Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 229 mal aufgerufen
 0m allgemein
Japan57 Offline




Beiträge: 41

23.04.2017 19:17
Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Hallo Fans,

Keine Lok des Harzes; aber Mallet und auch als Zugfahrzeug vorstellbar.
Wenn nicht, dann wenigstens als Modellbau-Anregung:

http://www.ebay.de/itm/Om-Schmarspur-Mal...FwAAOSwE0JY-y5T

Wolf


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 834

23.04.2017 19:26
#2 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Interessant - aber was ist das für ein Vehikel? Schon mal keine Mallet, sondern eher eine Meyer. Freelance oder vorbildlich?

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

23.04.2017 19:37
#3 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Jörn hat recht, ist ne Meyer, und mir ist keine Meterspur-Mayerlok bekannt. Sieht recht professionell aus, aber ich könnte mir vorstellen, wer sie gebaut haben könnte, ein professioneller Modellbauer, der fürs Geldverdienen hunterprozentig vorbildmäßig gebaut hat, privat aber gerne free lance.
Unendlich schade. Für ne richtige Mallet (Jung oder so) hätte ich mein Briefkastenkonto auf den Bahamas geplündert.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Minolpirol Offline




Beiträge: 116

23.04.2017 19:42
#4 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Sogar der Versand ist kostenlos....

Michael

Volka Offline




Beiträge: 3.875

23.04.2017 20:09
#5 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Da gab es doch mal im westfälischen eine 600 mm Bahn auf dessen Name ich gerade nicht komme (es wird immer schlimmer), die hatten Meyer-Loks, die zumindest so ähnlich aussahen.

Edit: Geht doch: Wallückebahn! :-)
http://www.schmalspur-ostwestfalen.de/in...51&action=image

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 834

23.04.2017 21:27
#6 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Volker, Du meinst die Wallücke-Bahn. Jetzt wo Du es sagst - mir kam das Modell irgendwie bekannt vor. Die Lok sieht tatsächlich aus wie eine der dortigen Verbundlokomotiven, aber dann wäre 0m falsch.

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.007

24.04.2017 08:26
#7 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Zitat von Zackel im Beitrag #6
..aber dann wäre 0m falsch.
Jörn, weißt du denn nicht, dass bei Spuren unter 1435mm völlig egal ist, welche Spur ein Fahrzeug hat? Schmalspur ist Schmalspur. Basta.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 834

24.04.2017 14:50
#8 RE: Kein Harz, aber 0m für Betuchte antworten

Zitat von OOK im Beitrag #7
Schmalspur ist Schmalspur. Basta.

Ach ja, stimmt. Ich glaube, Du musst mir nochmal eine Extra-Stunde in "Selective Compression" geben

LG

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen