Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Harzbahn Forum
http://115518.homepagemodules.de/

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.779 mal aufgerufen
 BAE aktuell
Seiten 1 | 2
Manuel Offline




Beiträge: 29

27.02.2017 08:22
#16 RE: BAE on tour (public version) antworten

Was mir jetzt aufgefallen ist: Die unter Kontakt angegebene Webseite www.ferrook-aril.de gibt es nicht... Außerdem können wir N-Bahner anscheinend nicht von deinem Buch profitieren [lachen]?

Viele Grüße
Manuel

Mein derzeitiges Anlagenbauprojekt (Nenngröße N): https://wieslautertalbahn.manuelhu.de.
Fahrplanprogramm FPLedit: https://fahrplan.manuelhu.de/

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

27.02.2017 08:57
#17 RE: BAE on tour (public version) antworten

Hallo Manuel, da hast du einen dicken Bug gefunden. Die richtige Web-Adresse lautet:

https://ferrook-aril.jimdo.com/

Zu spät, die Dinger sind gedruckt. Mal schauen, ob wir Überkleber machen können.
Bezüglich der N-Bahner hat der Verlag den Lapsus schon ausgebügelt:
https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html

Herzlichen Dank fürs Melden.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Olaf.P Offline




Beiträge: 377

28.02.2017 07:48
#18 RE: BAE on tour (public version) antworten

Leider werde ich nicht zur NUSSA fahren können. Meine Frau und mich hat die Grippe voll im Griff. Wir sind diese und sehr wahrscheinlich auch nächste Woche noch krank geschrieben und können daher nicht auf Tour gehen. Wir haben uns schon so darauf gefreut.

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

28.02.2017 09:23
#19 RE: BAE on tour (public version) antworten

Na, dann werde ich gleich mal eine Echinacea lutschen, ehe es mich auch erwischt.
Gute Besserung, Olaf!

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

06.03.2017 20:06
#20 BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

So, die NUSSA 17 ist gelaufen, ich bin nun auch wieder zuhause. NUSSA war schön, wenig anstrengend und in gewisser Weise erfolgreich. Hier ein paar Bilder:


Zackel ließ unermüdlich die Räder rollen. Mit einer bewunderswerten Ausdauer bediente er wieder und wieder den Anschluss. Michael und Nico machten es ebenfalls mit Hingabe, aber Jörn war Spitzenereiter.


Nico strahlt, warum nur? Weil ihm das Dio und seine Funktion Spaß macht. Rechts hinter ihm Peter Höhn, Vorsitzender der ArGe Schmalspur, der uns mit dem Dio zu deren Jahrestagung nach Quedlinburg einlud, wie Michael schon berichtete. Ganz rechts Karl Paskarb, der erstmals ohne seinen Buchladen kam.


Das sind die von Frank-Martin fabrizierten Schmalblättrigen Weideröschen, die Rudi noch am Donnerstag eingepflanzt hat. Lt. Wikipaedia wachsen die bevorzugt auf Kahlschlägen. Passtscho.


Der Steinbruch gefiel uns selbst und auch der Klientel. Der Einsatz hat sich gelohnt, denke ich. Großes an alle Mitmacher!

Diese Bilder habe ich auch im SNM-Forum (Forum des Spur Null-Magazins) gepostet. Dort antwortete Michael Schnellenkamp (bekannter Spur 0-Händler und Veranstalter der Busecker Spur Null-Tage in knapp drei Wochen):



Auch nicht schlecht, oder?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Olaf.P Offline




Beiträge: 377

06.03.2017 20:25
#21 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

Ich bin immer noch traurig, dass ich nicht hinfahren konnte. Zum Glück habe ich nun schon ein paar Bilder zu sehen bekommen. Leider ist es kein Ersatz für selber gesehenes.
https://m.facebook.com/events/1055144861256935?view=permalink&id=1069383516499736

Liebe Grüße Olaf
www.dervogelfreund.de
https://www.facebook.com/FreundeskreisSelketalbahn/

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

24.03.2017 10:34
#22 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

So, bin am Packen. Gegen 15 Uhr starte ich in Richtung Gießen, wo ich dann Jaffa treffen werde und wir gemeinsam unsere Stände für die Spur 0-Ausstellung aufbauen.

Die Zusammenarbeit beider Stände drückt sich auch in diesem Quiz aus:



Man kann aus dem Kästchen einen blauen Zettel entnehmen und bei den drei multiple-choice-Fragen das jeweils richtige Antwort-Kästchen ankreuzen. Dann bekommt man - solange der Vorrat reicht - ein kleines Geschenk am Stand von Jaffas Moba-Shop nebenan. Da es eine Spur 0-Ausstellung ist, nützt einem das Geschenk auch nur, wenn man in diesem Maßstab unterwegs ist.

Wie isses? Sieht man sich?

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

24.03.2017 21:34
#23 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

So sieht das konkret aus, wenn OOK mit BAE on tour ist. Er kann die beiden Kästen des Dioramas auf einmal zum Auto tragen. Da fehlt nur noch der Steinbruchaufsatz.



Da bewährt sich mal wieder die typische OOK-Leichtbauweise. Wie sagt HFy immer: Man soll nie zu faul sein, es sich leicht zu machen. Habe ich mir zu Herzen genommen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

27.03.2017 11:59
#24 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

So, die Busecker Spur 0-Tage sind auch gelaufen, ich habe auch schon ein paar Bilder fertig:


Die hintere linke Ecke in Halle 4 im Überblick: Lenz, BAE, Jaffa, ein genialer Sandwich, oder?


Der Fiddleyard Schürrke ist so hervorragend, das er ein Stück weit in Jaffas Stand hineinreicht. Bei der nächsten Ausstellung (Jahrestagung der ArGe Schmalspur in Quedlinburg) wird es eine neuen richtigen Fiddle-Yard geben.



Hier erklärt OOK der Lenzschen Messe-Hostess, wie Harz funktioniert und was man bedenken muss, wenn man in dem Quiz gewinnen will.


Schnelli (Veranstalter Michael Schnellenkamp) kam gegen Ende der Veranstaltung vorbei und überreichte eine Teilnahmeplakette. OOK griff sofort zu Akkuschrauber und Schrauben und befestigte das gute Stück am Modulkasten.


Ein Schnäppchen vom second hand market brachte Nachwuchs für den Wagenpark der BAE: ein PwPost - und zwar einer, der nicht ständig entgleist

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Horst W. Bauer ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2017 21:22
#25 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

Hallo OOK,

was Du so alles auf Ausstellungen mitführst, selbst ein Plakette kann Dich wohl nicht aus der Ruhe bringen und hast auch gleich die passenden Schrauben parat. Sagenhaft! Haste auch immer einen Notnagel mit dabei? ;-))

Auf dem ersten Bild schaut mein ehemaliger Hp1-Redaktionskollege Paul (Hartman) bei Lenz wohl nach, ob's schon Ostereier gibt(?).


Höllische Grüße
Horst

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

28.03.2017 04:07
#26 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

Zitat von Horst W. Bauer im Beitrag #25
Auf dem ersten Bild schaut mein ehemaliger Hp1-Redaktionskollege Paul (Hartman) bei Lenz wohl nach, ob's schon Ostereier gibt(?).
Nee, das ist er nicht, wenn der junge Mann vom Lenz-Stand auch ein wenig so aussieht. Aber Paul war in der Tat in Gießen (ohne Krawatte ) und sprach auch am BAE-Stand vor.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 4.699

03.08.2017 11:06
#27 RE: BAE on tour auf der NUSSA 17 antworten

Seit dem 13.7. steht das BAE-Diorama bei der Fa. Modellbahncenter Hünerbein in Aachen im Schaufenster:



Aus meiner Sicht soll es natürlich in erster Linie als Werbeträger für das Buch dienen, das ja mit ins Fenster gekommen ist. Hünerbein wiederum nutzt das Dio für die Ausstellung von BEMO 0m-Artikeln, die sonst immer ein Mauerblümchen-Dasein fristen.
Also, Wanderer, kommst du nach Aachen, schau mal bei Hünerbeim am Markt vorbei und verkünde, dass du dich für 0m interessierst.

In zwei Wochen hole ich das Dio wieder heim, um es für die Herbstausstellungen (Quedlinburg und Walferdange) fit zu machen.

OOK.
Die vierte Harzer Meterspurbahn (BAE) gibts jetzt als Maxi-Buch, auch für Harzfreunde ohne Modellinteresse hochinteressant: https://shop.vgbahn.info/vgbahn/shop/die...bahn-_3723.html
_______________________

Seiten 1 | 2
 Sprung  

BAE-by-OOK

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen