Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 464 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

31.08.2014 12:58
Fast ein BAE-Rätsel antworten

Erstmal das Foto:



Das Bild ist völlig unbearbeitet, nicht retouchiert und nix. Wo könnte es aufgenommen worden sein?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Bahnfahrer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 370

31.08.2014 16:49
#2 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Hallo Otto,

weil man Sonntagsnachmittags sowieso nichts zu tun hat, stundenlange Recherche. Aber ob es richtig ist???
Post

Rudi

kuno Offline



Beiträge: 1.336

31.08.2014 17:25
#3 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Post vom Braunlager Harzklub-Kartenwart.

Gruß
Jörg

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

31.08.2014 20:23
#4 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Das Rätsel ist zwar schon vierzigmal aufgerufen worden, aber erst zwei Rateversuche. Ich warte noch. Weiter!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.000

01.09.2014 10:25
#5 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Zitat von OOK im Beitrag #4
Das Rätsel ist zwar schon vierzigmal aufgerufen worden, aber erst zwei Rateversuche. Ich warte noch. Weiter!

Ist aber auch schwierig!
So ganz ohne Fichten auf dem Bild!!!


Hab's trotzdem versucht.
LG Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

01.09.2014 10:47
#6 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Nachdem nun endlich Bernd auch auf den Bauch gefallen ist () kann ich ja mal auflösen - wenn man das so nennen kann.
Leute, ich habe euch völlig verar.., nee, so kann man das nicht sagen, ich hab ja einfach nur das fotografiert, was da war. Aber ihr habt wohl übersehen, dass die Schilder am Boden liegen. Das kann man am Gras erkennen.
Und es lagen da nicht nur diese zwei, sondern noch einige mehr. Schaut selber:



Wanderwegweiser am Originalplatz abgebaut und hintereinander als Bohlenweg durch sumpfiges Gelände gelegt. Wo? Dort, wo der Weg um den Oderteich die nördlichste Spitze des Oderteichs umrundet.
Nee, da kann man nicht drauf kommen, wenn man es nicht selber gesehen hat. Wo die nun alle vorher standen, dürfte kaum herauszukriegen sein. Oder was sagt Jörg dazu?

(Ganz unter uns: Vielleicht von NP-Leuten abmontiert, um sie durch eigene zu ersetzen?)

Gerade, wo ich alle Schilder noch einmal sehe, dämmert es mir, wo sie alle gestanden haben könnten. Euch auch?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.000

01.09.2014 11:34
#7 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Sag' ich doch: ohne Fichten auf dem Bild - unlösbar!
Tja, Otto, da haste uns wirklich ganz nett vera... - wollte sagen, tief in den Wald geführt!
LG Bernd

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

01.09.2014 11:54
#8 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

So ist er eben dein Hochgeliebter NP.

Nur wundert es mich das ich im Juli auf meiner Fahrradtour dort halb herum diese Schilder nicht sah.Vielleicht lagen sie ja auf der anderen hälfte.

VG Reiner

Beste Grüße Reiner

Bahnfahrer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 370

01.09.2014 18:47
#9 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Boh ey,

und ich sitze den halben Sonntag da und messe und vergleiche. Ich dachte wirklich das ist ein Bohlenweg und in dem moorigen Untergrund hält kein Schild. Ich habe geraten, naja ist ja auch egal, aber da müßte die Bohle doch liegen, oder?

Rudi

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

01.09.2014 19:39
#10 RE: Fast ein BAE-Rätsel antworten

Meiner Meinung nach würde die Entfernungen alle ziemlich gut ab Stieglitzecke passen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

«« Runen
Im Harz »»
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen