Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 172 mal aufgerufen
 Sonstiges
Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.118

16.08.2009 08:24
Schriftarten von Bahnhofsschildern antworten

Moin!

Ich möchte mir für die Gartenbahn ein individuelles Bahnhofsschild fertigen. Zu welcher Epoche wurde welche Schriftart verwendet?

Gruß
Alex

Volka Offline




Beiträge: 3.573

16.08.2009 08:45
#2 RE: Schriftarten von Bahnhofsschildern antworten

Genau weiß ich es nicht, aber ich denke die Privatbahnen konnten sich auch mal dies mal jenes erlauben. Die berühmte DIN 1451 und ihre Vorgängerin findest Du als Font z.B. hier: http://www.peter-wiegel.de/Fonts.html

Volker

OOK Online


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.348

16.08.2009 10:18
#3 RE: Schriftarten von Bahnhofsschildern antworten

Vielleicht könnte man dem Peter wiegel mal die wenigen Fragmente senden, die wir von der SHE-Schrift auf Stationsschildern haben und er macht einen Font draus. Ich selber hätte da allerdings nichts davon, denn seine Schriften sind vsl nur auf PC installierbar, nicht unter MAC OS. Oder?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) kommt jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Jürgen Offline




Beiträge: 825

16.08.2009 19:59
#4 RE: Schriftarten von Bahnhofsschildern antworten

Moin

Hatten denn früher die Privatbahnen nicht eigene Maler (Anstreicher)?? Wenn ich die heutigen Stationsschilder Stöberhai und Tiefenbachmühle sehe, vorausgesetzt die historischen Schriftzeichen wurden original nachgezogen, dann möchte ich doch schon behauten das dies die Handschrift des jeweiligen Malers ist und keine vorgegebene Norm.
Also schön lockere Hand und laß das Stationsschild entstehen.

Tschüß Jürgen

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.118

17.08.2009 06:49
#5 RE: Schriftarten von Bahnhofsschildern antworten

Volker, der KAUF für ein!!! bahnhofsschild lohnt sich nicht :-)

Jürgens Vorschlag ist schon garnicht übel und zutreffend. mal schaun, was man(n) mit PC und Laminiergerät anstellen kann.

Gruß
Alex

«« Stillleben
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen