Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 HSB aktuell
Volka Offline




Beiträge: 3.923

26.11.2017 20:38
Belanglosigkeiten Antworten

Hallo,

heute sah ich die 7247 und 7232 im Einsatz während 7241 warm am Hbf vor sich hin köchelte. Der Zug 14:55 ab Wernigerode war - überraschend? - schwach besetzt. Mir kam es vor als wären nur Väter mit ihren kleinsten Sohn unterwegs gewesen - so auch ich. Ein wohl dänischer Junge hatte zusätzlich noch seine Mama dabei. Hr. Bauer kam aus Richtung Lokleitung und setzte sich nach Händeschütteln mit dem Personal ins Dienstabteil. Der Zug 15:53 ab Drei Annen vom Brocken kommend war dagegen sehr gut besetzt. Beide Gleise des Bahnhofs Drängetal wurden befahren. Mir schien an einigen Stellen würden wieder ein paar Bäume zu fehlen. Man sollte es sich mal bei besseren Wetter anschauen. Beim Aussteigen fiel mir trotz tausendmaliger Anwesenheit vor Ort ein mir bisher unbekannter Fotostandpunkt auf. Anschließend waren wir pünktlich wieder in Braunschweig, wo wir den Rest der Familie punktgenau aus einer Sporthalle abholen konnten. Beim letzten mal waren wir in Vienenburg. Mal sehen, was wir als nächstes unternehmen.

Soweit das Unwichtigste des Tages ;-)

Volker

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.127

27.11.2017 17:15
#2 RE: Belanglosigkeiten Antworten

Es muss ja nicht immer "belangvoll" sein. Hauptsache, ihr habt es genossen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Volka Offline




Beiträge: 3.923

01.12.2017 21:14
#3 RE: Belanglosigkeiten Antworten

Wir haben es schon genossen. Es war auch tausendmal besser als stundenlang unbeteiligt in einer Sporthalle zu hocken. Obwohl Löcher in die Gegend zu gucken kann auch entspannt sein, wenn man ansonsten immer etwas auf dem Schirm hat ;-)

Zwei Belanglosigkeiten fallen mir noch ein:

Wir standen auf der Bergfahrt nur hinter Steinere Renne eine kurze Zeit auf der Plattform. Irgendwie klapperte und fauchte die 47 schon anders als ihre Schwestern,

Bei der Einfahrt in Westerntor auf der Rücktour im Dämmerlicht sah man wie bestimmt einige hundert Krähen gerade ihre Schlafbäume links und rechts um die Ausfahrt des Bahnhofs bezogen bzw. schon hatten. Das waren wohl aber auch nur Wintergäste, denn durch die Anfahrt der Dampflok wurden sie aufgeschreckt und flogen fast alle wieder hoch. Dabei hat das Lokpersonal eher eine ruhige Anfahrt hingelegt.

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz