Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.124

10.05.2016 17:26
Rumpelstielzchenhütte Antworten

Eine Hütte steht im Walde ganz still und stumm. Sag wo mag die Hütte sein ....
Also eigentlich ist es fast unfair, meinen heutigen Fund als Rätsel einzustellen. Ein kaum begangener Weg, eine Hütte, die in den Karten nicht eingezeichnet ist und zu der auch kein Wegweiser führt. Ich habe sie auch nur zufällig gesehen, weil ich mich umschaute, weil von hinten ein NP-Auto kam.



Ein lauschiges Plätzchen mit Bänken im Kreis um eine Feuerstelle, weitere Bänke weiter hinten, ein solides Haus mit Kamin, verriegelt und verrammelt, aber offensichtlich funkelnagelneu.
Fließendes Wasser gibt es auch mit einem hölzernen Brunnen mit alpinem Flair.
Was kann das bedeuten?
Richtig heißt die Hütte "Bloche-Hütte", wie auf dem orangen Schild am Hause zu lesen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.018

27.05.2016 12:22
#2 RE: Rumpelstielzchenhütte Antworten

Hallo Otto,
ich habe mehrfache Anläufe genommen, aber nicht sinnvolles heraus gefunden, um Deine Märchenwald-Hütte zu lokalisieren.
Deshalb gab's von mir bisher kein Post dazu.
Und jemand anderes hat sich auch nicht versucht, oder?
Reiner hat ja nun aufgelöst ... verrätst Du uns nun auch noch, wo sich Rumpelstilzchen versteckt hält?
VG Bernd

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.124

27.05.2016 18:01
#3 RE: Rumpelstielzchenhütte Antworten

Hallo Bernd,
ich bin gerade im Saarland und habe nicht meine ganze Infrastruktur zur Verfügung. daher nur eine schnell grob skizzierte Karte:



Ich wanderte vom Dreibrodeparkplatz am Sonnenberger Graben entlang, dann eine Etage tiefer wieder zurück. Kurz bevor ich auf die Fischbachstraße stieß, sah ich dann durch Zufall die im Wald versteckte Hütte. (braunes Hüttensymbol).

Nein, es ist keine einzige Lösungs-pn gekommen. Kann ich auch verstehen. Die Hütte ist neu und vermutlich geheime Reichssache des NP. Und wer geht schon diesen Weg?
Schön, dass du erinnert hast, ich hatte das schon vergessen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts als Maxi-Buch, aber nicht mehr lange: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
www.0m-Blog.de
_______________________

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz