Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.119 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2 | 3
Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.000

07.04.2016 13:16
#16 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von OOK im Beitrag #6
Unser Harzwanderer Bernd ist wohl leider in Urlaub, jedenfalls war er seit Einstellung dieses Rätsels noch nicht online. Trotzdem gibt es mittlerweile drei pn, über die ich natürlich nichts Näheres verrate. Erst nach der Auflösung.


...Grippe...Bett...Heiser...Kopfschmerzen...
und ausgerechnet dann kommst Du mit so nem klasse Raetsel um die Ecke.
Kuenstlerpech, oder???
Ist aber wirklich eine Rätselnuss. Meine Kopfschmerzen werden davon nicht besser.
(Aber meine Laune wenigstens. So schöne einsame Bahbrücken im tiefen Harzwald. Und sogar Fichten...)
Trotzdem, ich versuchs.
VG B.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

07.04.2016 16:45
#17 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Vorletzter Akt des Dramas. Ein User hat beklagt, dass die Retouchevergleichsbilder auf dem Handy nicht zu erkennen sind. Kann auch gar nicht sein. Daher für Leute mit Minimonitoren hier nochmal was Größeres:



Wenn ihr jetzt erkennt, was ich anfangs durch Retouche entfernt hatte, dann überlegt euch mal, warum wohl. Ich habe mir natürlich was dabei gedacht. Auch hierbei (genehmigtes Zitat aus der pn vom Harzwanderer):

Zitat
Dass auf der zweiten Brücke dummerweise gerade kein Zug kam, ist natürlich der (gelungene) Versuch, die Rater noch ein wenig mehr auf den Holzweg zu schicken... :-)

Der Mann hat einfach Recht. Die beiden Sachen stehen in einem Zusammenhang.

Wenn niemand Einspruch erhebt, werde ich heute Abend auflösen. Denn noch mehr Hilfe kann ich nicht geben.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.000

07.04.2016 17:41
#18 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

aaahhhh... jetzt seh' ichs auch.
aber SEHR subtil retuschiert...
ich denke fast, diese Mühe hättest Du Dir gar nicht geben brauchen...

Ein etwas hilfreicherer Hinweis wäre vielleicht stattdessen, wann denn (bei beiden Brücken) jeweils mit dem *nächsten* fahrplanmässigen Zug zu rechnen wäre... oder?

VG Bernd

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

07.04.2016 17:49
#19 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

einen Ansatz einer Lösung hab ich mal gesendet
mehr fiel mir nicht ein

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

07.04.2016 18:08
#20 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Warum eigentlich diese Eile Otto?
Sonntag erst eingestellt und heute möchtest du schon auflösen.
Gib doch auch anderen noch eine Chance die etwas länger Grübeln müssen oder erst später können.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

07.04.2016 18:29
#21 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von Reiner im Beitrag #20
Gib doch auch anderen noch eine Chance die etwas länger Grübeln müssen oder erst später können.
Wird gemacht, Chef!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

10.04.2016 03:18
#22 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

So, ich denke, jetzt ist mit weiteren Lösungsideen nicht mehr zu rechnen. Daher schreite ich zur offiziellen Auflösung. Hier die Karte der beiden Brücken:



A ist also die NWE-Brücke über den Ochsenbach/Spielbach und B der Durchlass des Brunnenbaches unter der SHE bzw. heute unter dem SHE Radweg.

Konkret mitgeraten haben Reiner, Martin (Rollwagen), Bernd (Harzwanderer) und Thomas (Ilfelder). A + B richtg: Martin, auch wenn er bei B ein "vielleicht" nicht unterdrücken konnte, und Bernd, wenn auch mit einer leichten Unsicherheit bei B.
A richtig haben Reiner und Thomas, letztlich also alle vier.

B war natürlich eine heftige Herausforderung und war auch so gemeint. Im Text habe ich ja fieserweise geschrieben, über die eine Brücke kam gerade ein Zug, über die andere nicht, so als hätte einer kommen können. (hat mir Bernd auch unter die Nase gerieben).
Dann die Sache mit der Retouche. Als ich die beiden Bilder nebeneinander stellte, dachte ich, bei B sieht man sofort, dass das Geänder aus Holz ist und kommt zu leicht drauf, dass da kein Zug mehr fährt, sondern ein Wander- oder Radweg ist. Daher habe ich die Schrägstützen entfernt. Später habe ich dann ein Bild mit Schrägstützen eingestellt, aber das wurde nicht erkannt.

In # 12 habe ich dann den Brunnenbach-Durchlass mit der Brücke von Voigtsfelde verglichen, dabei aber wieder ein retouchiertes Bild von B eingestellt, nämlich mit weitestgehend entfernem Geäst. Die Brücke ist nämlich so nicht zu fotografieren, weil es da unten am Bach total zugewuchert ist. Da half nur die digitale Astschere von Adobe. Von der anderen Bachseite hätte ich ein rechtwinkliges Foto machen können, aber da ist es so sumpfig, dass man ohne Gummistiefel nicht hin kann.

So, nun hoffe ich, dass euch meine Tricksereien nicht ärgern, sondern Spaß gemacht haben. Mal schauen, was ich bei meiner nächsten Harzreise so an Rätselhaftem finde.
So, und nun allen einen schönen Sonntag.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

10.04.2016 10:40
#23 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Guten Morgen und Danke für das Rätsel und die Auflösung.
Es war schon eine harte Nuß.
Was nutzt du für eine Karte? Die ist sehr ungenau, bzw. fehlen wichtige Eckpunkte.
Mit meinen Meßtischblatt bin ich nicht weitergekommen weil an der Stelle immer zu Ende und dann hätte ich auch nicht solch enen großen Zirkel um diesen Bereich einzukreisen.
Ich glaube du nimmst etwas anderes, aber was?
An Brücke A bin ich von unten nie gewesen. An Brücke B noch nie. Aber meine Vermutung zur Brücke B entsprach meiner Kenntnis nach dein Faible für die Südharzbahn. Darum vermutete ich sie im Raum Braunlage. Gestern war ich noch mal im Raum Braunlage und habe mich umgeschaut, so das ich die Wurmbergstrecke ausschließen konnte. Dann bin ich noch bis max. Kaiserweg mit Auto auch bei Brunnenbachmühle vorbei. Konnte aber die Brücke nicht wirklich entdecken. Man sollte gar nicht meinen wie viel oder wenig die 5,6 km sind.

PS. unsere Weihnachtsbäume holten wir uns immer bei den Güterzugdiensten. Im Sommer ausgesucht und kurz vor Weihnachten zielgerichtet angehalten Baum abgesägt und mitgenommen.
Es waren nie angepflanzte Bäume sondern immer Wildwuchs welcher sowieso bald wegen der Waldbrandgefahr entfernt wurden. Da hatte auch nie ein Förster was dagegen.
Und wenn man die Brückendämme mit ihren Einschnitten sieht dann kann man erahnen welche Schneehöhen da herschen.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

10.04.2016 11:41
#24 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von Reiner im Beitrag #23
Was nutzt du für eine Karte? Die ist sehr ungenau, bzw. fehlen wichtige Eckpunkte.
Sag mal genauer, was dir fehlt.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

nettetal Offline



Beiträge: 429

10.04.2016 15:44
#25 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Hallo OOK,

schönes Rätsel !
eigentlich waren die Möglichkeiten für Brücke A ja relativ überschaubar - einfach entlang der HSB Gleise jede Brücke checken...
Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht... die Seitenansicht der Brücke erhält man "nur" beim Wandern....
Da ich bei beiden Brücken noch nicht wandern war.... konnten nur die Luftbilder vielleicht helfen.
Aber das Luftbild von Brücke A passte mir nicht gut genug zu OOKs Fotos....

Auch die weiteren Hinweise waren schön rätselig angelegt - so war das Suchgebiet gut eingeschränkt, aber ohne
Wandererfahrung in dem Gebiet war es für mich nicht zu lösen....

Zum messen auf Karten kann man recht schön die Geolife Webseite nutzen

http://navigator.geolife.de/mein-navigator.html

(rechts kann man verschiedenen Karten auswählen - die Luftbilder sind da aber auf Niedersachsen beschränkt)
und mit den Messfunktionen kann man auch Entfernungen messen)


Mit Grüßen

Jens

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

10.04.2016 18:54
#26 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von OOK im Beitrag #24
Zitat von Reiner im Beitrag #23
Was nutzt du für eine Karte? Die ist sehr ungenau, bzw. fehlen wichtige Eckpunkte.
Sag mal genauer, was dir fehlt.



Hallo Otto,
Z.B. geht die B 4 nicht von Braunlage nach Tanne sondern nach Netzkater über Hohegeiß. So ist der Abzweig bei Voigtsfelde überhaupt nicht vorhanden.
Ob die Ortsumfahrung Braunlage mittels B 242 richtig angezeigt ist vermag ich so nicht zu erkennen.
Auch ist die B 27 in Braunlage überhaupt nicht Ortsausführend in Richtung Westen vorhanden. Die Straßen die hier fehlen sind wichtige Straßen die es so schon länger gibt.

Und nun weiß ich immer noch nicht was es für eine Karte ist. Ist eigentlich auch egal, denn eine Karte mit solch ungereimtheiten werde ich wohl eher nicht benutzen.

Und Jens danke für den Tip, werde ich mir nach her mal ansehen.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

09.05.2016 20:04
#27 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von Reiner im Beitrag #26
Und nun weiß ich immer noch nicht was es für eine Karte ist. Ist eigentlich auch egal, denn eine Karte mit solch ungereimtheiten werde ich wohl eher nicht benutzen.

Es gibt so genannte Thematische Karten. Die heben das, worum es bei einem bestimmten Thema geht, hervor, indem anderes, was nichts zur Erhellung beiträgt, weggelassen wird. Die B 27 von Braunlage nach Lauterberg z.B. nützt zum Finden der Brunnbachbrücke der SHE nichts.

Von letzterer habe ich ein neues Foto (absolut unretouchiert), und zwar von der anderen Seite, also von Osten:



Aufgenommen heute morgen ca, 9 Uhr von der Straße von Braunlage nach Wieda. Ich bin nur über die Leitplanke gestiegen und habe etwas gezoomt. Also so unauffindbar ist diese Brücke nicht.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

14.05.2016 16:03
#28 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Otto, ich hab auf meinen Rechner dieses Bild gefunden.
Ist das deine Brücke B ?

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

15.05.2016 09:00
#29 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Zitat von Reiner im Beitrag #28
Ist das deine Brücke B ?
Jein, d.h. ich bin mir nicht sicher. Die Lage im Bogen stimmt. Aber die Chaussee rechts ist a) zu nah und b) in der Waagerechten, während sie dort mit mind.40‰ steigt. Die Erhebung hinter der Brücke wiederum könnte durchaus der Kronenberg sein. Aber ich kenne die Stelle halt nur mit Hochwald, nicht so frisch rasiert. Was meinen die anderen?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

15.05.2016 10:15
#30 RE: Abstecher mit zwei Brücken antworten

Die Chaussee ist nicht zu nah die knickt hinter dem Busch nach rechts ab.
Und Steigungs-und Neigungsverhältnisse kann man auf den Fotos meist nicht richtig erkennen.
Ich habe noch ein zweites Bild von der Brunnenbachsbrücke nähe B 4/242 auch schon nach Streckeneinstellung. Da bin ich immer davon ausgegangen das die Strecke links am Brunnenbach entlang führte. Im Moment wird der Wald dort beseitigt und man kann den alten Streckenverlauf mit ehemaliger Brücke erkennen wie sie die Talseite wechselt. Ich konnte das bisher auch nie nachvollziehen aber jetzt kann man es gut erkennen. Daran erkennt man auch wie schnell der der Wald dort gewachsen ist.

Beste Grüße Reiner

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen