Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 237 mal aufgerufen
 Hilfe erwünscht
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.625

01.10.2015 19:55
Steckrähmchen für Reihungspläne antworten

Beim BAE-Betrieb hängen an den drei Endpunkten der Bahn Reihungspläne für die Personenzüge aus, weil fast alle Züge unterschiedlich zusammengesetzt sind. Bisher habe ich die auf farbigem Papier ausgedruckt und dann irgendwo hingeklebt, meist über die vom letzten Mal drüber.
Das eigentliche Problem ist, dass es für jeden Fahrplan (abhängig von der Personalstärke) einen anderen Reihungsplan gibt. Ich würde gerne alle Reihungspläne auf stabilem Karton ausdrucken und hintereinander in Steckrähmchen stecken, wo dann jeweils der aktuelle nach vorn geholt werden kann.
Diese Rähmchen wären doch eine hübsche Bastelei für zuhause. Wer hätte Lust?
Die Pläne haben das Maß 165 x 70 mm (quer). Vier davon sollten locker hintereinander in den Rahmen passen. In Sonnenberg braucht es zwei solcher Rahmen nebeneinander. Na, wer macht's aus Sperrholz oder Poly?Die Pläne dürfen seitlich und unten um max.6 mmm überdeckt werden. Es ginge natürlich auch eine transparente Abdeckung vorn, die dürfte aber nur ca.60mm hoch sein, damit man die Blätter noch greifen kann.
So, bitte nicht drängeln!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen