Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.212 mal aufgerufen
 BAE-Club Info (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
schmalspurloethi Offline



Beiträge: 555

20.12.2016 19:54
#61 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Zitat von OOK im Beitrag #60
Zitat von Bahnfahrer im Beitrag #59


Zur Zeit mache ich mir hierzu Gedanken:
Wer weiß warum???

Vermutlich wegen der Digitalisierung des Dioramas. ;-)

Der war gut. Ich mußte einen Moment überlegen.

Gruß Henning

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

20.12.2016 20:51
#62 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Zitat von schmalspurloethi im Beitrag #61

Der war gut. Ich mußte einen Moment überlegen.
Andere überlegen immer noch. ;-)

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Volka Offline




Beiträge: 3.610

21.12.2016 20:05
#63 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Zitat von OOK im Beitrag #62
Zitat von schmalspurloethi im Beitrag #61

Der war gut. Ich mußte einen Moment überlegen.
Andere überlegen immer noch. ;-)

Hat es denn jemand mit dem Herzen? ;-)

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

28.01.2017 20:57
#64 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Zitat von OOK im Beitrag #56
Nur ein ganz bestimmtes Werkzeug, ohne das eine richtige BM überhaupt nicht arbeiten kann, fehlt noch, ist aber für Ende Januar angkündigt.
So, jetzt ist Ende Januar. Habt ihr schon eine Idee, um welches Werzeug es sich handeln könnte? Nein, dann schaut mal hier:



Falls ihr nicht gleich findet, was hier neu sein soll, könnt ihr ganz nach unten scrollen, da sage ich es euch.



















Jetzt also die Auflösung:

Seit gestern gibt es bei der BAE Schienenzangen. Eine liegt gleich ganz vorne rechts von dem Herzstück. Und vier Exemplare hängen ordentlich im Schienenzangenhängegestell, wie sich das gehört.

So, die BM ist nun komplett.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Bahnfahrer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 337

28.01.2017 22:21
#65 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Hallo,
ja die BM ist jetzt komplett und es ist ein richtiges Gemeinschaftswerk geworden. Ursprung war ein Foto von Horst (Kleiner Brocken). Dann ist Henning (Schmalspurlöthie) nach Gernrode gefahren und hat das Gebäude vermessen damit ich es bauen konnte. Als es fertig war stand es etwas hilflos auf der BAE rum. Eine Detailaufnahme von Horst fixte uns, hauptsächlich Otto so an das es weiterging. Frank- Martin (Baumbauer) und Jürgen (Jaffa, der mit dem Start up Unternehmen) haben dann noch diverse Kleinigkeiten gebaut. Heute hat Jürgen dann tolle Fotos gemacht. Davon kommt später noch was.

So jetzt noch einen schönen Sonntag und einen lieben Gruß
Rudi

Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 248

29.01.2017 10:29
#66 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Sehr hübsch , die Farben der Schwungramme kommen mir etwas zu modern vor für 1936.

Grüße Hubert

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

29.01.2017 12:36
#67 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Dem Laser-Meister über die Schulter geschaut:



Leider ist es mir nicht gelungen, ein verwertbaren Bild zu machen, das erkennbar zeigt, wie die beiden Teile einer Schienenzange miteinander vernietet werden.
Jedenfalls hat Jürgen es bei der Mehrzahl der Exemplare geschafft sie so zu vernieten, dass sie bewegt* werden können, was für die Darstellung von Gleisbauszenen relevant sein könnte.

*also Öffnen und Schließen

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 555

29.01.2017 19:36
#68 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Hallo Otto,

eine wunderbar realistische Szene habt Ihr da gezaubert. Ich bin restlos begeistert.

Gruß Henning

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

29.01.2017 21:13
#69 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Schön, dass du dich mit uns freust, Henning.
Na, und ein paar Aktien hast du ja auch in der Sache.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

11.02.2017 12:00
#70 RE: Neues von der Liebevoll-Details-Front antworten

Habe mitbekommen, dass es so den einen oder anderen gibt, der noch nie Schienenzangen im Einsatz gesehen hat. Dem kann abgeholfen werden, dank Wolfgang Gerwien, der in seiner DEV-Wochenschau eine solche Rottenarbeit festgehalten hat. Hier ein Standbild aus dem Video:



Das ganze Video gibt es hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=cOVHw4kXtBo

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

16.04.2017 08:15
#71 Osterbastelei antworten

Am 3.4.1015, also vor zwei Jahren (!) eröffnete Rudi diesen Strang mit diesem Bild:

Wer weiß was es wird??



Schöne Feiertage
Rudi

Seither ist in dieser Angelegenheit viel passiert, wie ihr wisst, und eine superdetaillierte Bahnmeisterei in Sieber ist daraus geworden. Nur eine Kleinigkeit ist noch unerledigt. Wir wissen immer noch nicht, wie wir diese Dinger hinkriegen können:



Den Gag mit der Digitalisierung hatten nicht alle verstanden, daher hier die Auflösung. Die Fingerhüte heißen in der Botanik-Fachsprache "digitalis" (Echt! Könnt ihr bei Wiki nachgucken). Das Pflanzen von Fingerhüten auf der Anlage wäre demnach eine Digitalisierung. Vielleicht kommt das ja noch.

Also dann nochmals:

Schöne Osterfeiertage!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

16.04.2017 12:58
#72 RE: Osterbastelei antworten

Hallo Otto,

vielleicht könnte man (ich) die Fingerhüte auf ähnliche Art und Weise basteln, wie die Weidenröschen, indem man den Kleber für die Blüten nur einseitig auftägt.

Wenn ich zwischendurch beim Fichtenbasteln mal 'ne kleine Pause benötige, werde ich in dieser Richtung ein Wenig experimentieren. Bis zum fertigen Ergebnis wird's aber 'ne Weile dauern, da auch hier die Vorarbeiten bis zum fertigen Blütenstängel mehrere Arbeitsschritte erfordern ...


Tschüß aus Leese und frohe Ostern an Euch alle

Frank-Martin

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 638

16.04.2017 15:23
#73 RE: Osterbastelei antworten

Zitat von Baumbauer 007 im Beitrag #72
vielleicht könnte man (ich) die Fingerhüte auf ähnliche Art und Weise basteln, wie die Weidenröschen, indem man den Kleber für die Blüten nur einseitig auftägt.


Um ehrlich zu sein hatte ich gedacht, die Weidenröschen SEIEN Fingerhut. Mach' diese Pflanzen einfach nochmal und verkauf' sie uns Banausen als Fingerhut

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen