Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 727 mal aufgerufen
 Andere Schmalspurbahnen (incl. Literatur darüber)
Seiten 1 | 2
Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

10.05.2017 08:45
Fundstücke der Woche antworten

Hallo zusammen,

wie mancher Einer weiß, interessiere ich mich auch für die Steinhuder Meer-Bahn(StMB) und hier besonders für das schöne Empfangs-Gebäude vom Bahnhof Stolzenau.

Seit mehreren Jahren trage ich Unterlagen (Zeichnungen und Fotos) zusammen, um dieses Gebäude irgendwann als Modell zu erstellen(lassen).

Beim Stöbern in privaten "Archiven" und Schuhkartons bin ich vor Kurzem auf einige Bilder gestoßen, die mir bislang völlig unbekannt waren.
Die Bilder sind nicht von bester Qualität, da es sich hier um Scans von ausgedruckten Scans in niedriger Auflösung handelt, daher bitte ich hier um Nachsicht.

Das erste Bild zeigt das Gebäude von der "Staßen"-Seite (Nord-Ansicht) noch ohne den Anbau des Bahnhofs-Restaurants :



Auf dem zweiten Bild sehen wir die Gleis-Seite und den Westgiebel, auch noch ohne Anbau :



Und auf dem dritten Bild, das aus etwa dem gleichen Blickwinkel aufgenommen wurde, ist das eingeschossige Bahnhofs-Restaurant zu sehen und auf dem "Hausbahnsteig" wurden vier Linden gepflanzt :



Da auf alten Fotos immer eine Menge zu entdecken ist, wünsche ich viel Spass beim Betrachten derselben.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

16.05.2017 09:50
#2 RE: Fundstücke der Woche antworten

Moin zusammen,

folgende zwei Bilder habe ich auch noch in einem Schuhkarton gefunden ...

... zum Einen dieses, auf dem man sehr schön Fenster, zweiteiliges Schiebetor und den "Aufbau" der Laderampe am Güterschuppen erkennen kann.
Aufgenommen wurde es vermutlich Anfang der 1930er Jahre ... mittlerweile wurde das "Stations-Namenschild" auf dem Bahnsteig platziert :



... und dann noch diese Aufnahme eines Personenzuges, der anschließend in Richtung Leese-Loccum-Rehburg-Wunstorf gefahren ist.
Zugmaschine ist hier die 1'B-h2t Lok 10 "Loccum II". Am oberen Bildrand, im Hintergrund ist schemenhaft das EG-Stolzenau zu erkennen :



Da es sich auch hier um Scans, ausgedruckter Scans in niedriger Auflösung handelt, bitte ich die schlechte Bildqualität zu entschuldigen.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

16.05.2017 10:45
#3 RE: Fundstücke der Woche antworten

Klar, die Qualität ist nicht berauschend, aber was solls, so ist es nun mal. Aber hochinteressante Bilder sind es allemal.
Ich wünsche dir jedenfalls, dass du doch noch deinem EG Stolzenau kommst.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.121

16.05.2017 13:33
#4 RE: Fundstücke der Woche antworten

Moin,

solltest Du mal über Bilder "stolpern", die ehemalige SHE-Fahrzeuge zeigen - ich wäre Dir fürs Einstellen hier sehr dankbar! Insbesondere Bilder der ehemaligen Rollböcke fänden mein Interesse

Gruß
Alex

staar008 Offline




Beiträge: 605

16.05.2017 19:51
#5 RE: Fundstücke der Woche antworten

Hi Alex,

ich vermute, du kennst die Seite der Steinhuder Meer Bahn schon (http://steinhuder-meer-bahn.de/startseite/)...
Da gibt es 2 Bilder auf die Startseite mit die ex-SHE Zwischenwagen...

Bei EBAY gab es vor Jahren dieses Bild:



Bad Rehburg, 1966.

Marco.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

16.05.2017 20:10
#6 RE: Fundstücke der Woche antworten

Wow! Treffer.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

16.05.2017 22:22
#7 RE: Fundstücke der Woche antworten

Moin Alex,

bei DSO taucht auch ein Bild mit Puffer-Wagen der ehemaligen SHE auf ...

... schaust Du hier im zweiten Beitrag :

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,6135540


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.121

17.05.2017 06:57
#8 RE: Fundstücke der Woche antworten

Ja nee, die sind bekannt - ich meine "Fundstücke" auf dem Dachboden, im Schuhkarton etc.

Gruß
Alex

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

15.06.2017 12:31
#9 RE: Fundstücke der Woche antworten

Moin zusammen,

ich war mal so verrückt und habe mir für viel Geld 'ne alte Ansichtskarte gekauft, datiert auf 1962 ...

Hier ein Ausschnitt mit dem umgenutzten EG, interessant finde ich auch den Gemüsegarten :



Heut' Nachmittag stelle ich noch die Gasammt-Ansicht der Karte ein, da hierauf viele schöne, alte Gebäude zu sehen sind ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

15.06.2017 19:59
#10 RE: Fundstücke der Woche antworten

Hallo zusammen,

hier nun die Gesammt-Ansicht der Fliegeraufnahme.
Leider nur mit 600dpi gescannt, da mein Bilderdienst bei 1200dpi der Meinung ist, dass er soo viele Megapixel bei einem Bild nicht mehr speichern kann :



Viel Spass beim "Spaziergang" in Stolzenau im Jahr 1962 ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

23.06.2017 08:23
#11 RE: Fundstücke der Woche antworten

Guten Morgen zusammen,

nach einem netten Telefonat anfang der Woche, bekam ich ein paar Bild-Dateien zugeschickt, von denen leider nicht mehr festzustellen ist, woher die Originale stammen.

Anhand dieser und ein, zwei vorhandener Bilder könnte ich nun den Gleisplan vom Bahnhof Stolzenau rekonstruieren ...

Hier ein Bild, grobe Blickrichtung Uchte, auf dem sehr schön die Ladestrasse mit Bude der Fuhrwerks-Waage zu sehen ist. Auf der Laderampe am Güterschuppen steht ein zusätzlicher, kleiner Schuppen und man kann das Gatter erkennen, in welches das Großvieh vor dem Verladen eingepfercht wurde :



Auf dem nächsten Bild sieht man sehr gut den Gelände-Abschluss zum Mühlenteich :



... und nun ein Blick aus etwa süd-westlicher Richtung auf die Einfahr-Weiche aus Uchte kommend :



Viel Spass beim Betrachten der alten Bilder.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Volka Offline




Beiträge: 3.610

29.06.2017 20:07
#12 RE: Fundstücke der Woche antworten

Hallo Frank-Martin,

das Betrachten der Bilder macht in der Tat Spaß. Vielen Dank für das teilen!

Viele Grüße

Volker

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

02.07.2017 20:38
#13 RE: Fundstücke der Woche antworten

Hallo zusammen,

heute Nachmittag habe ich wieder in alten Aktenordnern Unmengen von Fotos gesichtet ...

... dabei habe ich auch ein paar "neue", alte Fotos vom Bahnhof Stolzenau gefunden.


Zuerst zwei Motive die wohl als Ansichtskarten gedacht waren (die Wolken wurden leider hinein-retouchiert).

Dieses Bild war auch schon mal in der Literatur abgedruckt :



Hier eine ähnliche Ansicht, wie schon weiter oben, nur dass der Fotograph hier einen höheren Standpunkt hat :



Aus einem privaten Fotoalbum, vermutlich Anfang der 1960er Jahre aufgenommen. Leider etwas unscharf, aber es ist 'ne Menge darauf zu entdecken :



Der absolute "Schatz" war dann die originale Postkarte von 1910, die ich mir zum Scannen mitnehmen durfte :



Die Postkarte ist 1911 gelaufen ... mit der Bahnpost der Steinhuder Meer-Bahn .
Ich habe die Rückseite der Karte auch gescannt.

Auf dem Stempel steht :

WUNSTORF - UCHTE
BAHNPOST
ZUG 7
20 2 11

... also wurde die Karte am 20. Februar 1911 mit der Bahnpost der Steinhuder Meer-Bahn befördert :



Da man auf alten Fotos immer eine Menge entdecken kann, wünsche ich Euch viel Spass beim Betrachten derselben.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 124

20.09.2017 11:41
#14 RE: Fundstücke der Woche antworten

Hallo zusammen,

wieder habe ich im www. eine alte Ansichtskarte gefunden und gekauft ...

... da sie heute in der Post war habe ich den Ausschnitt, der das EG zeigt gleich gescannt.
Die Karte ist am 23.März 1901 in Stolzenau gestempelt und der Original-Ausschnitt auf der Karte ist nur 3,5cm mal 5,0cm "groß".
Da war leider auch mit 1200dpi Auflösung nicht mehr zu machen, aber man kann dennoch Einiges erkennen :



Viel Spass beim betrachten der sehr alten Ansicht.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.420

20.09.2017 12:07
#15 RE: Fundstücke der Woche antworten

Ganz toll, wie Frank-Martin die Forschung in Sachen EG Stolzenau vorantreibt. Was er hier zeigt, ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs. Mehr (viel mehr) gibt es hier zu sehen:
http://forum.spurnull-magazin.de/anlagen...html#post120343

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen