Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 281 mal aufgerufen
 Andere Schmalspurbahnen (incl. Literatur darüber)
Volka Offline




Beiträge: 3.875

17.02.2018 16:28
99 in Norwegen antworten

Hallo,

auf der Homepage der IG HSB hat Winfried Schwarzbach "Krimderöder" einen Artikel über die Bahn Thamshaven Lökken veröffentlicht und geht dort besonders auf die Zeit im 2. Weltkrieg ein, als die 99 221 und 223 dort fuhren. Es gibt auch ein mir bisher unbekanntes Bild dieser Loks dort zu sehen.

http://www.ig-hsb.eu/HSB%20Fahrzeuge/Kle...n_norwegen.html

Hoffe der Link funktioniert! Ansonsten auf Historisches klicken und nach unten scollen.

Viel Spaß

Volker

nettetal Offline



Beiträge: 429

18.02.2018 15:50
#2 RE: 99 in Norwegen antworten

Moin Volka,

Danke für den Hinweis.

In Norwegen sind viele Bahnen ursprünglich als Schmalspurbahnen gebaut worden. Später wurden viele dann umgespurt auf Regelspur ohne dabei den Unterbau (und Oberbau) groß zu verstärken.
Daher mussten die Fahrzeuge einerseits leicht sein - anderseits benötigte man maximale Leistung für die Steigungen, was dann zu speziellen Konstruktionen führte.
Die Im Krieg nach Norwegen verbrachten 52er waren für norwegische Verhältnisse richtig schwere Loks!

Eigentlich müßte man mal einer der Neubauloks der HSB einen Norwegen-Urlaub auf der Bahn verpassen.... gäbe sicherlich tolle Bilder

mit Grüßen

Jens

Volka Offline




Beiträge: 3.875

19.02.2018 21:13
#3 RE: 99 in Norwegen antworten

Zitat von nettetal im Beitrag #2

Eigentlich müßte man mal einer der Neubauloks der HSB einen Norwegen-Urlaub auf der Bahn verpassen.... gäbe sicherlich tolle Bilder



Warum nicht mit der 22? Dürfte aber ziemlich teuer sein.

nettetal Offline



Beiträge: 429

19.02.2018 22:33
#4 RE: 99 in Norwegen antworten

Moin Volka,

Da die Schwestern der 22 nicht aus Norwegen zurückgekommen sind, wäre das kein gutes Ohmen....

Norwegen hat ja etwas mehr Geld..... und wenn die Lok erst einmal auf dem Transporter steht, sollten die paar Kilometer mehr auch nicht mehr so entscheidend sein.

Mit Grüßen Jens

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.200

20.02.2018 06:49
#5 RE: 99 in Norwegen antworten

Bei der klammen Kasse der HSB könnten die ja auch eine der abgestellten Loks gleich dorthin verkaufen... Man macht doch sonst auch alles zu Geld, was irgendwo in den Ecken steht. Immer schön auf den Schrottpreis achtend.

Gruß
Alex

Volka Offline




Beiträge: 3.875

22.02.2018 21:28
#6 RE: 99 in Norwegen antworten

Ich fände ja die 22 authentischer, aber kann mir vorstellen, dass man gerade es wegen dieser Erinnerung eventuell nicht gerne sieht. Und ob die Norweger Schotter für einen solchen Spaß verfügbar haben ... .

Volker

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen