Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Hilfe erwünscht
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.348

21.11.2016 20:47
Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Wie Insidern schon bekannt, wird derzeit an einem Diorama gebaut, das auf einschlägigen Ausstellungen zeigen soll, was es mit BAE so auf sich hat.

Für dieses Dio fehlt es noch an Gleismaterial, konkret Roco Flexgleis code 100. Code 100 (2,5 mm Profilhöhe) ist in H0 lange out, aber das genau Passende für 0m. Ganz dringend werden zunächst 2 m gebraucht, im Endeffekt gerne etwas mehr. Wer hat, weiß, kennt ...?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) kommt jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 494

21.11.2016 21:36
#2 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Guggst du hier: mbs-sebnitz.de
> Produkte > Gleisbau > Profile
... findest du Code-100-Profil/2,5 mm, Länge 1000 mm für 1,51 €

Gruß --- Jürgen

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 616

21.11.2016 22:04
#3 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Otto, mach' nicht meinen Fehler und bestell gleich die doppelte Menge an Schienenprofilen - Einschienenbahn is' doof.

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 117

22.11.2016 02:22
#4 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Hallo Otto,

da das BAE-Austellungs-Diorama wohl nie direkt mit der BAE in Deinem Keller verbunden wird, finde ich es sinnvoller, hierbei die Tillig-Code100-Profile zu verarbeiten.
Allein schon, weil die Roco-Profile doch recht schwer zu bekommen sind, sollen diese für den Gleisbau auf der BAE im Keller vorgehalten werden.

Da ich auch noch keine Roco-Profile ergattern konnte, werde ich meine ersten 0m-Weichen wohl auch mit den Tillig-Profilen bauen müssen ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Olaf.P Offline




Beiträge: 375

22.11.2016 06:13
#5 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Schaut doch bitte mal hier: http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=roco...de+100&_sacat=0
Da scheint es in Frankreich jede Menge Weichen zu geben und wenn ihr Glück habt auch noch ein paar Schienen.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.348

22.11.2016 17:30
#6 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Ich bedanke mich für die vielfältigen engagierten Hilfsangebote, die aber aus unterschiedlichen Gründen nicht zum Zuge kommen werden.

Zitat von Zackel im Beitrag #3
Otto, mach' nicht meinen Fehler und bestell gleich die doppelte Menge an Schienenprofilen - Einschienenbahn is' doof.

Um diese Gefahr von vornherein auszuschließen, hatte ich von Anfang an von "Flexgleis" gesprochen. Da ist die Gefahr, dass was fehlt, nicht so groß, da ist eher was übrig: die H0-Schwellen, die zerstört werden müssen, darin habe ich langjährige Übung.

Zitat von Olaf.P im Beitrag #5
Da scheint es in Frankreich jede Menge Weichen zu geben und wenn ihr Glück habt auch noch ein paar Schienen.
Intereaaanter Links, aber mit H0-Weichen kann ich leider nichts anfangen.

Zitat von Baumbauer 007 im Beitrag #4
da das BAE-Austellungs-Diorama wohl nie direkt mit der BAE in Deinem Keller verbunden wird, finde ich es sinnvoller, hierbei die Tillig-Code100-Profile zu verarbeiten.
Allein schon, weil die Roco-Profile doch recht schwer zu bekommen sind, sollen diese für den Gleisbau auf der BAE im Keller vorgehalten werden.
Der Grundgedanke ist richtig. Aber Tillig ist nicht die Marke der Wahl. Weichen-Walter baut z.B. die Dreiwegweiche (in Ermanglung von Roco) mit Peco code 100. Das ist akzeptabel. Dass die Schienenköpfe etwas feiner sind, ist kein Nachteil, man braucht nur die passenden Spurlehren.

Zitat
Da ich auch noch keine Roco-Profile ergattern konnte, werde ich meine ersten 0m-Weichen wohl auch mit den Tillig-Profilen bauen müssen ...


So, das alles ist nun aber obsolet, denn ich habe diesen Aufruf auch im MAPUD Forum (Anlagenplanung) gepostet, und da hat sich sogleich einer gemeldet, der Roco code 100 Gleise von seiner ehemaligen Anlage rumliegen hat und sie mir zuschicken will. Bingo.

Dennoch an alle.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) kommt jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 616

22.11.2016 23:36
#7 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

"Mein Fehler" ereignete sich Mitte der 1990er Jahre in Sankt Andreasberg. Wir wollten auf der 13 m-Sohle ein Gestänge einbauen. Zu Schichtbeginn fragte mich das Logistik-Team "Wieviel Meter brauchste?" Ich hatte mir das natürlich am Vorabend am Grubenriß schon angegriffen: "50 reichen". Und die 50 m haben die Jungs dann auch eingehängt und runter gebracht. Ein paar Wochen später waren alle Schienen verbaut, aber es fehlten noch 25 m...

Natürlich war mittlerweile mehrmals Winter gekommen und gegangen und so habe ich einem Freund am 30.12. persönlich 50 m S12 aus einer Masse von Schnee und Eis herumgehackt und zum Auftauen und Einbauen in die Grube gebracht.

Glückauf

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.348

25.11.2016 21:28
#8 RE: Ohne Schienen nix Eisenbahn antworten

Habe heute ein Päckchen mit Roco code 100 erhalten. Reicht ne Weile, vielleicht sogar drei Weilen. Also bitte nicht weiter suchen. Bin absolut happy.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) kommt jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen