Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
nettetal Offline



Beiträge: 351

31.12.2017 21:04
Seesen Rätsel antworten

Hallo,

Hier noch schnell im alten Jahr eine Rätselfrage:

Welche bekannte Berliner Sehenswürdigkeit findet man auch in Seesen ?

Alles Gute für 2018

mit Grüßen aus dem Nettetal

Jens

Reiner Offline




Beiträge: 2.843

01.01.2018 12:30
#2 RE: Seesen Rätsel antworten

Keine wirkliche Ahnung Jens, darum rate ich mal.

Allen noch ein gesundes neues Jahr 2018

Beste Grüße Reiner

Minolpirol Offline




Beiträge: 113

01.01.2018 13:44
#3 RE: Seesen Rätsel antworten

post!


Gruß Michael

fridoo Offline




Beiträge: 187

02.01.2018 15:05
#4 RE: Seesen Rätsel antworten

Poscht!

____________________
Gartenbahn nach SHE Vorbild.

Frido van Orden

nettetal Offline



Beiträge: 351

02.01.2018 16:03
#5 RE: Seesen Rätsel antworten

Hallo


allen Mitratern erst einmal Danke fürs mitmachen.

Eine richtige Antwort war auch schon dabei. Falsche Lösungsversuche waren "Bär" und "Fernsehturm"

Hier noch ein Hinweis: Das Objekt in Seesen hat etwas zu tun mit "1893 Chicago"

mit Grüßen

Jens

nettetal Offline



Beiträge: 351

06.01.2018 12:14
#6 RE: Seesen Rätsel antworten

Moin,

hier nun die Auflösung des Seesen Rätsels:

gesucht war die Quadriga

http://www.stadtverwaltung-seesen.de/Tou...C3%BCrdigkeiten

hier der Link zu einem großen Bild

http://www.der-loewe.info/weimarer-repub...epublik_foto-3/


Für die Weltausstellung 1893 in Chicago wurde in der Wilhelm Hütte in Bornum am Harz diese Quadriga angefertigt.
Der Seesener Unternehmer Züchner kaufte diese Skulptur später und wollte sie für ein neues Rathaus in Seesen stiften.
Nach dem verlorenen 1. Weltkrieg schien das aber nicht mehr angemessen und die Statur wurde auf dem Dach der Züchner-Villa aufgestellt.

Wenn man in Seesen Richtung Lautenthal fährt, liegt die Villa etwas versteckt in zweiter Reihe am rechten Hang des Schildautales.
(kurz vor dem ehemaligen städtischem Krankenhaus)

Die Quadriga passte ja auch recht gut zu Silvester - zumindest ist da die Berliner Variante auf dem Brandenburgertor im Fernsehen zu sehen.

Michael hat die richtige Lösung gewußt/gefunden

mit Grüßen

Jens

Minolpirol Offline




Beiträge: 113

06.01.2018 13:26
#7 RE: Seesen Rätsel antworten

Hallo

ich bin ca 1995 mehrmals in der Schildautalklinik gewesen und mit Bekannten durch Seesen geschlendert. Daher kannte ich das Gebäude und die Erinnerung kam zurück...


Gruß Michael


hier noch ein kurzer Text zur Geschichte:

Zur Geschichte der Seesener Blechwarenfabrik Fritz Züchner, die 1907 gegründet worden war, gehört auch das Kapitel Quadriga von Ernst Rietschel (1804–1861). Die Seesener Figurengruppe war die dritte Version, die für das alte Braunschweiger Schloss entworfen worden war. Sie entstand 1893 für die damalige Weltausstellung in Chicago. Der vermögende Firmengründer Fritz Züchner erwarb die Quadriga später, um sie nach einem Sieg Deutschlands im Ersten Weltkrieg auf einem Triumphbogen in Seesen zu platzieren. Noch heute befindet sich der imposante, nach antikem Vorbild nachempfundene Streitwagen mit den vier Pferden auf dem Dach der Züchner-Villa. Die Seesener Quadriga ist damit die letzte existierende Originalausführung nach Rietschels Entwurf.

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen