Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.514 mal aufgerufen
 Adventskalender
Seiten 1 | 2
nettetal Offline



Beiträge: 290

16.12.2017 00:18
#16  16. Dezember 2017 antworten

Hallo,

An Michaels stimmungsvolle Winterbilder möchte ich nun eine kleine "bunte Tüte" Winterbilder dran hängen.

Anfangen möchte ich mit einem schnöden "Achtung" Schild - am oberen Bahnübergang der Brockenstraße



Folgendes Winterbild steht für ein kleines Paradoxon:
dort wo die Schneeschleuder den Schnee hinschleudert - fehlt der Schnee



Schnee ist auch nicht immer weiss.
Abendstimmung am Bahnhof Goetheweg



und da OOK mit 3m Schneewänden angefangen hat - wollte ich diese mit dem Torfhausparkplatz vom 17.3.2010 veranschaulichen



und zu guter letzt möchte ich Euch den vermeintlichen Winter-Verantwortlichen präsentieren:
Auf dem Weg zum Brockengipfel: "Kälte- und Klimatechnik aus Meisterhand"
(ob nun für besonders gute Arbeit oder in anderen Jahren nicht.... muss jeder für sich entscheiden)



Einen schönen dritten Advent wünscht
Jens aus dem Nettetal

kuno Offline



Beiträge: 1.275

17.12.2017 10:54
#17 17. Dezember 2017 antworten






Bild aus Braunlage aus dem Winter 1930/31.

Ich wünschen allen Lesern des Forums einen besinnlichen 3. Advent!

Jörg

Edit: die Schneebauten im Harz hatten Anfang/Mitte des 20. Jahrhunderts ihre Blütezeit.
Vergleichbar waren sie in etwa mit dem heutigen Karneval/Fasching. Die aus Schnee/Eis modellierten Bilder befassten sich mit damals wie auch heute mit aktuellen Themen/Ereignissen aus den jeweiligen Orten oder gar der großen Politik.

nettetal Offline



Beiträge: 290

17.12.2017 23:34
#18 18. Dezember 2017 antworten

Hallo,

Eigentlich würde ich hier gerne eine Auswahl meiner Lieblings-Webcam - Bilder vom Brockenbahnhof zeigen. Aber mit dem Copyrignt ist das vermutlich keine so gute Idee.... daher müsst Ihr hier auf die Bilder des Knipsautomaten verzichten und mit meinen Bildern vorlieb nehmen.
Wer trotzdem die Schneefräse mit Dampflok oder andere interessante Webcam-Bilder sehen möchte kann mir ja eine email schicken.




Dann wurde hier im Forum immer mal über das 4. Gleis im Brockenbahnhof spekuliert
- im richtigen Winter sind es eigentlich nur 2 Gleise



aber auch die Scheewände im ehemaligen Brockenbahnhof sind sehenswert



und zum Abschluss noch ein historischer Blick vom Brocken zum Wurmberg





bis morgen

Jens

nettetal Offline



Beiträge: 290

18.12.2017 23:32
#19 19. Dezember 2017 antworten

Hallo,

hier liegen sie dicht zu zusammen, die beiden Jahreszeiten - die beiden Welten



und teilweise abgehoben über den Wolken - der Sonne nahe



und dann wieder eisig unter den Wolken



auch eisig im Kleinen - Vereiste Nadeln mit Raureifnadeln



herrlich anzuschauen vor tiefblauen Himmel



und in eine Eiswüste gehören auch Kamele



und manchmal kann man über den Wolken fast bis "Rio" schauen
(OK - ist doch nur ein Strommast)




aber hier haben wir den Mond, den selben den man auch in Rio sehen kann,
in Torfhaus - damit wünsche ich Allen eine schöne Weihnachtszeit




Jens

jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 511

20.12.2017 00:42
#20 20. Dezember 2017 antworten

Ich wollte ja noch den Beweis antreten, dass wir nicht nur Schönwetter-Harzer sind. Leider zeigt sich der Harz gerade im Winter sehr viel häufiger von seiner ungemütlichen Seite. Wenns gar zu nass und kalt ist, haben wir zwar lieber eine Glasscheibe zwischen uns und dem Wetter ...



Manchmal gibts aber Anlässe, bei denen wir uns trotz Temperaturen von minus 10 Grad und Schneegestöber ins Winterwetter begeben; so vor ein paar Jahren beim Oberharzer Skikjörding in Elend, wo sich Skiläufer mit »Zugmaschinen« von einem bis zu vielen PS über einen Rundkurs ziehen lassen:



... oder die Fahrt mit dem Brocken-Express, ein Weihnachtsgeschenk meiner Frau, die morgens um 7.40 Uhr bei Dunkelheit und klirrender Kälte in Quedlinburg startete und zunächst durchs Selketal führte ...


Während der Mann draußen auf Fotojagd ist, hütet die Frau das Feuer:


... auch auf der Fahrt zum Brocken und auf dem Brocken selbst war es nicht viel freundlicher:




Immerhin war es durch den Schnee so hell, dass sich auf der blank gewienerten Mallet schöne Spiegelungen zeigten.


Die Fahrt endete schließlich wieder im Dunklen in Wernigerode.

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtstage!
Jürgen

staar008 Offline




Beiträge: 624

21.12.2017 00:03
#21 RE: 21. Dezember 2017 antworten



Marco.

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.625

22.12.2017 09:17
#22 22. Dezember 2017 antworten

Nein, dieses Bild habe ich nicht selbst aufgenommen, wirklich nicht:



Es zeigt eine eingeschneiten Zug südlich Benneckenstein und stammt aus dem Archiv Dorner und erinnert uns daran, dass weiße Weihnachten nicht unbedingt schöööön ist.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

schmalspurloethi Offline



Beiträge: 592

22.12.2017 22:30
#23 23. Dezember 2017 antworten

Hallo Forumsfreunde,

noch ein paar Eisenbahn-Winterimpressionen von mir.













Die Bilder hatte ich schon mal gezeigt, aber mein Bildervorrat ist erschöpft.
Ich wünsche Euch allen ein Frohes Weihnachstfest.

Viele Grüße
Henning

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.625

24.12.2017 03:14
#24 24. Dezember 2017 antworten



Liebe Freunde,
die Adventszeit ist um, heute ist Heiligabend und ab Mitternacht Weihnachten. Ich wünsche euch allen ein gutes und gesegnetes Weihnachtsfest!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen