Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 Sonstiges
Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.121

22.02.2014 13:51
Eine SHE-Legende ist tot antworten

Moin!

Der ehemalige SHE-Bahner Hermann Grenzel, auch als Modellbauer in H0m und IIm bekannt, ist leider in den letzten Tagen im Alter von 87 Jahren im Seniorenheim verstorben.

Mögen seine Modelle, die die Erinnerung an die SHE aufrechterhalten noch lange an ihn erinnern.

Gruß
Alex

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.453

22.02.2014 19:29
#2 RE: Eine SHE-Legende ist tot antworten

Hermann Grenzel ist also tot. Ich erinnere mich gerne an meine beiden Besuche bei ihm in der Wietfelder Straße, wo ich gescant habe wie ein Wilder. Er war ein Harzer von altem Schrot und Korn, dabei sehr nett und hilfsbereit. Ohne seine Hilfe gäbe es mein Buch "Harzer Schmalspur-Spezialitäten" nicht und auch nicht mein Modell des EG von Wiedaerhütte.
Er dürfte einer der ganz wenigen SHE-Bahner gewesen sein, vielleicht sogar der einzige, der seine eigene Bahn im Modell nachbaute. Hier ein paar Bilder aus seinem Schaffen:











Diesen nette Eisenbahner werden wir mit Sicherheit in guter Erinnerung behalten.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

fridoo Offline




Beiträge: 182

24.02.2014 10:23
#3 RE: Eine SHE-Legende ist tot antworten

Schade dass Herr Grenzel verstorben ist, aber eine gute Gelegenheid seine schöne Modelle hier zu zeigen. Herzlichen Dank, Otto!

____________________
Gartenbahn nach SHE Vorbild.

Frido van Orden

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen