Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 488 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

03.10.2016 20:42
Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Mein letztes Und wo war ich-Rätsel ohne Bahnbezug wird übermorgen aufgelöst. Es kommen aber keine Lösungsversuche mehr, daher stelle ich ein neues Rätsel ein.



Eine alte Fabrik, die noch frisch und intakt aussieht, aber seit geraumer Zeit stilliegt, weil die Dinge, die hier hergestellt wurden, mittlerweile fast komplett aus China kommen. Hinter dem letzten Gebäudeteil ganz rechts fuhr früher die Schmalspurbahn vorbei, nach links steigend. Genau an der Stelle war auch eine Anschlussweiche.
Bevor Reiner wieder schreibt "Otto, wo du aber auch rumkrauchst!", sage ich, dass hier eine schmale aber ordentliche Aspaltstraße hinführt, an der ich ohne Probleme mein Womo parken kann.



Hier steht das Womo ca. 50 -70 m von der Fabrik entfernt.

So, nun habe ich aber genug gequatscht, jetzrt ratet mal schön. Gerne erhalte ich Lösungsvorschläge per pn. Am kommenden Sonntagabend ist Auflösung.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.574

03.10.2016 21:23
#2 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

PN

Gruss aus dem Harz
Axel

nettetal Offline



Beiträge: 339

03.10.2016 22:34
#3 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Hallo OOK,

PN

mit Grüßen aus dem Nettetal

Jens

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 184

04.10.2016 10:18
#4 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Hallo Otto,

obwohl ich nicht so wirklich der Harzkenner bin, wage ich mal einen Lösungsversuch.

EDS

Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 184

06.10.2016 21:06
#5 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Hallo Otto,

noch 'ne EDS mit neuem Lösungs-Versuch ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

AxelR. Offline



Beiträge: 1.574

08.10.2016 21:32
#6 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Was zum Teufel heißt EDS ??

Gruss aus dem Harz
Axel

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 184

08.10.2016 22:42
#7 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Moin Axel,

die Frage hattest Du am 25 September bei meinem Rätsel auch schon gestellt und Otto hatte promt darauf geantwortet ...

Also noch ein Mal : EDS = Eisenbahn-Dienst-Sache, meistens gab's noch das Anhängsel "mit Zug", wenn der Umschlag per Bahn befördert wurde.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

AxelR. Offline



Beiträge: 1.574

08.10.2016 22:59
#8 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Danke Martin,
war mir Entfallen, Sorry.....(Zuviele andere Dinge die da im Kopf rumschwirren..)
ist mir etwas Peinlich jetzt, aber kann ich mit Leben.
(Man wird ja nicht Jünger, leider...)

Gruss aus dem Harz
Axel

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

09.10.2016 18:26
#9 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

So, die Woche ist um. Tja, wo steht nun die schöne alte Fabrik?

Es handelt sich um die ehemalige Pinselfabrik Richter in Bad Lauterberg, Lutterstraße 5, Ecke Am Heibeek. Hier noch eine Aufnahme vom Eingang (vom Heibeek aus gesehen):



Drei Leutchen haben mitgeraten: 1. Axel, der dachte sich so, ein Ort, dessen Bf dienstlich mit Ax abgekürzt wird, könnte passen: Alexisbad. Leider falsch.
2. dann der Jens aus dem Nettetal: Bad Lauterberg, Am Heibeek 8. Ob das richtig oder falsch oder halbrichtig ist, möge jeder selbst entscheiden, die korrekte Lösung steht ja oben.
3. Der Baumbauer riet dreimal, zuerst Glashütte Braunlage. Also, ob die jemals so schick ausgesehen hat wie diese Pinselfabrik? Ich kenne nur Bilder, wo sie total schäbig aussieht. Bei zweiten Mal meinte er Eisenhütte Tanne. Ja, warum eigentlich nicht? Stimmt nur leider nicht. Sein dritter Versuch muss leider außer Konkurrenz laufen, denn zwischenzeitlich hatte er die BAE besucht und dabei habe ich mich verquatscht und Lauterberg gesagt. Dann fand er bei Google-Maps die Pinselfabrik HaCos, die ist tatsächlich der Nachnutzer dieser Fabrik.

Ich hatte übrigens einen ganz heißen Tipp gegeben: die "Anschlussweiche der Schmalspurbahn". Wo die liegt, darüber gibt die Karte S. 108 im HSS II Auskunft. Und Pinselfabrik steht da auch.

So, nun wisst ihr all' den Ort,
das nächste Rätsel kommt sofort.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Reiner Offline




Beiträge: 2.823

09.10.2016 19:00
#10 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Danke für das schöne Rätsel.
Man kann ja nicht alles wissen und kennen.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.750

09.10.2016 19:47
#11 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Zitat von Reiner im Beitrag #10
Man kann ja nicht alles wissen und kennen.
Klar, geht mir ja auch oft so.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

AxelR. Offline



Beiträge: 1.574

09.10.2016 21:48
#12 RE: Eine schöne alte Fabrik an der Schmalspurbahn antworten

Noch nie gesehen, geschweige denn was davon gehört.
Da ist wohl mal wieder Aufarbeitung angesagt......

Gruss aus dem Harz
Axel

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen