Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Sonstiges
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.453

09.01.2009 21:43
Michael Meinhold ist tot antworten

Im MAD-Forum habe ich einen Nachruf zu Michael Meinhold eingestellt, den ich persönlich kannte.
http://157949.homepagemodules.de/t130f37...l-Meinhold.html

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 570

09.01.2009 21:47
#2 RE: Michael Meinhold ist tot antworten

Ein echter Verlust. Ich bin traurig.

Gruß Henning

Nico2 Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 81

12.01.2009 23:12
#3 RE: Michael Meinhold ist tot antworten
Ich habe dies erst heute gelesen und bin tieftraurig.
Ich habe von seiner Art, sich historisch einem Thema zu nähern und daraus eine Anlagenkonzeption zu entwickeln, viel gelernt, ebenso erfreute mich die Darstellung "seiner" Eisenbahnzeit ("Epoche 3 at its best") immer wieder.

Nico
Rainer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 98

20.01.2009 22:10
#4 RE: Michael Meinhold ist tot antworten

Damit ist einer der besten und profiliertesten deutsche Eisenbahn- und Modellbahn-Journalisten von uns gegangen.
Seine Artikel waren für mich immer die besten in der MIBA, und seine eigene Zeitschrift "Bahn und Modell" habe ich mit viel Interesse und Freude gelesen. Als sie eingestellt wurde war ich traurig.
Jetzt bin ich tieftraurig.

Rainer

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen