Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 405 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Reiner Offline




Beiträge: 2.905

16.02.2014 11:21
Schweres Signalrätsel. antworten

Wo mag wohl dieses Signal stehen?

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

16.02.2014 11:39
#2 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Schweres Signalrätsel, wie wahr, wie wahr!Ich nix wissen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Boerman Offline




Beiträge: 767

16.02.2014 12:46
#3 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

????? In Deinen Garten????

Mfg Lammert

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

16.02.2014 12:53
#4 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Ach so, ich bin Wunschlos Gartenlos.
Das heißt ich habe keinen Garten und würde mir wenn ich einen hätte nicht so etwas hineinstellen.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

16.02.2014 15:57
#5 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

K

Zitat von Reiner im Beitrag #4
würde mir wenn ich einen hätte nicht so etwas hineinstellen.
Ne, klar, bei deinem Job würdest du dir lieber ein paar Meter Linienleiterkabel eingraben und auf dem Schreibtisch das Signalbild auf dem Rechner.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

16.02.2014 17:47
#6 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Wo sollen wir denn her wissen wo das Signal steht kann ja praktisch überall sein, komisches Rätsel.

Ich würde mir durchaus so ein Ding in den Garten stellen. Und dann immer schön hoch und runter mit den Flügeln...
Da würde sich mein Nachbar bestimmt schön drüber aufregen, den stört die Fliege an der Wand!

kuno Offline



Beiträge: 1.336

16.02.2014 18:43
#7 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Hallo Reiner,
ich habe da eine Idee...
ich glaube, es letztes Jahr bei jemanden gesehen zu haben, der mich eingeladen hatte.

PN!

Gruß
Jörg

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.000

17.02.2014 14:48
#8 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Ich auch keine Idee ... es sei denn, der Grüne hätte inzwischen schon kräftig angepackt und einen seiner kühnen Pläne in die Tat umgesetzt ... andererseits, im Selketal ist es doch bestimmt noch nicht so kräftig am Grünen wie auf dem Bild ... oder, Rene??!
LG Bernd

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

22.02.2014 12:42
#9 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Eine richtige Antwort zum komischen Rätsel, und das war Jörg unser Kuno der richtig lag.
Zumindest hätten es die wissen bzw. ahnen können, welche sich bei den T1 Touren, mit Peter Schröder untehalten haben.
Soweit ich das mitbekommen habe wurde darüber mit ihm gesprochen.
Also bei Peter Schröder in Wernigerode Langer Stieg steht das ehemalige Einfahrsignal von Wernigerode aus Richtung Ilsenburg im Garten.
Es ist bedienbar, und zeigt es Halt ist Peter zu Hause und zeigt es Langsamfahrt soll man langsam vorbei fahren da er nicht da ist.
Das Foto ist zur Kirschzeit im Juli 2010 entstanden. Als komische Entschädigung darf sich hier jeder ein paar Kirschen ernten.

Beste Grüße Reiner

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

22.02.2014 19:12
#10 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Da freu ich mich aber für den Peter. Vielleicht kannste noch ein Bild mit Hp 2 einstellen?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.197

22.02.2014 19:16
#11 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Hallo!

Interessante Sache bei Peter Schröder im Garten.
Ich habe es nicht mitbekommen, kann mich jedenfallas nicht mehr daran erinnern.

Noch eine Anmerkung von mir dazu.
Es mal einen Lokführer Kellner aus Artern, der war in meinem Alter, wir haben zusammen gelernt.
Der hatte ein DR HL Signal im Garten.
Grün, wenn er da war, rot wenn er nicht da war...

lustige Zeitgenossen halt

Reiner Offline




Beiträge: 2.905

23.02.2014 00:17
#12 RE: Schweres Signalrätsel. antworten

Habe ich leider nicht Otto.
Nimm ne Kirsche mehr.

Beste Grüße Reiner

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen