Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 345 mal aufgerufen
 Andere Schmalspurbahnen (incl. Literatur darüber)
Mittelbach ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2016 19:17
25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten


Liebe Eisenbahnfreunde,

unser großes Bahnhofs- und Eisenbahnfest rückt in greifbare Nähe und so möchten wir über die geplanten Aktivitäten zum Jubiläum „25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V.“ aktuell informieren.



Der Anlass

Um eine Teilstrecke der 750-mm-spurigen Mansfelder Bergwerksbahn des damaligen „Mansfeld-Kombinates Wilhelm Pieck Eisleben“ langfristig und betriebsfähig zu erhalten, gründete sich am 16. November 1991 – also vor nunmehr 25 Jahren – der Verein „Mansfelder Bergwerksbahn e. V.“. Dieses Jubiläum wollen wir u. a. mit einem großen Bahnhofs- und Eisenbahnfest inklusive vieler Attraktionen am 1. und 2. Oktober 2016 würdig begehen.

Die ab 1880 mit 750 mm Spurweite entstandene Mansfelder Bergwerksbahn war für ca. 110 Jahre das wichtigste Transportmittel zwischen den Mansfelder Schächten und Hütten. Neben dem auf den Schächten geförderten Kupferschiefer, der zu den Rohhütten gefahren werden musste, transportierte sie vor allem Kohle, Hüttenkoks, Grubenholz, Schlackensteine, Baumaterialien und verschiedene Zwischenprodukte der Hütten. Bis 1969 wurden auch die Bergleute mit der Schmalspurbahn befördert.
Heute können Sie mit der Bergwerksbahn – nunmehr die älteste betriebsfähige Schmalspurbahn Deutschlands – die hügelige Landschaft des ehemaligen Bergbaureviers nicht nur „erfahren“, sondern auch eine Zeitreise in historischen Reisezugwagen erleben.

Am ersten Oktoberwochenende erwartet Sie neben einem großen Bahnhofsfest mit einem vielfältigen Programm, Kinderanimationen und Souvenirverkauf am Bahnhof Klostermansfeld auch eine Vielzahl von Sonderfahrten und Sonderzüge. So wird erstmals seit ca. 50 Jahren eine Dampflok der Baureihe 86 durch das Wippertal fahren: 86 1333-3 wird mit historischen Personenwagen auf der Strecke der Wipperliese verkehren.

Auf der Bergwerksbahn erwartet Sie eine hohe Zugdichte u. a. mit Gastfahrzeugen (99 4652 und 99 1787 (als Lok 12)) von anderen Schmalspurbahnen. Es wird Parallelfahrten sowie Normalspurdampf auf der Strecke zwischen Hettstedt und Klostermansfeld geben. Weiterhin sind Modelbahnausstellungen und Pendelfahrten mit einem Oldtimerbus in Hettstedt geplant.

Für die kulinarische Versorgung ist nicht nur am Bahnhof in Klostermansfeld gesorgt, sondern auch am Zirkelschacht sowie am Gleisdreieck in Siersleben und in Hettstedt-Kupferkammerhütte ist eine Imbiss- oder Getränkeversorgung in Planung. Außerdem gibt es am Zirkelschacht die Möglichkeit, die Halde zu besteigen. Erfahrene Bergleute geben hier sach- und fachkundig Auskunft über die Geschichte des Mansfelder Kupferschieferbergbaus.





Hier noch der Link zum Kursbuch: http://bergwerksbahn.de/mansfeld/informa...ch25-Auszug.pdf

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Freundliche Grüße,

Stefan

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.
Mansfelder Bergwerksbahn e. V. auf Facebook

Mittelbach ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2016 21:30
#2 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten


Das Festprogramm in Kürze

großes Bahnhofs- und Eisenbahnfest in Benndorf/Bahnhof Klostermansfeld
auf der Bergwerksbahn erwartet Sie eine hohe Zugdichte u. a. mit Gastfahrzeugen
Normalspurdampf auf der Strecke zwischen Hettstedt und Klostermansfeld (Kanonenbahn)
Fahrten mit der Dampflok 86 1333-3 und historischem Reisezugwagen durchs Wippertal
Oldtimerbus H6B als Stadtlinie in Hettstedt zwischen Busbahnhof und Kupferkammerhütte
Modelleisenbahnausstellung im Lokschuppen Kupferkammerhütte


Kombiticket 25 – die besondere Fahrkarte zum Jubiläum

Um Eisenbahnfreunden und Touristen aus Nah und Fern ein lukratives Angebot unterbreiten zu können, wird ein „Kombiticket 25“ angeboten, welches zu einem Preisvorteil gegenüber der Einzelfahren in Summe von 10,00 € im Vorverkauf (36,00 € gegenüber 46,00 €) und 5,00 € am Fahrkartenschalter (41,00 € gegenüber 46,00 €) ermöglicht. Das Kombiticket beinhaltet:

Fahrt mit der Bergwerksbahn (eine Hin- und eine Rückfahrt)
Normalspurdampf (Kanonenbahn) (eine Hin- und eine Rückfahrt)
Dampfzug durchs Wippertal (eine Hin- und eine Rückfahrt)
Oldtimerbusfahrt Hettstedt (eine Hin- und eine Rückfahrt)

Jedes im Vorverkauf erworbene Kombiticket nimmt automatisch an einer Auslosung im Rahmen eines Gewinnspiels teil. Hier besteht die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.

Logo25 – das Signet zum Jubiläum

Im Rahmen der Bewerbung des Jubiläums wurde ein Jubiläums-Logo entwickelt, dessen Gestalt vom Festkomitee am 25.02.2016 einstimmig beschlossen wurde.

Kursbuch 25 – der Wegweiser zum Jubiläum

Spätestens Mitte August wird ein 28-seitiges „Kursbuch 25“ mit allen Fahrplänen und konkreten Hinweisen auf die erlebbaren Angebote in den Verkehr gebracht. Dieses erhalten ebenfalls alle Käufer eines Fahrscheines am Tag des Jubiläums.

Aktivitäten auf der Schmalspurbahn:

Mehrzugbetrieb mit drei Zügen und folgenden (Gast-)Fahrzeugen:
Dampflok 20 der MBB mit MANSFELD-Zug
Dampflok 99 4652 von der Insel Rügen
Dampflok 99 787 aus dem Zittauer Gebirge als Lok 12 „Patrio

Freundliche Grüße,

Stefan

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.
Mansfelder Bergwerksbahn e. V. auf Facebook

Mittelbach ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2016 13:26
#3 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten


Stationen:

Benndorf/Klostermansfeld:
Bahnhofs- und Eisenbahnfest mit kleiner Fahrzeugausstellung
diverse Verkaufsstände, kulinarische Versorgung, Infopunkt
Kinderattraktionen (Kindereisenbahn, Hüpfburg, …)

Bocksthal:
Zugleitstelle, Fotopunkt Güterzug im Gleis 3

Zirkelschacht:
Haldenbesteigung mit Unterstützung durch Berg- und Hüttenvereine
Versorgung

Siersleben Gleisdreieck:
besetzt mit örtlichem Betriebsbediensteten (öBb)
Zugkreuzungen
Shuttle zum Fotopunkt Parallelfahrten

Hettstedt Kupferkammerhütte:
Modellbahnausstellung im Lokschuppen
Fahrzeugausstellung Güterwagen
Versorgung, Infopunkt

Aktivitäten auf den Normalspurstrecken der Region

Es werden am 1. und 2. Oktober 2016 Sonderzüge erwartet. Stand derzeit:

01.10.2016: 03 2155 von Berlin (Ankunft 10:12 Uhr)
52 1360 von Vienenburg (Ankunft 12:10 Uhr)
02.10.2016: 41 1144 von Gera (Ankunft 11:56 Uhr)

Die Dampflok 50 3648 und 95 027 bespannen Reisezüge aus der Reichsbahnzeit im Stil der 1970er Jahre auf der Kanonenbahn zwischen Klostermansfeld und Hettstedt

Mit den normalspurigen Reisezügen werden Pendelfahrten zwischen den Stationen Klostermansfeld und Hettstedt durchgeführt. Somit sind im Bereich Niewandtschacht bei Siersleben und Bereich der Brücke 22 bei Klostermansfeld Parallelfahrten mit den Schmalspurzügen möglich.

Auf der Wipperliese (Klostermansfeld – Wippra) kommen die Dampflok 86 1333 und die Diesellok 112 565 mit einem historischen Reisezug zum Einsatz. Davon wird ein Zug gegen Mittag auf dem Hasselbach-Viadukt verweilen und ein seltenes Fotomotiv bieten.

Stadtlinie mit historischem Bus

In Hettstedt wird zwischen dem Busbahnhof am Vöhringer Platz, dem DB-Bahnhof und dem Bahnhof Hettstedt Kupferkammerhütte ein Pendel mit einem historischen H6-Bus eingerichtet.
VGS aktiviert für die Linien 410, 420 und 460 die Haltestelle Hettstedt, Pappelweg. Somit können Gäste aus Eisleben, Aschersleben, Hettstedt und den Grunddörfern mit dem Bus an- und abreisen.
In den Bussen der VGS wird seit dem 1. Mai 2016 für das Jubiläum auf den Bildschirmen mit der Fahrtverlaufsanzeige mittels eines Kurzfilms geworben.

Weitere Highlights im Rahmen des Festprogramms für Ehrengäste am 30. September 2016:

Wiedererrichtung Uhrenturm und Wasserkran in Hettstedt Kupferkammerhütte – Einweihung zum Jubiläum. Einweihung eines MANSFELD-Zuges mit restaurierten Mansfelder-Personenwagen

Details hier:
www.iks.hs-merseburg.de/mansfeld/index.p...ette/Uhrenturm/

www.mz-web.de/hettstedt/hettstedt-kupfer...werden-23694002

www.mz-web.de/sangerhausen/mansfelder-be...motiven-9795188 (inkl. Spendenaufruf)

Freundliche Grüße,

Mittelbach

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.
Mansfelder Bergwerksbahn e. V. auf Facebook

Volka Offline




Beiträge: 3.588

15.09.2016 22:22
#4 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

@Mittelbach

Hallo Stefan,

gibt es eigentlich eine gute Möglichkeit in der Nähe des Bahnhof Kupferkammerhütte zu parken?

Viele Grüße

Volker

Mittelbach ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2016 22:46
#5 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Hallo Volker,

die Möglichkeit gibt es. Du musst von der B180alt, wenn du aus Richtung Siersleben kommst links und wenn du aus Hettstedt kommst rechts in den Pappelweg abbiegen, der normal durch ein Eisentor verschlossen ist. Dort fährst du einfach die Einfahrtstraße lang. Parkmöglichkeiten gibt es unterhalb (wenn sich der Pappelweg teilt gerade aus entlang über einen Bahnübergang wo Güterwagen und sowas abgestellt sind) und oberhalb des Lokschuppens (links entlang über einen anderen Bahnübergang). In beiden Fällen musst du solange es geht weiter fahren, dann kommst du genau zu Parkflächen.

Grüße, Stefan

Volka Offline




Beiträge: 3.588

17.09.2016 14:45
#6 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Hallo Stefan,

vielen Dank für den Tipp. Es sieht sehr weitläufig aus. Das sollte zumindest am Morgen klappen. Freue mich schon drauf! Vielleicht sehen wir uns, aber ich denke Du wirst genug um die Ohren haben.

Viele Grüße

Volker

Mittelbach ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2016 23:32
#7 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Hallo Volker,

ich habe nichts um die Ohren. Ich habe keinen Dienst und nehme an diesem Jubiläum als Gast, wahrscheinlich an allen Tagen teil. Den Grund dafür kann ich Dir bei Bedarf gerne per nachricht schreiben ;-)

Gruß

Stefan

Volka Offline




Beiträge: 3.588

01.10.2016 23:02
#8 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Hallo Stefan,

Zitat von Mittelbach im Beitrag #7
[...] ich habe nichts um die Ohren. Ich habe keinen Dienst und nehme an diesem Jubiläum als Gast, wahrscheinlich an allen Tagen teil. Den Grund dafür kann ich Dir bei Bedarf gerne per nachricht schreiben ;-) [...]


Ich kann es mir denken. PR

War heute ein schöner Tag auch wenn kaum eine Parallelfahrt geklappt hat und die 95 027 nur versteckt in Klostermansfeld rumstand. Anbei drei Bilder. Ich habe jedoch kaum fotografiert und freue mich mehr darauf, was andere so zeigen werden. Insbesondere habe ich auch Martin und Thomas alias @SHE-M.L.-BRL bzw. @ThomasHBS aus dem Zug gesehen. Bin gespannt, was die zwei zu bieten haben werden.




Kommentar: " Ich nehme die Blaue. Die passt in mein Zimmer" :-)



Viele Grüße

Volker

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Lok 20 in Kupferkammerhütte 161001.JPG  Lok 35 in Siersleben 1610101.JPG  Lok 12 in Kupferkammerhütte 161001JPG.jpg 
Reiner Offline




Beiträge: 2.646

02.10.2016 12:20
#9 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Beste Grüße Reiner

SHE-M.L.-BRL Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 298

06.10.2016 17:02
#10 RE: 25 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn e. V. vom 01.-02.10.2016 antworten

Hallo zusammen,

ja der Volka hat gute Augen, ich hab ihn leider nicht gesehen. Nach langer Zeit auch mal wieder etwas Eisenbahnluft (=Dampf) geschnuppert...

https://www.youtube.com/watch?v=w70ZiPtlab4
https://www.youtube.com/watch?v=l-M9JAaDmV4

Gruß
Martin

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen