Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 HSB aktuell
Manuel Offline




Beiträge: 36

24.10.2016 19:59
Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Ab heute (24.10.16) werden laut HSB-Website die Züge zwischen Gernrode und Quedlinburg als Schienenersatzverkahr gefahren.

Dazu habe ich wegen der Planung meines diesjährigen Harzurlaubs ein paar Fragen, die hoffentlich jemand besser informierteres beantworten kann:

1.) Die Dampflokumläufe finden ja mittlerweile wieder planmäßig statt (ich erinnere mich dunkel, gelesen zu haben, dass 5901 und 6001 nicht betriebsfähig waren - mittlerweile ist laut FKS die 6001er wieder im Einsatz). Wird der Dampflokverkehr durch den SEV jetzt eingeschränkt oder stehen jetzt die Dampfzüge einfach nur länger im Bf Gernrode?
2.) Rein interessehalber: Aus welchem Grund wird überhaupt die Strecke gesperrt, die "betrieblichen Gründe" werden von der HSB leider nicht näher erläutert. Weiß da vielleicht irgendjemand mehr?

Viele Grüße
Manuel

Mein derzeitiges Anlagenbauprojekt (Nenngröße N): https://wieslautertalbahn.manuelhu.de.
Fahrplanprogramm FPLedit: https://fahrplan.manuelhu.de/

Olaf.P Offline




Beiträge: 381

24.10.2016 22:16
#2 RE: Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Hallo Manuel,
zu 2. Habe ich von einem Artikel gelesen, der in der Mitteldeutschen Zeitung gestanden haben soll.
Da soll es wohl Probleme mit der Absicherung eines Bahnüberganges geben. Eigentlich ist die Straße wohl ein Privatweg sein, der aber öffentlich genutzt wird. Da gibt es wohl andere Anforderungen an die Absicherung. Dann gab es da noch einen tödlichen Unfall mit einem Motorradfahrer.

Es ist durchaus möglich, dass der Bahnübergang in der Winterpause oder im Winter entsprechend umgestaltet wird.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

25.10.2016 10:50
#3 RE: Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Hier gibt es Infos, Gerüchte und Tatsachen.

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?2,7973605

Beste Grüße Reiner

Jürgen Offline




Beiträge: 834

25.10.2016 17:06
#4 RE: Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Es muß ein sogenanntes Sichtdreieck vergrößert werden. Die Frage ist nur wer trägt den kleinen Hügel ab der hier stört.

Olaf.P Offline




Beiträge: 381

26.10.2016 12:28
#5 RE: Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

Manuel Offline




Beiträge: 36

26.10.2016 18:40
#6 RE: Fragen zu Dampflokumläufen & Ersatzverkehr Selketalbahn antworten

Vielen Dank für die vielen Informationen , das erklärt einiges

Viele Grüße
Manuel

Mein derzeitiges Anlagenbauprojekt (Nenngröße N): https://wieslautertalbahn.manuelhu.de.
Fahrplanprogramm FPLedit: https://fahrplan.manuelhu.de/

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen