Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Reiner Offline




Beiträge: 2.809

23.02.2018 21:30
diewofrage antworten

Hallo zusammen,
da Volker sein Rätsel ja morgen vorbei sein könnte, will ich mal schnell ein neues in den Ring werfen.
Es ist Einfach und soll möglist vielen zum Mitraten ermuntern.
Es geht nur ums wo und wer möchte noch ums warum.
Rätsellösung wie immer per PN an mich., und hier eine Info das mitgeraten wurde.

Beste Grüße Reiner

nettetal Offline



Beiträge: 319

24.02.2018 15:41
#2 RE: diewofrage antworten

Moin Reiner,

ohne meine analogen Bilder zur Überprüfung heran zu ziehen gibt es eine PN

mit Grüßen

Jens

Volka Offline




Beiträge: 3.704

24.02.2018 20:58
#3 RE: diewofrage antworten

PN

Reiner Offline




Beiträge: 2.809

26.02.2018 20:11
#4 RE: diewofrage antworten

Ich kann gar nicht glauben das nur 2 Leute schon mal im Nordharz waren. Das ist ja unglaublich.

Beste Grüße Reiner

Harzwanderer Offline



Beiträge: 961

27.02.2018 10:31
#5 RE: diewofrage antworten

Na dann ... PN.

Reiner Offline




Beiträge: 2.809

04.03.2018 11:49
#6 RE: diewofrage antworten

So nun mal die Auflösung.
Jens, Volker und Bernd hatten mit Ilsenburg richtig geraten.
Zu sehen ist im Sommer 1989 der Zugschluß des Personenzuges nach Halberstadt und von dort weiter als Eilzug nach Leipzig früh gegen 6 Uhr.
Am Schluß des Zuges hängen die planmäßigen Schlußloks. Diese brachten über Nacht den Stahlzug vom Brandenburger Stahlwerk zum Walzwerk nach Ilsenburg.

Beste Grüße Reiner

nettetal Offline



Beiträge: 319

05.03.2018 10:03
#7 RE: diewofrage antworten

Moin Reiner,

interessantes Anhängsel - dürfte das Zuggewicht deutlich erhöhen !
... ich frage mich aber ob das so sinnvoll organisiert war ?

Ich gehe mal davon aus, dass in etwa die selbe Tonnage Stahl aus Ilsenburg bearbeitet wieder abzufahren war.
Dann brauchte man ja wieder Leerfahrten um die Loks da wieder hin zu bekommen ?
Auch der Wagonumlauf erfordert es die dort hin gefahrenen Wagen wieder weg zu fahren.....

... vermutlich hatte anderes mehr Priorität als den Transport zu optimieren...

mit Grüßen

Jens

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 608

05.03.2018 21:09
#8 RE: diewofrage antworten

Hallo Reiner,

das ist mir jetzt fast schon ein bischen peinlich, daß ich das nicht erkannt habe. Allerdings ist es auch fast 30 Jahre her, als ich mal im Ilsenburger Bahnhof war.

Gruß Henning

Volka Offline




Beiträge: 3.704

07.03.2018 20:59
#9 RE: diewofrage antworten

Hallo Henning,

auch wenn ich vielleicht ein paar mal mehr dort war, habe ich mich gewundert, was dass für eine "Halde" im Hintergrund wohl sein möge. Hatte ich absolut nicht in Erinnerung gehabt.

Viele Grüße

Volker

«« Drehkreuz
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen