Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Websites und Software
Volka Offline




Beiträge: 3.697

30.10.2008 15:28
Für die Ewigkeit? antworten

Ahoi,

im persönlichen Gespräch tauchte mal die Frage auf, was passiert mit den ganzen gesammelten Informationen hier, wenn es dieses Forum eines Tages nicht mehr geben sollte? Wie weiß ich dann noch was Feldbahn-Alex und sein SHE 15 miteinander hatten oder warum Reiner mit einer Fünziger über die Rübelandbahn rollte, wenn ich noch ein bißchen trotteliger geworden bin? Kurzum: Gibt es ein Tool mit dem man sich den Inhalt dieses Forums mit einem Klick auf die eigene Festplatte legen kann? Sozusagen als eigene Sicherheitskopie für das kommende Alter?

Volker ... Volka ... Folka - ach egal

Rainer Offline


BAE-Club-Mitglied


Beiträge: 100

02.11.2008 23:14
#2 RE: Für die Ewigkeit? antworten

Gleiche Frage, anderer Name.

Rainer

Stefan Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 131

09.11.2008 19:35
#3 RE: Für die Ewigkeit? antworten

Also,
homepagemodules, die die technische Plattform für dieses Forum liefern,
bieten kein BackUp-Tool an.
Mir ist auch keine Software bekannt, die speziell Foren kopieren kann.

Neben copy&paste der relevanten Beiträge gibt es einige halbwegs brauchbare Methoden:
1. Über die Browserfunktion Webseite speichern bzw. in PDF umwandeln jeweils einen Forenthread speichern
2. Browser FireFox mit AddOn ScrapBook. Dadurch wird jeweils eine Webseite, also ein Forenthread gespeichert.
3. eins von den Webseitensaugern-Programmen, mit denen sich ganze Websites einschlichslich der Verlinkungen speichern lassen

Da nicht alle Beiträge noch in zwei Jahren so interessant sind, würde ich 1 oder 2 empfehlen

Frohes Schaffen
Stefan

Volka Offline




Beiträge: 3.697

16.11.2008 20:21
#4 RE: Für die Ewigkeit? antworten

Hallo Stefan,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das Kopieren scheint mir sehr umständlich zu sein.

Ich habe es zwischendurch über die Funktion Offline verfügbar machen von IE6 versucht. Das Ergebnis war null. Vielleicht habe ich es auch falsch versucht. Dann gab mir Grüner einen Tipp zu einer Sauger-Software - klappte nicht, worauf er mir noch was anderes empfahl. Dort aus der Liste war eines vielversprechend, doch leider ist mein Laptop kaputt gegangen, so dass ich nicht weiter darüber berichten kann. Werde es aber tun, wenn ich wieder einen Eigenen habe.

Bis dann

Volker

Stefan Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 131

17.11.2008 19:47
#5 RE: Für die Ewigkeit? antworten
Hallo Volker,

beim IE7 speichert das Programm über "Datei" -> "Speichern unter" die jeweilige Seite als mht Datei, die sich dann über den Explorer wieder betrachten läßt. Warum auch immer mit Doppelklick auf die Datei, Aufruf über IE via "Datei" -> "Öffnen" klappt nicht.

Würde allerdings aus diversen Gründen den Wechsel auf FireFox 3 empfehlen und dann das add on Scrapbook verwenden.

Gute Adresse für Reparaturen am Laptop ist
Notebook-Klinik
hat mein Acer nach TotalAbsturz bezahlbar wieder zum Laufen gebracht.

Viel Erfolg
Stefan
Volka Offline




Beiträge: 3.697

09.08.2011 21:45
#6 RE: Für die Ewigkeit? antworten

Hallo Stefan,

wie gehts? Ich hoffe gut!

In den letzten Tagen habe ich es doch tatsächlich mal geschafft Scrapbook für Firefox auszuprobieren. Das bisher dominierende Problem ist, dass die gespeicherte Version fast aller Seiten mich zum Einloggen auffordert, womit ich dann sofort wieder auf dem Online-Angebot lande. Hast Du eine Lösung für dieses Problem?

Es grüßt

Volker

 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen