Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.824 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
Volka Offline




Beiträge: 3.922

13.03.2009 20:04
Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten
Es ist wieder einmal ein Brückenrätsel. Die können ganz schön schwer sein und so gebe ich einen Tipp: 100 m links von der Brücke liegt die letzte Weiche des Bahnhofs und 100 m rechts ist ein Tunnel dieser Bahn ... und es ist im Harz aufgenommen und in diesem Jahr.

Viel Spaß beim Raten!

Volker

PS. Wie immer drauf klicken und dann gibt es das Bild in GROSS.

grüner Offline




Beiträge: 761

13.03.2009 21:24
#2 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Mönsch Volka

kannste nich ma was Leichteres zum Raten anbieten ?

Pfiff aus dem Tal

Volka Offline




Beiträge: 3.922

14.03.2009 09:03
#3 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Zitat von grüner

kannste nich ma was Leichteres zum Raten anbieten ?



Was Leichteres? Beim letzten mal war es so leicht, dass Reiner sich weigerte mitzuraten und Du zwei Bier gewonnen hast. Wenn ich so weitermachen würde, wärest Du bei einem Treffen wegen der vielen zu trinkenden Biere sofort blau statt grün :-) Also strenge Dich ein bißchen an ;-)

kuno Offline



Beiträge: 1.353

14.03.2009 12:47
#4 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Hallo Volker,
du hast Post!
Jörg

Reiner Offline




Beiträge: 2.918

14.03.2009 17:40
#5 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten
Hi Volker,
PN ist da.
Reiner

Achtung Rätselerweiterung!!! Wofür war die Brücke?
. Was ging darüber?
. Und wohin?

Beste Grüße vom Reiner.

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

14.03.2009 19:17
#6 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten
PN Geraten......an Volka und auch Reiner....
Edith NUR an Volka, Reiner wollte keine PN ;-)

Gruss aus dem Harz
Axel

Reiner Offline




Beiträge: 2.918

14.03.2009 20:57
#7 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Antworten bitte nicht zu mir schicken sondern Ausschließlich zu Volker.
Ich rate doch hier auch mit.
Reiner

Beste Grüße vom Reiner.

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.017

16.03.2009 15:20
#8 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

PN ist unterwegs ... aber wie immer ist man Montag nachmittag schon ganz schön späte dran...
Gruß, Bernd

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.216

16.03.2009 15:24
#9 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

0 Ahnung!!! Daher von mir diesmal keine Teilnahme

Gruß
Alex

AxelR. Offline



Beiträge: 1.635

19.03.2009 17:56
#10 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

weitere PN an Volka

Gruss aus dem Harz
Axel

Ilfelder Offline




Beiträge: 1.200

19.03.2009 21:53
#11 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Hallo !
Gestern ganz vergessen, hab auch ne PN auf den Weg geschickt.
Thomas

Volka Offline




Beiträge: 3.922

20.03.2009 20:45
#12 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten
N'Abend

Da dachte ich, es sei ein schweres Rätsel und hatte schon Tipps auf Lager, um weiter zuhelfen, aber da purzelten die richtigen Antworten nur so herein. Also ich musste nicht darauf hinweisen, dass der Ort um die Ecke genauso heißt wie eine Hamburger Insel. Und auch nicht, das im Hintergrund gleich zwei Bahntrassen verlaufen, wo auf der Oberen auch kurz nach dem Entstehen des Bildes ein Zug langrollte. Hier die Gewinner in der Reihenfolge des Eingangs:

kuno 14.03.2009 12:49
Henrik 14.03.2009 13:18
Reiner 14.03.2009 17:35
AxelR. 14.03.2009 20:55
Harzwanderer 16.03.2009 15:18

Ilfelder beschrieb 16.03.2009 um 19:33 die Stelle richtig, aber tippte auf die alte Trasse Rübeland - Hüttenrode, was nicht ganz richtig ist, denn es handelt sich um die abgebaute Anschlußbahn von Rübeland alter Bahnhof nach Neuwerk zu den Diabas-Steinbrüchen. Lassen wir aber dennoch gelten :-)

Ich bin immer noch überrascht über die vielen Richtigrater (auch wenn einige die Stelle noch nie richtig gesehen haben), denn wir sind früher sehr oft dran vorbeigefahren, bis wir Ende der Neunziger dann auch mal anhielten und staunten. Guck mal: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wie auf der Modellbahn! Und der Krockstein-Viadukt mit seinen zwei anschließenden Tunnel ist gleich nebenan!

Die Strecke ist auch in der Literatur kaum beschrieben. Steinke hat in seinen HBE-Büchern zwar den Streckenverlauf mit eingezeichneten Anschluß abgebildet, aber erst Högemann berichtet überhaupt in seiner Zweitauflage über die Eisenbahn im Harz aus dem EK-Verlag 2006 darüber. Vielleicht habe ich auch was übersehen. Insbesondere über übersehene Bilder aus der Betriebzeit, die 1961 geendet sein soll, würde ich mich freuen. Ein paar weitere Bilder von heute bzw. dem 13.3. gibt es nun von mir:



Der Blick von der alten Trasse Rübeland alter Bahnhof - Hüttenrode auf die Brücke. So kennt man den Blick wohl eher. @Grüner: da ist mein rotes Auto im Bild. Bei der nächsten Fahrt über die A7 darauf achten ;-)



Wenn man den Fußweg über die Brücke wählt, hat man kurz darauf diesen Blick. Der Tunneleingang rechts unten im Bild ist heutzutage zugemauert. Ich meine bei meinem ersten Besuch dort, sind wir noch durchgelaufen.



Das ist die andere Seite dieses kurzen Tunnels der nur eine Bergnase durchbricht. Auch hier ist der Tunnelmund inzwischen verschlossen und die ehemalige Bahntrasse etwas zugeschüttet. Interessant auch zu sehen, dass der Tunnel nicht gemauert wurde, sondern einfach in den Felsen gehauen oder gesprengt wurde. Und noch eines: Auf der Höhe der Spitze des roten Mastes sieht man ein wenig die neue Trasse von Rübeland nach Hüttenrode. Links das Ende des Krockstein-Viadukts.



Der Blick in die andere Richtung auf den weiteren Verlauf der Strecke. Links ist zwar auch ein Steinbruch, aber ich meine der eigentliche Verladeort liegt etwas weiter im Tal. Den muss ich mir unbedingt mal ansehen, falls es noch was zu sehen gibt. Wieder einmal fehlte die Zeit und man konnte zwar, aber man durfte nicht mit dem Auto weiterfahren (hier schon, aber nicht in Neuwerk selber). Vielleicht hat ja einer von Euch Bilder?



Ein weiterer Blick auf den Tunnel aus Richtung Neuwerk. Wie für die Modellbahn geschaffen. Als ich von Sebastians hier vorgestellte Idee über eine Modellbahn meterspurig durchs Bodetal las, musste ich damals unweigerlich an diese Stelle denken. Wäre doch was: Statt Normalspur in 1000 mm mit Anschluß an die Rübelandbahn.

Volka

PS. Für eine Karte mit Verlauf aus Maps von Google hat die Zeit nicht gereicht. Wer will?
Und AxelR. brachte noch diesen Link mit weiteren Bilder und Infos: http://www.harz-bahnen.de/Frame-Diabas.html Habe Dank dafür.
Reiner Offline




Beiträge: 2.918

20.03.2009 21:27
#13 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Das ist alles richtig was du geschrieben hast, aber ich habe etwas anderes gedacht mit meiner Antwort.
Ich wusste zwar von diesen Tunnel dachte aber du meinst den Bismarktunnel auf der anderen Straßenseite dort wo die alte Trasse nach Hüttenrode durch diesen ging. Darum schrieb ich auch das der Tunnel eher links statt rechts ist.
Also dann zieh mir mal noch ein paar Punkte ab.
Aber die Rübelandbahn ist für mich die Technisch interessanteste Bahn des Harzes, und imponiert mir sehr.
Danke für das schöne Rätsel.
LG Reiner

Beste Grüße vom Reiner.

Volka Offline




Beiträge: 3.922

20.03.2009 21:30
#14 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten
Stümmt. Du hast genau wie Thomas den Ort richtig beschrieben, aber die alte Trasse gemeint. Nun wenn ich seins noch gelten lasse, dann deins doch wohl auch ;-)

Rübelandbahn ist schon klasse! Wie gerne sind wir da früher auch mitgefahren. Nur mal kurz mit dem Hopperticket runter bis Halberstadt oder Touren mit dem Wochendticket ab Königshütte (anstatt von Goslar oder Herzberg wie sonst).

In der Ortslage von Rübeland sind übrigens viele Oberleitungsmasten neu in grün gestrichen worden und oberhalb des Bahnhos wird der Bahndamm frei geschnitten. Nun kann man endlich von der anderen Talseite die Züge angucken und knipsen, was immer noch auf meinem Plan steht, was im Harz dringend zu unternehmen ist. Die Oberleitung im alten Bahnhof ist dagegen demontiert.

Volker
Reiner Offline




Beiträge: 2.918

20.03.2009 21:49
#15 RE: Bahnhof, Brücke, Tunnel - wo? Antworten

Ne Ne Volker jetzt irrst du wieder ich hab schon die Trasse nach Neuwerk gemeint und dachte nur nicht an deinen Tunnel sondern eben an den Bismarktunnel gegenüber.

Beste Grüße vom Reiner.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz