Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 2.582 mal aufgerufen
 Adventskalender
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

14.10.2017 02:37
Adventskalender 2017 Kommentare antworten

Nachdem unser an sich recht beliebter Adventskalender Pause hatte, könnten wir in diesem Jahr versuchen, wieder einen zu organisieren. Zwar ist es bis zum Adent noch etwas hin, aber ein wenig Vorbgereitungszeit kann nicht schaden.
Wollen wir ein spezielles thema stellen? Also auf jeden Fall sollte es mit dem Harz zu tun haben, müsste aber nicht unbedingt eisenbahnig sein. Ich bitte um Vorschläge. Hier gleich einer von mir:



Wir wissen ja alle, dass Schnee im Harz mittlerweile Mangelware ist. In sofern wären Bilder schön, die den Harz mit deutlich mehr Schnee als heute zeigen.
Aber gern auch andere Vorschläge.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Volka Offline




Beiträge: 3.742

15.10.2017 20:22
#2 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Hallo Otto,

ich finde die Idee gut und würde wieder mitmachen. Ein eigenes Thema habe ich nicht.

Viele Grüße

Volker

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 618

15.10.2017 20:41
#3 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Hallo Otto,

Bilder mit Schnee im Harz hätte ich (mit Eisenbahn). Ein Teil ist aber leider noch nicht gescannt. Manche habe ich vielleicht auch schon gezeigt.

Gruß Henning

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

16.10.2017 04:37
#4 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Zitat von schmalspurloethi im Beitrag #3
Manche habe ich vielleicht auch schon gezeigt.
Diese "Gefahr" besteht bei mir (und vielleicht auch anderen) auch. Deshalb werde ich vorher nochmal die letzten Adventskalender Revue passieren lassen, um allzuviele déjà-vus zu vermeiden.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 967

17.10.2017 10:39
#5 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Finde die "Schnee"-Idee klasse!!!
Habe aber beim Durchsehen meiner Bilder feststellen müssen, dass ich überhaupt keine schneereichen Harz-Bilder habe...
Könnte mich höchstens beteiligen, wenn ihr auch "Rauhreif" noch gelten lasst...
VG Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

17.10.2017 19:08
#6 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #5
Könnte mich höchstens beteiligen, wenn ihr auch "Rauhreif" noch gelten lasst...
Stattgegeben.
Oder du findest alte AK mit viel Schnee, die du einstellen kannst.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

grüner Offline




Beiträge: 759

17.10.2017 19:29
#7 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Ick find die Idee voll Klasse, muss natürlich auch erstmal kramen bezüglich der Schneebilder.
Aber ich gehe davon aus das es das ein oder andere geben wird.
Ich bin also dabei !!

Pfiffchen

Bahnfahrer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 353

18.10.2017 07:52
#8 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Moin,

finde die Idee gut mal wieder was zu machen. Leider geht es mir aber wie Bernd. Aber wenn mann zwei Bilder mit einen dünnen Schneedecke einstellt hat man schon etwas mehr Schnee ( nee, vergesst es ). Ich bin jedenfalls dabei.

Rudi

kuno Offline



Beiträge: 1.308

19.10.2017 10:07
#9 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Der Adventskalender hier im Forum war schon immer eine sehr schöne Sache mit vielen tollen Bildern, Berichten usw.
Ich bin auch gern diesmal wieder dabei.

LG
Jörg

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

19.10.2017 13:43
#10 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Sehr schön die Resonanz hier. Ich werde dann ca. Mitte November den bekannten Voranmeldungsstrang einstellen, wo man sich einträgt, an welchem/n Tag(en) man sein Bild einstellt. Mehrfacheintragungen sind wie früher auch möglich.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Minolpirol Offline




Beiträge: 113

19.10.2017 15:27
#11 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Hallo

ich bin auch dabei, ein paar Bider mit Schnee habe ich auch noch...

Gruß Michael

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

07.11.2017 11:34
#12 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Zur Erinnerung: Der 1. Dezember rückt näher. Wer noch keine Schneebilder hat, kann ja bald welche machen (sagt der Wetterbericht).

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

staar008 Online




Beiträge: 644

26.11.2017 20:42
#13 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Hallo Otto,

Mitte November ist schon einige Tage her.

Ich möchte mal meine Harzer-Schnee-Adventskalender-2017-Beitrag eintragen.

Marco.

Zitat von OOK im Beitrag #10
Sehr schön die Resonanz hier. Ich werde dann ca. Mitte November den bekannten Voranmeldungsstrang einstellen, wo man sich einträgt, an welchem/n Tag(en) man sein Bild einstellt. Mehrfacheintragungen sind wie früher auch möglich.

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 523

01.12.2017 09:38
#14 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Ein schönes Schneestartbild von Otto zum Auftakt! ... und dann auch noch aus Annerschbarrich!

Ich habe eine kleine, korrigierende Ergänzung und Information dazu: Die meisten Fuhrherren in A. wohnten nicht in der Breiten Straße, sondern in der parallel dazu verlaufenden Herrenstraße, die mit 22 % Gefälle sogar noch etwas steiler ist. Die Herrenstraße heißt übrigens so, weil dort die zur damaligen Zeit hochangesehenen, konzessionierten Bergfuhrherren wohnten.

Nachlesen kann man das alles auf der Webseite https://harzerfuhrherren.org/

Infos direkt zur Herrenstraße

Angelikas Opa, der auch Fuhrmann war, wohnte aber in der Tat in der Breiten Straße ... allerdings Anfang des 20. Jahrhunderts, als es um das Ansehen und den Wohlstand der Fuhrleute schon nicht mehr so gut bestellt war. Die Blütezeit der Oberharzer Fuhrleute war in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Gruß --- Jürgen



PS: Nachfolgend der vollständige Text auf der Dennert-Tanne in der Herrenstraße:


„Herrenstraße“

Mit 22 % Gefälle

die steilste Stadtstraße.

In der Herrenstraße wohnten

die Fuhrherren. Mit dem Bergbau

entwickelte sich im Oberharz ein Fuhrwesen,

das in damaliger Zeit einen Umfang annahm, von

dem wir uns heute kaum noch einen Begriff machen

können. Die alten konzessionierten, pensionsberechtigten

Bergfuhrherren waren angesehene und wohlhabende Leute, die

Tag für Tag dem Berg- und Forstfiskus mit einer stattlichen Anzahl von

Pferden dienten und in Sankt Andreasberg in der nach ihnen benannten Straße

ihre Häuser hatten.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.787

01.12.2017 11:30
#15 RE: Adventskalender 2017 angedacht antworten

Ha, das ist mal wieder der Standortvorteil. Ich hatte das so auch gelesen, aber zuhause weit ab vom Schuss was durcheinander gebracht.
für die Aufklärung.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Ostern 2018
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen