Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.215 mal aufgerufen
 BAE-Club Info (öffentlich)
Seiten 1 | 2 | 3
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

22.05.2016 10:11
Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Das war eine Reminiszenz an die "gute alte Zeit", als die BAE III noch nicht betriebsfähig war und wir immer nur diese wunderbaren Bautage hatten. Gestern war wieder so ein Tag: Fünf Mitmacher + OOK und unter der Anlage war ein emsiges Summen, herrlich. Hier ein paar Bilder:



Während Rudi den neu geformten Abschnitt am Westende von Sonnenberg mit seinem grünen Daumen behandelt, sitzt Henrik unter Tage und montiert einen elektischen Antrieb für das Signal C. Rainer (der vorher eine Weiche in Sieber Nord repariert hatte) muss ihm immer die aktuelle Stellung des Signalflügels melden, damit er justieren kann.



Jürgen und Niko machten uns eine Szene. Nach mehrstündiger Vorbereitung (Figurenumbau, Holzspalten etc.) konnten sie endlich die lange geplante Sägeszene mit der fahrbaren Bandsäge aufbauen und mit Jürgens spezieller Technik fotografieren. Jürgens Bilder zeige ich hier nicht, die sind einer speziellen Publikation vorbehalten, hier nur ein "Gegenschuss", den ich heute morgen schnell gemacht habe:



Hier muss man sich mal den Höllenlärm vorstellen, wenn der Diesel der Bandsäge tuckert und die Säge kreischt und der Zug vorbeibollert. Wahnsinn!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 516

22.05.2016 11:47
#2 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Moin,

das Foto von Henrik finde ich sehr gelungen . Aber noch besser finde ich deinen Gegenschuss der Sägeszene: Obwohl da viel verdeckt ist (... oder gerade wegen der vielen Überschneidungen und dieser Verdichtung?), sieht das alles sehr authentisch aus und wirkt nicht arrangiert ... so wie der zufällige Schnappschuss eines Passanten, der magisch angezogen vom Motorengeräusch und Kreischen der Bandsäge die Maschine in möglichst groß in den Vordergrund nimmt.

Ja, war ein schöner Bautag ... und dann noch die Mittags- und Kaffeepause draußen bei Sonnenschein auf der Terrasse.

Gruß --- Jürgen

Harzwanderer Offline



Beiträge: 952

23.05.2016 09:23
#3 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Zitat von OOK im Beitrag #1
... wenn der Diesel der Bandsäge tuckert und die Säge kreischt und der Zug vorbeibollert...

... und der Hund bellt!

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

10.03.2018 19:59
#4 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Statt einen neuen Strang aufzumachen, hole ich diesen zwei Jahre alten hoch, eine gute Gelegenheit mal zu gucken, was damals so angesagt war. Und das Thema ist das gleiche, hier geht es um den heutigen knuffigen kleinen Bautag.
Jörn, Michael und Rudi waren angereist, um dies und das an der Anlage weiterzubringen. Dass kein Betrieb stattfinden würde, hatte sich im Vorfeld schon abgezeichnet.


Hier sehen wir Jörn beim Freimachen des Planums für den Lokschuppen, der von Oderteich nach Sonnenberg versetzt wird, daneben Rudi, der sein Harzer Reitgras nun an einer winterlichen Stelle platziert und ganz rechts Michael, der es übernommen hatte, der Achtermann-Klippe auf dem (BAE-Buch: hinguckerlosen) Grat die korrekte Farbtönung beizubringen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 702

10.03.2018 20:20
#5 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Moin,

ja, es war ein ruhiger Bautag. Da ich mich über den ersten Schritt in Richtung Hofhund für Son gefreut habe, durfte ich das Projekt in die Tat umsetzen.


Stellprobe


Plan B - verworfen


Fertig.

Nächster Schritt wäre das Beschaffen einer MT-Lolo, umspuren auf Om, trimmen auf OMZ122 und Sounddecoder rein.

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

10.03.2018 20:43
#6 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Ja, Zackel hat das Gleis 4a aufgenommen und nach Vorbereitung des Planums für den Lokschuppen, leicht verschwenkt neu verlegt. Sieht gut aus.
Da kömmen jetzt noch Kabel dran und ein wenig Feinschotter drauf. Dann kann hier die Reservelok für alle Fälle unter Dampf gehalten werden.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 323

10.03.2018 23:23
#7 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Sehr schön geworden !
Steht die Lok richtig ? Wegen dem Rauchabzug im Schuppen.

Herzliche Grüße, Dieter

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 702

11.03.2018 07:54
#8 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Hallo Dieter,

Deine Frage habe ich mir gestern auch gestellt: Sie steht nicht richtig. Es sei denn, wir argumentieren, dass sie gedreht wird, weil sie dann - Rauchkammer voran - Schubdienst zwischen Schlufterhütte und Son leisten kann.

Und ich musste OOK berichten, dass mir der eine Torflügel abgebrochen ist

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

11.03.2018 08:00
#9 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Die Frage hatte ich mir noch nicht gestellt, aber gut, dass du drauf aufmerksam machst, Dieter. Lok drehen wäre nicht gut, alle Loks sollen mit der Rauchkammer voran nach Sieber fahren. Aber das Versetzen des Rauchabzugs sollte machbar sein. Komm doch morgen mal kurz vorbei.

PS: Tja Dieter, hättste nicht gedacht, dein Opus auf diese Weise wieder zu sehen, gell?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 323

11.03.2018 10:13
#10 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Ich baue den Lokschuppen auch um.
Oder einen neuen mit Fachwerk - passend zum EG.
Ist mir nur aufgefallen weil es damals wichtig war.
War schön Euch bei der Arbeit zu sehen

Herzliche Grüße, Dieter

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

11.03.2018 11:03
#11 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Zitat von pollux im Beitrag #10
Ich baue den Lokschuppen auch um.
Oder einen neuen mit Fachwerk - passend zum EG.
Nee. Dieter, das kriegen wir schon hin. ;-)

Durch die Aufstellung des Lokschuppens ähnelt Sonnenberg noch mehr seinem Vorbild Eisfelder Talmühle, wo es ja auch einen Lokschuppen (der GHE) gab:



Das ist ein Ausschnitt aus einem Bild in HSS II, wo es weitere gibt. Diese Position entspricht dem "Plan B", den Zackel in seinem Post gezeigt hatte. Wenn er jetzt ans andere Bahnhofsende kommt, ist das ok, denn schließlich ist es Son und nicht Etm.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 323

11.03.2018 16:13
#12 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Eigentlich ist der ja schon fertig .............

Herzliche Grüße, Dieter

pollux Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 323

11.03.2018 16:34
#13 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Kann die Bilder nicht mehr anhängen, dann halt solo hier ....

Kann keine Bilder hochladen - leider.
der Schuppen ist bis auf das Dach und den Fachwerk verputz fertig.
Anbau ist auch dabei aber noch nicht montiert und der ist ja in Eisfelder Talmühle auch nicht dabei.

Herzliche Grüße, Dieter

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

11.03.2018 18:12
#14 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Grad schriebst du noch:

Zitat von pollux im Beitrag #10
Ich baue den Lokschuppen auch um.
Oder einen neuen mit Fachwerk - passend zum EG.
Und jetzt:
Zitat von pollux im Beitrag #13
der Schuppen ist bis auf das Dach und den Fachwerk verputz fertig.
Anbau ist auch dabei aber noch nicht montiert und der ist ja in Eisfelder Talmühle auch nicht dabei.
Wie? Was? Da komm ich nimmer mit. Das kann doch nicht wahr sein! Schick mal Bilder per email.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

11.03.2018 18:48
#15 RE: Betrieb ist nicht alles - Knuffiger Bautag an der BAE antworten

Zitat von OOK im Beitrag #14
Schick mal Bilder per email.
Dieter war schneller als ich. Während ich dies schrieb, hatte er die Bilder schon geschickt. Hier sind sie:



Der Anbau passt leider nicht in Sonnenberg mit hin. Der des Oderteicher Stulpschalenschuppens ist schon grenzwertig, wie hier zu sehen:



Ich habe heute das neu verlegte Gleis elektrisch angeschlossen und ein Fundament geleimt, dass die Schieflage des Untergrundes ausgleicht. Möglicherweise muss das alles wieder weg?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen