!

Anstatt einer Winterwanderung machte ich am Nachmittag eine Fahrradtour bei schönem Sonnenwetter parallel zur Bahn nach Eisfelder Talmühle.

Der Wirt war auch heute zum Sonntag am Pinseln, das Gebälk wurde mittlerweile grün gestrichen und ich denke auch, wenn der Anbau optisch dem Gebäude angepasst ist, wird es garnicht so schlecht aussehen.
Leider ist mir das fotografieren heute irgendwie völlig untergegangen.
Habe mich inzwischen optisch schon an den Anbau gewöhnt.

Viele Grüße, Thomas

Volka Offline




Beiträge: 3.875

12.01.2014 20:29
#10 RE: Verschandelt antworten

nichtdestotrotz *seufz* Als im August 2001 der morgendliche Triebwagen aus Wernigerode eintraf ...


.. war der Bahnhof schon ziemlich verfallen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Nichtdestotrotz 08.2001.JPG 
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

13.01.2014 14:14
#11 RE: Verschandelt antworten

Zitat von Volka im Beitrag #10
nichtdestotrotz *seufz* Als im August 2001 der morgendliche Triebwagen aus Wernigerode eintraf ...

Allerdings *seufz*, , superschade.

Es gibt nur einen Trost: auf der BAE wird das Bild (nur mit einem anderen Tw) bald wieder zu machen sein. Dort kommt nämlich das EG von Etm hin. Mit dem Vordach!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen