Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 81 mal aufgerufen
 Sonstiges
Reiner Online




Beiträge: 2.640

06.01.2009 14:53
Telefonnummern für Notfälle antworten

Ich habe da heute eine Info erhalten die ich gerne mal weiter geben möchte, da sie in Notfällen sicherlich hifreich ist. Und ich habe das bereits umgesetzt.
LG Reiner


Allen zur Kenntnisnahme


Bitte beachten:

Nachfolgende Info könnte für alle einmal wichtig werden.


Die Retter und Ambulanzfahrer haben bemerkt, dass beim Straßenunfall die meisten Verwundeten ein Mobil-Telefon bei sich haben. Bei dem Einsatz weiß man aber nicht, wer aus den langen Kontaktlisten zu kontaktieren ist.

Ambulanzfahrer haben also vorgeschlagen, dass jeder in seine Kontaktlisten die im Notfall zu kontaktierende Person unter demselben Pseudonym eingibt.

Das international anerkannte Pseudonym ist:

ICE (= In Case of Emergency).

Unter diesem Namen sollte man die Person eintragen, welche in Notfall durch Polizei, Feuerwehr oder erste Hilfe anzurufen ist.
Sind mehrere Personen zu kontaktieren, braucht man ICE1, ICE2, ICE3, usw.
Leicht, kostet nichts, kann aber viel bringen.

Bitte diese Meldung unbedingt an alle Freunde und Bekannte weiterleiten, damit dieses Verfahren weltweit Anwendung finden wird!

BUNDESVERBAND
ASB-Bildungswerk
Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V
-Bildungswerk-
Sülzburgstraße 140
50937 Köln

Beste Grüße Reiner

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.119

06.01.2009 14:57
#2 RE: Telefonnummern für Notfälle antworten
Als Feuerwehrmann kann ich das nur befürworten!


Problematisch wirds nur wenn die PIN-Sperre aktiv ist.

Aber eine entscheidende Frage hätte ich noch: Was wird unter ICE T abgelegt? *schnell wegduck*

Gruß
Alex

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen