Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 360 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
Jürgen Offline




Beiträge: 834

09.10.2016 12:00
Irgendwo im Harz antworten

Nachdem es der eine und andere es schon getan hat möchte ich hier auch einmal ein leichtes Rätzel einstellen. Sicherlich ist den meisten bekannt wo dieses Bild entstand.



Tschüss Jürgen

nettetal Offline



Beiträge: 368

09.10.2016 12:32
#2 RE: Irgendwo im Harz antworten

Moin Jürgen,


PN - ohne es genauer zu überprüfen - ein Lösungsversuch.

aber für mich ein Rätsel - warum es ohne Bahnbezug sein soll ?


... und ich hoffe im Verlauf dieses Rätsels auf historische Fotos.....

mit Grüßen

Jens

Reiner Offline




Beiträge: 2.857

09.10.2016 12:43
#3 RE: Irgendwo im Harz antworten

Moin moin,
Post von mir.

Beste Grüße Reiner

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 208

09.10.2016 13:03
#4 RE: Irgendwo im Harz antworten

Moin Jürgen,

ein Lösungs-Versuch per EDS ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Manuel Offline




Beiträge: 33

09.10.2016 17:27
#5 RE: Irgendwo im Harz antworten

Warum es ohne Bahnbezug ist erschließt sich mir zwar nicht ganz, aber trotzdem ein Rateversuch per PN.

Viele Grüße
Manuel

Mein derzeitiges Anlagenbauprojekt (Nenngröße N): https://wieslautertalbahn.manuelhu.de.
Fahrplanprogramm FPLedit: https://fahrplan.manuelhu.de/

Olaf.P Offline




Beiträge: 381

09.10.2016 19:07
#6 RE: Irgendwo im Harz antworten

Dieses mal gibt es auch von mir Post.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

staar008 Offline




Beiträge: 650

09.10.2016 20:29
#7 RE: Irgendwo im Harz antworten

Post!

Marco

Jürgen Offline




Beiträge: 834

10.10.2016 06:36
#8 RE: Irgendwo im Harz antworten

Frei nach Netiquette (was das auch immer heißt) soll am Abend bzw. am Folgetag das Rätzel nach Veröffentlichung aufgelöst werden.
Also das Bild entstand im Bereich Umladung Gernrode. Richtig lagen die Forumsfreunde Jens, Frank-Martin, Reiner, Manuel, Baumbauer, Jens, Olaf, Marco

Tschüss Jürgen

Frei nach dem Motto Gestern und Heute!!!

Reiner Offline




Beiträge: 2.857

10.10.2016 12:04
#9 RE: Irgendwo im Harz antworten

Irgendwie liest du da was verkehrtes Jürgen.
In der Netiquette steht wörtlich "1. Der Rätselsteller nennt beim Eröffnungspost den Rateschlusstermin und postet mögl. noch am gleichen oder nächsten Tag die Auflösung."

Beste Grüße Reiner

Harzwanderer Offline



Beiträge: 976

10.10.2016 13:43
#10 RE: Irgendwo im Harz antworten

Schade, das Rätsel ging zu schnell zu Ende für mich.
Aber wegen "ohne Bahnbezug" wäre ich vielleicht eh auf dem Holzweg gelandet???
VG Bernd

nettetal Offline



Beiträge: 368

10.10.2016 13:57
#11 RE: Irgendwo im Harz antworten

Hallo,

Danke Jürgen für das historische Foto.

Ist die Halde am rechten Bildrand zwischengelagerter Flussspat aus Strassberg ?

was aber dagegenspricht ist, dass die Kranbahn nicht bis zur Halde geht... ?

gibt es ein Datum zu dem Foto ?

mit Grüßen

Jens

Jürgen Offline




Beiträge: 834

10.10.2016 19:27
#12 RE: Irgendwo im Harz antworten

Netiquette, naja da kenne ich mich in den Fremdsprachen nicht so aus.
Das sw Foto stammt von Sigmar Frenzel und wurde am 01.11.1981 aufgenommen. Der Kieshaufen ist schon Flussspat von Straßberg.

Tschüß Jürgen

nettetal Offline



Beiträge: 368

10.10.2016 19:43
#13 RE: Irgendwo im Harz antworten

Hallo Jürgen,

Danke für die Infos zum Foto.

Wenn aber der Portalkran nicht über die Halde verfahren kann, wie wurde dann die Halde aufgeschüttet oder wieder verladen ?

Vor der Halde liegen Gleise - ist also auch nicht so ideal dort mit einem Radlader zu fahren...
oder wurden da auch die "Bekohlungsbagger" genutzt ?

mit Grüßen

Jens

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.835

10.10.2016 20:08
#14 Netiquette antworten

Weil gefragt wurde: Das Wort Nettiquette (manchmal auch mit einem t geschrieben oder auch mit k statt qu) ist ein Kunstwort, gebildet aus Etikette (Benimmregeln) und net für das Internet bzw. im Deutschen auch nett. Es handelt sich also um Ratschläge, wie man im Internet nett miteinander umgeht, sich nicht anblafft, beleidigt, verunglimpft oder beschimpft. Es wird aber auch allgemein für Forenregeln angewendet.
Alles klar?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 624

10.10.2016 22:09
#15 RE: Netiquette antworten

Hallo Forumsfreunde,

schade - zu spät. War gestern abend zu müde zum Raten, lag aber mit meiner Vermutung richtig - Umladung Gernrode.

Gruß Henning

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen